Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2012 angezeigt.

R. L. Stine - Schwimm um dein Leben

R. L. Stine ist ein Autor, der mich seit Jahren mit immer spannenden Kinder-und Jungendbüchern fasziniert hat. Seine Werke, sofern sie realistisch sind, sind absolut spannend. Schon als Jugendliche habe ich sie verschlungen, und auch wenn mir heute nicht mehr jede Umsetzung gefällt, weil ich einfach genauer lese und vieles hinterfrage, sind doch die meisten Bücher genial.
Schattenwelt ist eine Reihe, die ich bis dato noch nicht kannte. Ich war entsprechend neugierig. In diesem Buch begleitet der Leser Tad und seine Familie in den Urlaub. Genauer gesagt Schwimm-Urlaub in einem Club, wo sich alles um Wasser dreht. Wasserrutschen, Pools und vieles mehr. Alle lieben Wasser, bis auf ihn, denn er hat panische Angst vor Wasser. Doch nicht nur seine Angst vorm Wasser sorgt für einen schlechten Start in den Urlaub, denn er sieht, wie Leute verschwinden. Im tiefen Bereich gibt es ein grünes Monster, dass Schwimmer mit sich zieht. Keiner glaubt ihn, nur ein Hausmeister, der ihn immer nur warnt. A…

Iglo Botschafterin - Lecker Fisch

Heute möchte ich euch ein neues Produkt aus meinem Iglo-Botschafter-Paket vorstellen. Diesmal handelt es sich um Fisch-Stixx. 6 an der Zahl sind im Paket und sind sozusagen große Fischstäbchen, in einer knusprigen Panade, die sich durch ihre vier gleichen Seiten besonders gut braten lassen.


Dazu gab es bei mir hausgemachten Kartoffelsalat. Hierfür koche ich festkochende Speisekartoffeln. Die Menge muss man selbst entscheiden, da es ja auf die Esser ankommt. Ich halte es so, dass ich meist auf 100g, 1 gekochtes Ei gebe.  Das Ei abkühlen lassen und klein schneiden. Eine Viertel Zwiebel in winzige Stückchen schneiden. Ich bevorzuge frische Zwiebeln, auch wenn ich weinen muss, aber sie bleiben länger knackig, als TK-Ware. Dazu gewürfelte Gewürzgurke, mit Miracel Wipp alles vermengen und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Schön durchziehen lassen.

Der Fisch ist lecker, aber ich bin generell nicht so der Fan von knusprigen Panaden. Sie lassen sich nicht sooo schön anbraten und auch bei …

Capasso, Sofie: Ozeanaugen

===Sarahs eigene Inhaltsangabe=== Luna hat vor einigen Monaten ihren Vater verloren und zieht nun mit ihrer Mutter und ihren Zwillingsbrüdern von Frankfurt nach St. Peter-Ording. Ihre Angst vor der neuen Klasse ist jedoch unnötig, denn neben ihr fängt auch noch ein französischer Austauschschüler, Nik, in der Klasse neu an. Luna verliebt sich auf den ersten Blick in ihn, auch wenn ihre neue Clique ihn zu mysteriös findet. Zumindest in ihren Träumen, die sie unter Wasser führen kann sie ihn nah sein. Doch dann hilft ihr eine Gehirnerschütterung dabei auch ihm seine Gefühle zu entlocken, denn er liebt sie auch. Doch so leicht ist es gar nicht. Er hat ein Geheimnis und weiß, dass sie nie für immer zusammen sein könnten. Nik ist ein Meermann, und soll nach seiner Erfahrung mit den Menschen, wieder ins Meer zurückkehren, um seinen Vater endlich als König abzulösen. Seine Verlobte wartet schon sehnsüchtig auf ihn, doch es ist eher eine freundschaftliche Liebe, und die Gefühle zu Luna sind so …

Iglo Botschafterin - Steakletts können so lecker sein

Als Iglo-Botschafterin habe ich ja vor einigen Tagen ein nettes Paket erhalten. Dort war auch eine Tüte mit 6 Steakletts drin. Während mir schon bewusst war, dass es sich hierbei um Hackfleisch handelt, war mein Mann, der aktuell gerne Beef-Steak grillt, eher enttäuscht, denn der Name hatte ihn in die Irre geführt. Er ging davon aus, dass es sich hierbei wirklich um kleine Steaks handelte. 

