Direkt zum Hauptbereich

Yancor - So kleidet sich der moderne Mann

 
Mode? Das ist nicht nur etwas für Frauen, sondern auch das männliche Geschlecht legt Wert auf gutes Aussehen. Dies hat ein Online-Shop ausgenutzt und sich entschlossen moderne Kleidung und Accessoires für die Männerwelt anzubieten. Bei meinem Mann immer sehr schwer, da er nicht nur groß, sondern auch muskulös ist, und ihm vieles einfach zu kurz oder zu eng ist. Trotzdem liebt er moderne Kleidung. Freundlicherweise hat mir der Shop einen Test ermöglicht und was schief gehen kann, nimmt seinen Lauf.


===oo0oo...Darf ich vorstellen...oo0oo===
Yancor.de heißt der Shop bei dem mein Mann seinen Kleiderschrank um einige Neuheiten vergrößert hat. Seit 2006 kann hier nach Herzenslust eingekauft werden. Und seitdem heißt es: Wir sind kein Shop wie jeder andere, sondern stehen für Lifestyle, ausgefallene Modestile, aktuelle Trends und angesagte Fashion Brands. Langweilige Mode von der Stange, die jeder trägt, sucht man hier lange. Hier gibt es angesagte Club- und Streetware abseits des Mainstream.

Dies wird vor allen Dingen an den vielen Marken deutlich, wie zum Beispiel CIPO & BAXX, GIO-GOI, Headline, K-Swiss, Lacoste, Levis, MZGZ, ReRock, Sublevel, Urban Classics. Dies sind nur einige der Marken, die es hier zu entdecken gibt. Reinschauen lohnt sich hier häufiger, denn sie werden ständig erweitert.

Diese Hersteller sorgen für ein großes Sortiment in den Bereichen Oberteile, Jeans & Hosen, Jacken & Mäntel, Accessoires, Underwear, Schuhe & Sneakers, Beauty & Gesundheit und Swimmwear.

Die Produkte werde alle in einem modernen Stil präsentiert. Durchtrainierte, schlanke Modells tragen die Kleidungsstücke mit Hingebung und machen so Lust auf mehr. Gefällt ein Produkt kann man es genauer unter die Lupe nehmen, sich alle Farben, die vorhandenen Größen und allgemeine Produktinformationen anzeigen lassen.

Passend zum Shop gibt es noch zwei zusätzliche Bereiche. Deal of the day und Sale. Beim Deal of the Day ist ein Produkt besonders günstig, ein echtes Schnäpchen und stark reduziert. Der Countdown zeigt, wie lange es noch gilt, und wann das nächste Produkt in den Startlöchern steht. Außerdem ist die Ersparnis auch deutlich hervorgehoben. Im Sale-Bereich sind Restposten vorhanden. Damit sind Stücke gemeint, die nur noch in geringer Stückzahl und beschränkt auf bestimmte Größen vorhanden sind. Hier ist sparen angesagt.
Quelle: Yancor - Meine Stinkbombe

Kleinere Punkte, wie zum Beispiel das Sortieren nach Preisen, die Auswahl der Größe oder Marke soll schnell die wichtigsten Produkte filtern.

Ein freundlicher Service, viele Zahlungsmöglichkeiten, die üblichen AGBs und die Tatsache, dass es sich um einen Trusted Shop handelt, runden das Gesamtpaket ab.

So viel zur Theorie....

===oo0oo...Aufbau / Ladezeit...oo0oo===
Die Seite ist neutral weiß und wirkt trotzdem modern durch die Mode, die Schrift und das Logo. Dabei ist hier nichts zugemüllt oder aufdringlich. Alle Punkte sind sofort ersichtlich, und man findet sich sehr schnell zurecht. Trotz unzähliger Fotos, die bei einer solchen Seite nicht fehlen dürfen, sind die Ladezeiten sehr kurz. Alles baut sich innerhalb von Sekunden, ohne jegliche Fehler, auf.

