Direkt zum Hauptbereich

R. L. Stine - Die Mutprobe

Copyright Sarahs Bücherwelt
   

===Buchdaten===
Autor: R. L. Stine
Titel: Fear Street – Die Mutprobe
Untertitel: Wenn das Grauen wahr wird
Verlag: Loewe
Erschienen: 2004
ISBN-13: 978-3785549964
Seiten: 160
Einband: TB oder HC
Kosten: 7,50€
Serie: Fear Street

===Zitierter Klappentext===
Die Nerven liegen blank, als Tanja im Horrorclub ihre neueste Gruselgeschichte vorliest. Denn diese Geschichte ist anders als die anderen. Der Name einer Freundin taucht darin auf. Und nur wenige Tage später kommt diese Freundin ums Leben. Genau so, wie Tanja es geschildert hat. Hat sie etwas mit dem schrecklichen Unfall zu tun? Und schweben schon bald die anderen Clubmitglieder in tödlicher Gefahr?

===Meine Meinung===
Die Bücher der Fear Street Reihe haben mich immer durch ihre überraschenden Wendungen, die Logik, den andauernden Spannungsfaktor und durch die realistischen Idee überzeugt. Zwar gab es schon einige Ausnahmen, aber im Großen und Ganzen überzeugt die Reihe durch ihren realistischen Hang.

In diesem Teil trifft sich regelmäßig ein Horro-Club, um sich neue Gruselgeschichten vorzulesen. Tanja ist die Autorin dieser Gruselgeschichten und mit Sam zusammen. In letzter Zeit kann sie sich nicht mehr auf neue Geschichten konzentrieren, sodass Sam für sie einspringt. Schon seine erste Geschichte schockiert sie, denn der Name einer Freundin taucht darin auf. Als diese beim nächsten Treffen genauso ermordet aufgefunden wird, verdächtigen alle Tanja, sie ermordet zu haben. Auch beim nächsten Treffen schreibt Sam eine grausame Geschichte, in der ein weiteres Mitglied ermordet wird. Wieder wird diese Geschichte zur Realität. Es besteht kein Zweifel mehr, Tanja ist dafür verantwortlich. Aber warum kann sie sich daran nicht erinnern?

Eine schaurige, aber trotzdem spannende Geschichte. Schon der Einstieg klingt total gruselig und sorgt für die richtige Stimmung beim Leser. Erst später merkt man, dass dem Leser die ausgefallene Geschichte präsentiert wird. Auch im weiteren Buchverlauf kommen immer wieder einzelne Geschichten vor, die als solche leider nicht deutlich herauszulesen sind. Ich bekam den Eindruck, dies geschehe gerade, um dann aufgeklärt zu werden, dass es nur die Geschichte war und erst später Realität wird.
Wie auch bei seinen anderen Werke versucht R. L. Stine den Leser immer wieder auf neue Fährten zu locken. Vieles zu klingt zu unrealistisch und ich habe mich ständig gefragt, wer für die Morde verantwortlich sein kann. Am Ende hatte ich drei Verdächtige und freute mich schon darauf herauszufinden, wer nun wirklich für die Morde zuständig war. Dabei setzte der Autor auf eine detaillierte Charakterbeschreibung, damit die Sympathien schon früh verteilt werden.
Der anfänglich realistische Einstieg wurde am Ende jedoch von mystischen Aspekten abgelöst, die ich alles andere als authentisch empfand. Ich bekam das Gefühl, dass R. L. Stine sich diesmal mit seiner Seitenzahl verschätzt hatte und um noch einen halbwegs konsequenten Schluss zu bekommen, er einfach diesen unlogischen und in meinen Augen sogar schlechten Schluss wählte. Mystische Auflösungen passen aus meiner Sicht eh nicht zu dieser Reihe. Wobei ich diesen Voodoo-Apsekt sogar noch als akzeptabel werten würde, wäre der Schluss eben nicht einfach so schlecht gewesen. Der Mörder entkommt durch seinen Voodoo-Zauber. Für mich ist dies nicht gut gewählt und auch nicht gerade lehrreich.
Besonders gelungen finde ich, dass sich diese Geschichte mit dem verschiedenen Seiten des Todes auseinandersetzt. Zum einen ist der Tod eines Familienmitgliedes vorhanden und zum anderen geht es darum, wie man den Tod eines guten Freundes verdauen kann. Dem Leser wird gezeigt, wie schwer der Tod einer nahestehenden Person wirklich ist. Auf emotionaler Ebene wird dies hervorragend beschrieben. Es zeigt, dass jeder Mensch anders mit dem Tod eines geliebten Menschens umgeht und es nicht unbedingt immer alleine schafft, diesen zu verarbeiten.

Vom Alter her denke ich, dass 12 Jahre angemessen ist. Zwar sind die Kapitel schön kurz gehalten und die Sprachwahl ist sehr einfach gehalten, sodass auch jüngere Leser problemlos dem Inhalt folgen könnten. Der Inhalt selbst ist aber recht brutal und manche Kinder könnten den Voodoo-Anteil vielleicht nicht unbedingt ganz verstehen.

Empfehlen kann ich das Buch trotz dieses unglücklichen Schlusses. Schließlich war der Rest wirklich lesenswert und absolut spannend und bildhaft beschrieben.

===Bewertung===
Spannend, bildhaft und ein schlecht durchdachter Schluss sorgen bei diesem Buch für einen Stern Abzug, sodass ich diesem Buch vier Sterne gebe. Eine interessante Thematik, die von R. L. Stine gut aufgegriffen, nur am Ende nicht besonders gut umgesetzt wurde.


   

Kommentare

  1. Ich finde Fear Street Bücher immer total spannend und rätselhaft. Ich besitze deshalb auch sehr viel dieser Bücher und kann sie mit 5 von 5 Sternen weiterempfehlen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Tillmans - Gyros-Spieß im Test

Döner ist schon was feines. Ein oder zwei Mal im Jahr gönnen wir uns einen kleinen Spieß vom Döner-Laden unseres Vertrauens. Der schmeckt super, hat eine gute Qualität, muss aber eben extra bestellt werden. Bei Real habe ich dann zufällig im TK-Sonderbereich die Sommer-Highlights von Tillman entdeckt. Darunter ein 1kg Dönerspieß. Eigentlich für den Backofen, konnten wir nicht nein sagen.

PREIS 1kg hat bei uns auf dieser Sonderaktiosfläche 8,99€ gekostet.
ZUTATEN  90% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (Paprika, Senf, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Koriander, Majoran, Thymian, Cumin), Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Chili-, Curcumaextrakt), Dextrose, Jogurtpulver, Hefeextrakt, Würze.

Hinweis für Allergiker: Enthält Senf und Milcherzeugnisse.
NÄHRWERTE Energie     911 kJ / 219 kcal
Fett     16 g
davon gesättigte Fettsäure     3,2 g
Kohlenhydrate     1,5 g
davon Zucker     0,7 g
Eiweiß     17 g
Salz     0,78 g 
ZUBEREITUNG Den Gyros-Spieß min…