Die Steakletts werden entweder in der Pfanne rund 6-10 Minuten gebraten. Alternativ können sie auch in der Mikrowelle zubereitet werden. Gedacht sind sie jedoch für den Grill. Einfach unaufgetaut auf den Grill packen und 5-10 Minuten später sind sie fertig. Da es bei uns geregnet hat, habe wir sie in der Pfanne zubereiten müssen.

Dazu gab es leckeres Kartoffelgratin und Buttergemüse. Falls Iglu mitliest: Bitte, bitte macht auch endlich mal ein solches Buttergemüse. Seit Jahren muss ich immer auf andere Hersteller zurückgreifen. In diesem Fall war es Buttergemüse von Ja!.

Die Steakletts sind super leck…

Ada Cosmetics - Ideal für unterwegs

Erst vor einigen Wochen war ich in einem Hotel. Vielerorts gibt es diese süßen kleine Präsente in Form von Duschgels. Diese sind nicht nur immer praktisch, riechen gut, sondern sind auch das richtige Format, wenn man schwimmen geht oder mal ein Wochenende wegfährt. Genau solche kleinen kosmetischen Artikel produziert das Unternehmen ADA-Cosmetics nicht nur, sondern vertreibt sie ebenfalls. Freundlicherweise wurde mir eine kleine, aber feine Auswahl zum Testen zur Verfügung gestellt.

Patak, Yves: Himmel oder Hölle

Nun möchte ich euch das aktuellste Buch von Yves Patak vorstellen. Das Buch, welches mich persönlich am Wenigsten angesprochen hat. Weder Inhalt noch Titel haben mich angesprochen, aber da ich eigentlich das Motto habe: JEDES BUCH VERDIENT EINE CHANCE, habe ich es gelesen.

===Buchdaten===
Autor: Yves Patak
Titel: Himmel und Hölle
Originaltitel:
Verlag: CreateSpace
Erschienen: 2012
ISBN-10: 1466449977
ISBN-13: 9781466449978
Seiten: 458
Kosten: 13,38€
Serie: -

===Leseinformationen===
Genre: Esoterische Belletristik
Niveau: anspruchsovoll
Leserschaft: Erwachsene
Lesedauer: 5 Tage

===Autor/in===
Dr. med. Yves E. Patak, geb. 1968 in Zürich, ist Arzt für Allgemeinmedizin, Akupunktur und Hypnosetherapie in eigener Praxis. Das Schreiben ist seine Passion. Sein schriftstellerisches Werk umfasst Romane, Thriller und Kurzgeschichten. www.YvesPatak.com (Quelle: Amazon)

===Optischer Eindruck===
Optisch gefällt mir das Buch gar nicht. Die Person auf den Cover, die sich zwischen Engel und Teufel entscheiden muss, is…

Iglo Botschafter 2012 - Lecker, schmecker Nuggets

Als Iglo-Botschafter habe ich mich gleich ans nächste Produkt gewagt. Chicken-Nuggets und zwar eine Sorte, die es bei uns im Edeka nicht gibt. Süß, würzig und Rauchig. Eine Sorte, die eigentlich so gar nicht mein Geschmack, denn ich mag rauchige Produkte gar nicht. Aus diesem Grund habe ich mir Mini-Schnitzel gemacht, während mein Mann sich todesmutig an die Nuggets gewagt hat. 