===oo0oo...Bestellvorgang...oo0oo===
Der Bestellvorgang ist frei wählbar. Ware aussuchen und dann heißt es Gastaccount oder richtig anmelden. In beiden Fällen werden die Daten eingegeben, die Bezahlart ausgewählt, Gutscheincode eingegeben (sofern einer vorhanden ist) und dann abschicken. Bezahlen und nun heißt es warten auf den Paketboten.

===oo0oo...Sarah hats getestet...oo0oo===

Quelle: Yancor - Das nicht lieferbare Shirt
Wie schon gesagt wurde mir von Yancor ein Testkauf ermöglicht, und irgendwie habe ich bei solchen Käufen das Pech gepachtet. Doch dazu gleich mehr.

Im Shop gibt es eine Menge schöner Sachen und ich habe mindestens 20 oder 30 Sachen gefunden, die mir, aber auch meinen Mann sofort gefallen würden. Leider ist vieles jedoch nicht in seiner Größe vorhanden gewesen. Für jemanden mit breiten Kreuz und muskulösen Armen und Beinen ist XL leider notwendig. Vieles war hier jedoch bei M oder L. Aus diesem Grund bat ich meinen Mann sich selbst was auszuwählen, und er fand innerhalb von 5 Minuten drei Produkte, die wir auch kauften. Ein Shirt mit einem Totenkopf, schließlich mag er düstere Shirts, eine moderne Badeshorts und eine Boxershorts. All dies kostete uns etwas über 30€. Also völlig fair. Bestellt haben wir über einen Gastaccount, den restlichen Betrag überwiesen, und nun hieß es warten.

Wenige Stunden später bekamen wir die Mail, dass das Shirt leider nicht mehr lieferbar sei, und sofern es bezahlt wurde, würde mir das Geld erstattet. Ich sagte ja, ich habe das Pech gepachtet. Am nächsten Tag kam erst einmal das Paket mit den beiden Shorts. Die Unterhose sitzt perfekt, die Sporthose etwas eng, womit wir bei meiner ersten Anmerkung wären. Es gibt zwar eine Größentabelle, die jedoch sehr allgemein ist, denn Oberschenkel und Co. spielen neben der Bundweite eine wichtige Rolle. Hier wäre es besser, wenn für jeden Artikel die Maße angegeben wäre. Viel Arbeit, aber so könnte jeder nachmessen, und es würde definitiv passen. Allerdings mag mein Mann die engere Shorts trotzdem, da sie für einige seiner sportlichen Übungen besser sitzt, als seine sonstigen weiten Shorts.
© Sarah hats getestet - Yancor Bestellung
Nun war da jedoch noch die Frage wegen dem offenen Artikel. Ich hatte ja nur einen Gastaccount und zudem war es ja ein Testgutschein. Ich wartete einige Tage sprach dann meinen Ansprechpartner bei Yancor darauf an. Schließlich hätte das Guthaben bei einem Testkauf auch verfallen können. Es sollte jedoch meinen Account gut geschrieben werden. Gastaccount ohne Zugangsdaten. Eine Mail später wurde mir gesagt, dass bei meinem Namen trotzdem das Guthaben hinterlegt sei.
Also habe ich nach anderen Artikeln gesucht. Das nicht lieferbare Shirt war komischerweise noch immer im Shop. Diesmal musste ich selbst suchen, da mein Mann keine Lust hatte. Klar, er war etwas enttäuscht. Die Suche war jedoch etwas verwirrend. Egal welchen Filter ich eingestellt hatte, es funktionierte nicht. So wurde mir auch Größe S angezeigt und die Preise waren auch nicht sortiert. Diesmal ein technisches Problem, das dazu führte, dass ich alles selbst nach der richtigen Größe durchstöbern musste. Einen Tag später funktionierte der Filter wieder einwandfrei, auch eben ging es super.

Ein kleiner Hinweis auf das „Guthaben“ und den Testaccount und ich wartete, was nun passiert. Die ersten Tage nichts, und dann plötzlich hieß es der Artikel ist verschickt. Einen Tag später waren zwei Boxershorts und ein Deo bei mir. Mein Mann ist mit diesen Produkten ebenfalls zufrieden, und nur das Deo finden wir beide grausam. Uni-Sex ist okay, aber dieses hier stinkt penetrant den ganzen Tag.

