Direkt zum Hauptbereich

Geschenk-Rätsel - Die geniale Geschenkidee für Ratefüchse

Seit ich denken kann, liegen bei meiner Mutter Unmengen an Rätselzeitschriften. Geld, Reisen, Bücher, CD-Player, Spiele, Wein.. Meine Mutter hat schon vieles gewonnen. Schon als Kind habe ich mir ebenfalls Rätselhefte gekauft und später als ich nach Hamburg auf die Realschule kam und jeden Tag zwei Stunden mit der Bahn unterwegs war, kam ich auch auf den Geschmack. Am Ende habe ich alle Rätselhefte gekauft und auch jetzt rätsel ich immer noch gerne. Wenn mein Schwiegerpapa sein Rätsel in der Tageszeitung offen liegen lässt, kann ich nicht wiederstehen. Deswegen finde ich diese Geschenkidee sehr individuell, aber für Fans absolut genial.

Ratefans aufgepasst
Geschenk-Rätsel.de ist eine Seite, auf der sich Liebhaber, aber auch Suchende nach einem sehr speziellen Geschenk, ein individuelles Rätsel erstellen lassen können. Personalisierte Geschenke kommen schließlich immer gut an. Zur Auswahl steht ein normales Kreuzworträtsel oder ein Sudoko. So kann man zum Beispiel ein Rätsel erstellen, wo das Lösungswort "Willst du mich heiraten" ist.

In acht einfachen Schritten wird das Rätsel erstellt.
  • Als erstes heißt es das Rätsel auswählen. Kreuzworträtsel oder Sudoko.
  • Im zweiten Schritt wird das Format bestimmt. Din A4-A0 stehen sowohl in gedruckter, als auch PDF-Form (Din A4) zur Verfügung. Die Preise fangen bei 19,95€ an und hören bei 99,50€ auf.
  • Danach wird das Style bestimmt. Man kann ein Clipart, ein eigenes Foto oder einen Rahmen auswählen, um das Rätsel zu individualisieren. Bei Sudoku fällt der Rahmen weg, dafür kann Clipart und Foto kombiniert werden.
  • Im nächsten Schritt geht es um den Inhalt. Beim Kreuzworträtsel müssen 5-40 eigene Fragen, wie zum Beispiel "Wer führte den zweiten Weltkrieg an?" - Hitler, eingegeben werden. Fragen haben maximal 40 Zeichen, Antworten 12. Bei Sudoku bestimmt ihr ob Zahlen oder Buchstaben und gebt genauso wie beim Rätsel ein Lösungswort ein.
  • Danach kommt die Gestaltung. Überschrift, Unterzeile, Fußzeile. Auch die Fotos, Cliparts und Rahmen können hier festgelegt werden.
  • Die letzten drei Schritte sind allgemeiner Natur. Kontaktdaten, Zahlungsart und Bestellung abschließen.

Versand innerhalb Deutschlands   
Die Versandkosten variieren je nach Größe. 0€ fürs PDF per Mail und dann geht es von 2,95€ für A4 und hört bei 9,90€ auf. Die Versandzeit beträgt 2-5 Tage.

Zahlarten
Zurzeit ist die Zahlung ausschließlich per Rechnung möglich. Der Betrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungstellung zu begleichen. 