Zusammen mit Pommes haben wir uns an das eher ungesunde Essen gemacht. Ich muss sagen, dass ich dann doch einen Nugget probiert habe, und er super lecker schmeckt. Sie sind würzig, aber den rauchigen Anteil merkt man so gut wie gar nicht. Zudem habe sie eine angenehme Konistenz und die Panade ist schön knusprig. Mein Mann fand sie ebenfalls lecker, aber er isst Nuggets lieber mit Cornflakes-Panade, sodass er diese hier natürich vermisst hat. Außerdem sin 11 nicht gut zu teilen. Egal ob 2 oder 3 Personen-Haushalt. 12 im Paket wäre besser. 

Übrigens, welches der Produkte haben wir in der Pfanne, und welches im Ai…

Volvic gibt es jetzt auch leichtperlig

Auch wenn es nicht wirklich heiß ist, Wasser zu trinken ist immer wichtig. Ich persönlich bevorzuge Mineralwasser Medium, da mir stilles Wasser einfach zu langweilig ist, sofern kein anderer Geschmack mit drin ist, wie zum Beispiel Zitrone oder Apfel. Wenn es jedoch keine Alternative gibt, habe ich gerne Volvic getrunken, denn dies schmeckt wenigstens noch am Besten. Inzwischen gibt es ein neues Produkt, welches wir zum Teste zugesandt bekommen haben. Darf ich vorstellen „Volvic leichtperlig“.

Toril Brekke: Elises Traum

Das vorliegende Buch habe ich von meiner Mutter geschenkt bekommen. Sie fand das Buch interessant, sodass ich mich wenige Tage nach dem Erhalt ans Lesen gemacht habe.“Elises Traum“ klang vielversprechend. Schließlich liebe ich Auswanderer-Romane. Doch warum ich nicht so begeistert bin, lest selbst.
===Buchdaten=== Autor: Toril Brekke Titel: Elises Traum Originaltitel: Drommen om Amerika Verlag: Knaur Erschienen: 2010 ISBN-10: 3426638592 ISBN-13: 9783426638590 Seiten: 400 Kosten: 8,95€ Serie: -
===Leseinformationen=== Genre: Historisch Niveau: anspruchsvoll Leserschaft: Erwachsene Lesedauer: 4 Tage
===Autor/in===

Sprüche-Klopfer-Parade Aufgabe 7

Die lieben Kommentare von Facebook sind einerseits lustig, aber mal ehrlich, die Mehrheit der etwas älteren unter uns finden sie sicherlich überflüssig. Ich selbst schreibe nur selten mal etwas an die Pinnwand. Meist sind es nur Links zu meinen Berichten. Wo MeinVZ noch wichtiger war, da hab ich auch schon mal mehr gepostet, aber sicherlich keine sinnlosen Aussagen wie "Was geht ab" oder "scheiß Tag:(" . Zudem muss nicht jeder meiner Freunde, Bekannten oder Möchtegern-User wissen, wie mein genauer Tagesablauf aussieht. Mal ehrlich, dass weiß nicht mal mein zu 100%. Bei manchen Usern hingegen, kann man wirklich jede Minute ihres Tages verfolgen, und das ist krank.

Allerdings muss ich zugeben, dass ich die Sprüche schon gerne mal lese, besonders die Sprüche von einer gewissen Person, die mehr als lustig sind, wenn man bedenkt, dass sie nur minimal jünger ist als ich.

"HAARRRDCOOOOREE.Endlich WE, abspacken gehen in Bremen" ist genauso vertreten, wie "Feie…

Iglo Botschafter 2012 - Das erste Paket

Wie vor einigen Tagen angekündigt, kam heute das erste Produktpaket von Iglo und das versprochene Überraschungspaket. 

Stephen King: Brennen muss Salem

Nachdem mir für meine Sub-Abbau-Challenge noch ein Buch mit Vampiren fehlte, lag die Entscheidung nahe, dass ich mir „Brennen muss Salem“ vornehmen würde. Erst vor kurzem hatte ich ein Buch von King gelesen, welches mir ganz gut gefallen hatte. Wie es mir gefallen hat, nun lest einfach selbst.

