Direkt zum Hauptbereich

Enid Blyton - Fünf Freunde im Nebel

===Buchdaten===
Autor: Enid Blyton
Titel: Fünf Freunde im Nebel
Verlag: Bertelsmann
Erschienen: 1988
ISBN-13: 978-3570033272
Seiten: 189
Einband: HC
Kosten: 8,00€ neu bei Amazon
Genre: Kinderbuch Abenteuerwelt
Alter: ab 10
Serie: Fünf Freunde

===Eigene Inhaltsangabe===
Anne, George und ihr Hund Tim verbringen ihre Ferien auf dem Reiterhof. Zu allem Ärger ist dort Henry, ein Mädchen, das wie George lieber ein Junge sein möchte. Nach einer wirklichen schlimmen Woche für George, erreicht sie die freudige Nachricht, dass Julius und Richard ebenfalls für eine Woche vorbeikommen. Gemeinsam nähern sie sich Henry und einem Zigeuner Jungen namens Schnüffel an. Dieser erzählt ihnen von der Gruselheide und das die Zigeuner nun dorthin reisen. Als der Hof unerwartet neue Kinder erhält, beschließen die fünf Freunde Schnüffel zu besuchen und in der Heide zu zelten. Schnell merken die Kinder, dass die Zigeuner ein Geheimnis verbergen. Als mitten in der Nacht ein Flugzeug geheimnisvolle Pakete abwirft und der unheimliche Nebel aufzieht, wissen die fünf Freunde, dass sie in großer Gefahr sind.

===Meine Meinung===
Das Abenteuer „Fünf Freunde im Nebel“ war für mich indirekt ein erstes Mal. Zwar hatte ich den Film schon vor Jahren einmal gesehen und konnte mich beim Lesen bruchstückhaft an gewisse Punkte erinnern, aber im Grunde habe ich in meiner Kindheit weder die Kassette noch das Buch gehabt.

Der Einstieg in die Geschichte beginnt mit der ersten Ferienwoche auf dem Ponyhof. Die Leser erfahren etwas über die fünf Freunde. Dabei wird darauf geachtet, das Leser ohne Vorkenntnisse genug über die Charaktere erfahren, Fans der Reihe aber nicht gelangweilt werden. Nebenbei wird der Leser mit der aktuellen Situation vertraut gemacht. Getrennte Ferien der Jungen und Mädchen, Krankheit des Vaters und natürlich Henry als böse Konkurrenz. Schon nach einigen Seiten sind die fünf Freunde wieder vereint und George ist sozusagen gezwungen sich mit Henry anzufreunden. Wie sie bald merkt, ist dies gar nicht so schlimm, wie anfangs vermutet. Schon beim ersten Mal, als der Name Gruselheide erwähnt wird, wurde mir klar, dass dort das Abenteuer wartet. Dementsprechend war ich schon gespannt, in welcher Verbindung dies mit der alten Geschichte stand. Seit der Seite, als eingeführt wurde, wie die Heide zu ihrem Spitznamen gekommen ist, baute sich in dem Buch langsam die Spannung auf. Dabei handelt es sich um eine kindgerechte Spannung, die keine Angst oder Alpträume verursachen wird. Der Stil von Enid Blyton trägt einiges dazu bei. Er ist sehr bildhaft, steckt voller Details und Leben, und ist komplett stimmig. Am Ende gibt es keine offenen Fragen oder Unstimmigkeiten. Lediglich eine Frage, was damals mit den Männern geschah, wird auch am Ende nicht geklärt. Diese Erklärung hätte ich eigentlich bei den fünf Freunden erwartet, auch wenn es schwer ist einen Fall, der fast 90 Jahre zurückliegt, aufzuklären.
Neben der eigentlichen Geschichte können junge Leser auch etwas lernen. Nur weil ein anderes, fremdes Kind ähnlich wie man selbst ist, braucht man keine Angst davor haben oder sie als Konkurrenz ansehen. Jeder Mensch ist individuell und wer einen vorher mochte, wird einen auch mit einer ähnlichen Person in der Nähe nicht weniger gern haben. Im Gegenteil die gleichen Charaktere könnten sich sogar perfekt ergänzen und gute Freunde werden.

Das Buch selbst in viele Kapitel unterteilt, sodass Kinder nicht mit zu langen Texten überfordert werden. Dazu wird jedes Kapitel durch nette Zeichnungen, die zum Inhalt der aktuellen Seite passen, unterstützt. Dadurch können Kinder in ihrer Fantasie den Figuren und Orten bessere Konturen geben.

Die Geschichte fand ich persönlich so gut geschrieben, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte und es an einem Tag durchlesen musste. Anschließend habe ich mir die Folge auf der Kassette angehört und kann nur sagen, dass ich es mir zum einen genauso vorgestellt habe und zum anderen, das die Geschichte dort doch recht gekürzt und etwas abgewandelt erscheint.

Vom Alter her denke ich, dass gute Leser das Buch auch schon mit sieben Jahren lesen könnten, da es weder beängstigend noch zu gewalttätig ist. Empfohlen ist das Alter 10, damit der Text auch flüssig selber gelesen werden kann.

Ich persönlich empfehle dieses Buch jedem Jungen und Mädchen, das die Abenteuer der Fünf Freunde gerne mag. Diese Geschichte ist gut durchdacht und sehr spannend geschrieben.

===Bewertung===
Von mir bekommt die mitreißende Geschichte um die fünf Freunde im Nebel fünf Sterne. Es ist bildhaft, authentisch und spannend bis zur letzten Seite. Genau das Richtige für kleine Leseratten.


Kommentare

Beliebteste Artikel des Monat

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …

Rossmann Schön für mich Box September 2017

Und wieder nichts ... Kreisch ...So oder so ungefähr klang es bei mir, als ich wieder beim Schön Für Mich Box Spiel teilgenommen habe. Ich glaube seit 3 Jahren oder so bewerbe ich mich jeden Monat für die Box und ziehe immer nur Nieten. Auch die Boxen, die unter den Bloggern verlost werden, kamen nie zu mir. Ich war echt traurig. Und jetzt hatte ich endlich einmal Glück. Gestern habe ich sie mir abgeholt und ich möchte sie euch natürlich auch zeigen. 


Unboxing meiner ersten Schön für mich Box ...
Es ist wie Weihnachten. Außen ist eine, theoretisch versiegelte Box, die bei mir aber schon geöffnet war. Dadrin befindet sich mit Schleife verpackt eine weitere Box. Hier ist noch einmal mit lila Papier alles abgedeckt. Die Spannung steigt und steigt.


Easy Brush - 3,99€ - 14 Stück
Die Interdentalbürsten sind mir als erstes ins Auge gestochen und vor allen Dingen sehr praktisch, denn ich nutze sie jeden Abend. Es gibt sie in verschiedenen Dicken und zum Testen lag bei mir pink, also 2,0mm drin. D…