Sarah hats getestet
Weihnachten rückt immer näher, und da bin ich jetzt schon auf der Sche nach etwas Schönem und Individuellem. Diesmal habe ich natürlich für meinen Schwiegerpapa gesucht. Wie eingangs erwähnt, liebt er Kreuzworträtsel und dementsprechend fand ich die Idee echt gut. Ich habe mich für eine PDF-Datei entschieden, da ich schließlich einen Drucker, Pappe und Kleber zu Hause habe, sodass ich es selbst nett herrichten kann. Am Ende ist es ein Foto mit unseren Kids geworden und Fragen zu seinen Lieblingsthemen. Musik und F1. 
Gar nicht so leicht, wie es am Anfang scheint. Die vorgegebenen Fragen, wie "Wohin fährst du in Urlaub", "Wo haben wir uns kennengelernt" und Co. sind für Verliebte und Freunde gut, aber für mich eher unpassend. So habe ich mir 10 eigene Fragen vorgenommen. Ich saß ungelogen eine Stunde daran. Das Problem sind die begrenzten Zeichen. Eine individuelle Frage zu finden, zum Bereich Fußball, Musik, Mode oder sonst was, klingt leichter als es ist. Zumal auch die Antworten sehr kurz sein müssen. Oft fehlte mir wirklich noch ein oder zwei Buchstaben. Am Ende hat alles geklappt.
24 Stunden später bekam ich eine Email, und dort waren neben der Rechnung drei Rätsel in PDF-Format. Neben dem leeren Rätsel gibt es übrigens auch die Lösung.

Das Ergebnis
Die Rätsel sind alle sehr unterschiedlich, bis auf die eigenen Fragen. Diese sind in rot hervorgehoben und je nach Umfang teilweise recht klein geschrieben, gerade wenn es nur halbe Felder sind. Hier hätte ich es besser gefunden, wenn sie ganze Felder erhalten hätten, aber das ist nicht so schlimm. Ich habe alle drei ausgedruckt, um mir das Beste Ergebnis aussuchen zu können. Dabei fällt auf, dass bei einer Variante das Gesicht von Jay mit einem Fragekasten leicht verdeckt wird, und bei einer anderen Variante sowohl Jay, als auch Jack nicht in voller Pracht zu sehen sind. So fiel die Wahl auf das einzige Rätsel, wo beide komplett zu sehen waren. Hier hätte ich mir natürlich auch gewünscht, wenn das bei allen dreien der Fall gewesen wäre, aber ich weiß selbst, wie schwer es ist ein Rätsel zu gestalten, selbst mit einem Programm. Da noch Gesichter zu berücksichtigen ist schwer. Aber es hat ja geklappt, und da ich eh nur von einem Rätsel ausgegangen bin, bin ich trotzdem zufrieden.

Alles nur gut?
99% der Leute fragen sich immer, ob auch alles stimmt, bevor sie einem Shop vertrauen. Da ich meinen Lesern nicht immer alles schön reden will, sag ich auch immer ehrlich, wenn mich etwas stört. So kann ein Unternehmen auch für sich reagieren und Kunden auch diesen Aspekt berücksichtigen. Die Platzierung der Fragen könnte zwar besser gewählt sein, aber das ist auch wirklich unendlich schwer und dementsprechend kein wirklicher Kritikpunkt. Lediglich die Druckqualität hätte definitiv besser sein dürfen. Das Bild muss natürlich etwas blasser sein, damit man seine Schrift später noch lesen kann. Es ist sehr blass und wirkt daher auch leicht verwaschen. Mit einem normalen Druck hat mein Mann seinen Großen auf den ersten Blick nicht erkannt, obwohl er das Foto liebt. Ich habe es dann noch einmal in höherer Qualität ausgedruckt, aber auch dies ist nur minial besser. Da ich keinen Vergleich zur gedruckten Variante habe, kann ich euch nur darauf hinweisen, dass es bei der PDF-Variante definitiv blasser und unschärfer aussieht. Zum Vergleich gibt es beide Varianten für euch zur Einsicht.

Sarahs Fazit
Auch wenn mir die Druckqualität nicht unbedingt gefallen hat, ist es doch eine super schöne Geschenkidee. Die Fragen sind von leicht bis schwer, sodass mein Schwiegervater auch etwas gefordert wird. Wer also ein Rätsel verschenken mag. Hier ist ein Gutscheincode für euch. Ihr könnt 5€ sparen. Der Gutscheincode ist bis Ende 2013 gültig. 7CC1YVAWPL

+ tolle Gestaltungsmöglichkeiten
+ schneller Versand
+ faire Preise
+ sehr individuelles Geschenk

- Bildqualität bei PDF sehr blass und leicht verschwommen
- Fragenplatzierung manchmal leicht ungünstig 
- Eigene Fragen dank Buchstabenzahl eine Herausforderung    
  
GEWINNSPIEL BIS 1.12.2012
Wer nun selbst ein solches Rätsel in PDF Form verschenken möchte, kann bei mir jetzt 1 Exemplar gewinnen.

