Iglo Kochchallenge - Fischfilet in Senfsauce auf Blattspinat

Der Fisch in Weißwein-Senfsauce war für mich eine echte Herausforderung. Meine Kreativität traf hier auf ihre Grenzen. Senfsauce mit Eiern kenne ich, und auch mit Fisch, aber mehr als einen Blattsalat gab es bei uns nie dazu... Für mein Rezept sollte es aber natürlich verarbeitet werden. So entstand diese Kreation


Fischfilet in Senfsauce auf Blattspinat

Für 4 Personen:

EINKAUF
2 Pakete Iglo Fischfilet Weißwein-Senfsauce
500g Kartoffeln
1 Tüte Blattspinat
Milch
Fett
Mehl
Iglo TK Zwiebeln
Salz, Pfeffer 



ZUBEREITUNG
Kartoffeln schälen, in kleinere Stücke schneiden und in Salzwasser kochen. Den Fisch wie vorgegeben im Backofen garen. Zwiebeln in einer Pfanne leicht glasig anbraten und mit einer Milch-Mehlschwitze vermengen. Für alle Laien. Zerlaufenes Fett mit Mehl zu einer Pampe vermengen und dann Milch dazu. Hier gehe ich nach Augenmaß, daher habe ich leider keine Zahlen. Ist alles angedickt, kommt der Blattspinat hinzu. Aufkochen lassen und mit Salz und Pfefer abschmecken...


Genutzte Iglo-Produkte:  
Iglo Zwiebeln
Iglo Fischfilet Weißwein-Senfsauce





Alle Bilder dieses Posts wurden von mir selbst gemacht und unterliegen meinem Copyright. Sie dürfen nicht genutzt werden. Bilder vom jeweiligen Hersteller unterliegen dessen Copyright und werden separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für den Bericht freundlicherweise genehmigt
Share:

1 Kommentar:

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Mit Abgabe eures Kommentars stimmt ihr den Datenschutzbedingungen dieser Webseite zu. Diese findet ihr im Impressum