===Buchdaten===
Autor: Stephen King
Titel: Brennen muss Salem
Verlag: Heyne
Erschienen: 2000
ISBN-10: 3453163095
ISBN-13: 9783453163096
Seiten: 573
Kosten: ab 0,01€
Serie: -

===Leseinformationen===
Genre: Horror
Niveau: durchschnittlich
Leserschaft: Erwachsene
Lesedauer: 4 Tage

===Autor/in===
Stephen King wurde 1947 in Portland, Maine, geboren. Er war zunächst als Englischlehrer tätig, bevor ihm 1973 mit seinem ersten Roman 'Carrie' der Durchbruch gelang. Seither hat er mehr als 30 Romane geschrieben und über 100 Kurzgeschichten verfasst und gilt als einer der erfolgreichsten Schriftsteller weltweit.
Stephen King lebt mit seiner Frau Tabitha in Bangor, Maine. (Quelle: Amazon)

===Optischer Eindruck===
Opt…

Patak, Yves: Gespräche mit Luzi

Nachdem der Autor Yves Patak erfahren hat, dass ich aktuell einige Sorgen bezüglich der Gesundheit meiner Mutter habe, hat er mir zur Ablenkung auch ein weiteres seiner Bücher zu kommen lassen. Auch wenn ich den Kopf nicht wirklich frei hatte, habe ich mich ans Lesen gemacht, und nun möchte ich euch meine Erfahrungen nicht vorenthalten.


===Buchdaten===
Autor: Yves Patak
Titel: Gespräche mit Luzi
Originaltitel:
Verlag: Create Space
Erschienen: 2012
ISBN-10: 147016020X
ISBN-13: 9781470160203
Seiten: 250
Kosten: 9,42
Serie: -


===Leseinformationen===
Genre: Humorvolles
Niveau: anspruchsvoll
Leserschaft: Erwachsene
Lesedauer: 3 Tage


===Autor/in===
Dr. med. Yves E. Patak, geb. 1968 in Zürich, ist Arzt für Allgemeinmedizin, Akupunktur und Hypnosetherapie in eigener Praxis. Das Schreiben ist seine Passion. Sein schriftstellerisches Werk umfasst Romane, Thriller und Kurzgeschichten. www.YvesPatak.com (Quelle: Amazon)


===Optischer Eindruck===
Was verbindet man mit der Hölle bzw. Luzifer? - Das Höllenfeuer. Aus…

Meridol und der Tag ist gerettet

Auf der Facebookseite "Zähne zeigen" habe ich mich als Tester für das Produkt Meridol Halitosis beworben. Vor einigen Tagen bekam ich mein kostenloses Testpaket.

Kate Pepper: 3 Wochen bis zur Wahrheit

Dieses Mal habe ich mir einen Thriller gegönnt. Gekauft habe ich ihn 2009 zu Weihnachten. Eigentlich für meinen Mann, aber sein Aufstieg jobtechnisch hat dafür gesorgt, dass er weniger Zeit zum Lesen hat. Aus diesem Grund habe ich mir das Buch genommen, denn ich hatte schon ein interessantes, wenn auch schlussendlich schwächelndes Buch der Autorin gelesen. Angefangen habe ich es in einem Zug durchgelesen.
===Buchdaten=== Autor: Kate Pepper Titel: 3 Wochen bis zur Wahrheit Originaltitel: Here she lies Verlag: rororo Erschienen: 2007 ISBN-10: 3499245558 ISBN-13: 9783499245558 Seiten: 352 Kosten: 8,95€ Serie: -
===Leseinformationen=== Genre: Thriller Niveau: durchschnittlich Leserschaft: Frauen Lesedauer: 1Tag
===Autor/in=== Sie wurde in Frankreich geboren. Sie wuchs in Massachusetts und New York auf, wo sie sich mit verschiedenen Jobs über Wasser hielt. Heute lebt sie mit ihrem Mann, einem Filmproduzenten, und ihren zwei Kindern als Schriftstellerin in New York und gibt in ihrer Freizeit Kurse in kr…