© Sarah hats getestet - Shorts bei Yancor
Am Ende hat ja alles geklappt, und der Service ist vorbildlich. Man fragt etwas und sofort bekommt man eine kompetente Antwort, oder gibt Hinweise zur Bestellung ab, die sogar echt mal gelesen werden. Allerdings gibt es verglichen mit anderen Shops, die noch neuer sind, kleinere Schwächen, wie zum Beispiel die Tatsache, dass ein Artikel, der auf Grund eines Defektes nicht verschickt werden kann, nicht noch vier Tage später im Shop zu finden sein sollte. Nichtsdestotrotz ein schöner, stylischer Shop, den sich modebewusste Männer merken sollten.



Livestyle-Mode für den Mann mit kleineren technischen Schwächen.

+ Auswahl
+ Lieferzeiten
+ kompetenter Service
+ faire Preise

- Technischer Defekt bei der Verfeinerung (1 Tag)
- nicht lieferbare Ware auch Tage später drin
- Guthaben bei Gastaccount wird nicht per Mail angekündigt

Gutschein für die 10% der Leser: YWRGS-ESH12

Bestellvorgang im Überblick


'''Versandkosten innerhalb Deutschlands:'''
2,95€ sind absolut fair und ab 75€ muss man auch diese nicht mehr bezahlen.

'''Lieferzeit:'''
2-3 Tage

'''Lieferdienst:'''
Geliefert wird versichert via UPS oder DHL

'''Zahlungsarten:'''
Vorkasse, Rechnung, Skrill, Paypal, Nachname, sofort-Überweisung, Lastschrift, VISA, Mastercard, Diners, Bleue

'''Extras:'''
Deal des Tages

'''Kontaktdaten:'''
Yancor GmbH
Kurpfalzring 114
69123 Heidelberg-Germany
Tel: +49 (0) 6221 / 7534228 (Mo.-Fr. 9-17 Uhr)
Fax: +49 (0) 6221 / 7965946
Email: info@yancor.com
Page: www.yancor.de
Bericht mit Kostenfreien Testprodukt

Kommentare

  1. Also wir fanden den Shop super und hatten keinerlei Probleme, du scheinst echt pech zu haben...das T-Shirt sieht übrigens echt klasse aus :) GLG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, deswegen wollte es mein Mann auch. In anderen Farben war das Shirt ja noch vorhanden, aber mein Mann braucht eben XL, da sonst die Oberarme zu eng sind und das Shirt sonst zu kurz wäre. Tja, und unseres hatte eben einen Defekt, aber drin ist es noch...

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Tillmans - Gyros-Spieß im Test

Döner ist schon was feines. Ein oder zwei Mal im Jahr gönnen wir uns einen kleinen Spieß vom Döner-Laden unseres Vertrauens. Der schmeckt super, hat eine gute Qualität, muss aber eben extra bestellt werden. Bei Real habe ich dann zufällig im TK-Sonderbereich die Sommer-Highlights von Tillman entdeckt. Darunter ein 1kg Dönerspieß. Eigentlich für den Backofen, konnten wir nicht nein sagen.

PREIS 1kg hat bei uns auf dieser Sonderaktiosfläche 8,99€ gekostet.
ZUTATEN  90% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (Paprika, Senf, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Koriander, Majoran, Thymian, Cumin), Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Chili-, Curcumaextrakt), Dextrose, Jogurtpulver, Hefeextrakt, Würze.

Hinweis für Allergiker: Enthält Senf und Milcherzeugnisse.
NÄHRWERTE Energie     911 kJ / 219 kcal
Fett     16 g
davon gesättigte Fettsäure     3,2 g
Kohlenhydrate     1,5 g
davon Zucker     0,7 g
Eiweiß     17 g
Salz     0,78 g 
ZUBEREITUNG Den Gyros-Spieß min…