Was ihr tun müsst?
Verratet mir einfach warum ihr die perfekten Gewinner wärt. Wer möchte kann natürlich auch gerne über das Gewinnspiel berichten und später natürlich auch einen Bericht schreiben, aber das ist natürlich euch überlassen.

Hinterlasst also einfach ein Kommentar mit eurer Antwort und schon seid ihr im Lostopf. Der Gewinner wird über Fruitmaschine ausgelost.


 


*Damit alles korrekt ist. Das Produkt wurde mir kostenfrei und ohne Bedingungen zur Verfügung gestellt.

Kommentare

  1. Das ist ja cool. Habe ich echt noch nirgends gesehen, ist aber eine wirklich tolle Sache. Eignet sich auch in meiner Familie super als Geschenk mal.
    Was es nicht alles gibt :D

    Gruß, Ruby

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebteste Artikel des Monat

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Nikon Coolpix L27 im Test

Vor einiger Zeit habe ich euch die Nikon Coolpix S6400 vorgestellt. Anfangs war ich von dieser Kamera begeistert. Endlich wieder eine SD-Karte, Touchscreen und schnelle Bilder. Auch die Qualität konnte am Anfang überzeugen. Doch die Zeit zeigt, dass nicht immer alles Gold ist was glänzt. Insbesondere der Akku ist ein großer Störfaktor. Regelmäßig geht die Kamera ohne Vorwarnung aus, weil der Akku trotz halbvoller Anzeige, plötzlich leer ist. Viele Bilder werden unscharf, weil sich doch leider nicht alles so fokussieren lässt, wie man es sich wünscht. Meist benötigt man 2-3 Bilder, damit wirklich ein gutes dabei ist. Erst im Alltag, wenn man eben mal schnell ein Bild machen möchte, merkt man dies. Der Frustfaktor in der letzten Zeit war enorm, sodass eine Vielzahl der Fotos und Videos über die iPhone 4s Kamera gemacht wurden. Dementsprechend bin ich froh, dass ich euch nun eine neue Kamera vorstellen kann. Es handelt sich ebenfalls um eine Nikon Coolpix, und zwar die L27. Sie ist sei F…

Storio Max 7 Zoll Tablet im Test

Ganz ehrlich, ich kann nicht nachvollziehen warum Unternehmen so mit Kinderwünschen, und Geldbeuteln von uns Eltern spielen. Es gab ja schon zu meiner Zeit oft Spielzeug, wo meine Eltern gesagt haben, das ist raus geworfenes Geld, aber so langsam begreife ich erst, warum. Wir durfte über ein Testprogramm den Storio Max 7 Zoll testen, und es tut mir leid, aber auch dieses VTech Produkt kann ich nicht ruhigen Gewissens empfehlen, damit es bei euren Kindern unterm Weihnachtsbaum liegt, dafür müsste es stabiler laufen.

PREIS 140€
GELDGIER, PECH ODER WO LIEGT DAS PROBLEM Bevor ich auf den Storio eingehe, möchte ich auf andere technische Geräte kurz eingehen. Man nehme die früheren GameBoys, den Nintendo DS oder ähnliche Produkte. Wenig Lernspiele, aber Fehlerquote, Pleiten, Pech und Pannen minimal. Selbst beim Clempad, wo wir schon dachten durch den ständigen Reboot gar nicht so toll, hat ein Kind mehr Spaß. Wir hatten 2014 schon den Storio 3S für meinen Sohn, der ebenfalls wenig Probleme hatt…