Direkt zum Hauptbereich

AG-Fashion - Young Fashion für die modebewusste Frau

Mode? Da gehts vielen Frauen so wie mir. Ich liebe Mode. Ein freches Oberteil, ein schlichtes Basic, moderne Jeans oder gar ein sexy Rock... Das perfekte Outfit zu finden ist gar nicht so leicht, denn meistens fehlt dann doch ein Teil im Kleiderschrank, obwohl dieser gar nicht mal so leer ist. Deswegen liebe ich es zu shoppen. Wie ihr wisst, hat Neumünster nicht so die Auswahl wie Hamburg, sodass ich gerne mal im Internet stöbere. Bei einer lieben Bloggerin habe ich diesen Shop entdeckt, und für euch auch gleich getestet.

Glamour Fashion

Beim Mode-Shop Angies Glamour, kurz AG Fashion gibt es trendige, moderne und sexy Mode für die weiblichen Shopping-Queens. In passend weiblichen Farben ist der Shop auch gestaltet. Übersichtlich und trotzdem peppig. Er bezeichnet sich selbst als "Der Onlineshop für Young Fashion & Sexy Outfits". Dementsprechend reicht das Sortiment von knapper Clubwear, über sexy Party-Outfits bis zu eleganten Kleidern. Gestöbert werden darf in folgenden Kategorien, die dank Unterkategorien zudem sehr übersichtlich bleiben. 
  • Kleider
  • Tops
  • Blusen/Tunika
  • T-Shirts
  • Bademode
  • Röcke
  • Jacken
  • Sexy Overalls
  • Hotpants / X-Style
  • Pullover
  • Jeans
  • Hosen
  • Strümpfe/Strumpfhosen
  • Accessoires
  • Geschenk-Gutscheine
  • %% Reduziert %%
Dank einer kleinen Sortiermöglichkeit, Filterfunktion und der Unterkategorien kommt man recht schnell ans Ziel. Doch bei dem heißen Sortiment lohnt sich auch ein Blick in alle andere Bereiche. Für den ersten Eindruck sorgt ein sexy Produktfoto inklusive Preis. Ein Klick auf den Artikel ermöglicht weitere Blickwinkel. Dies bezieht sich nicht nur auf verschiedene Fotos, sondern auch auf Hinweise bezüglich Material, Länge oder sogar Kundenbewertungen. 

Was nun den Service, die Qualität und der Shop selbst betrifft, wir haben es für euch unter die Lupe genommen.

Versand innerhalb Deutschlands
Versendet wird für eine Pauschale von 3,90€. Verschickt wird mit DHL, Deutsche Post oder DPD und hängt vom Umfang der Bestellung ab. 

Zahlungsmöglichkeiten
Paypal, Nachnahme, Vorkasse, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder Bar bei Abholung

Sarah hats getestet

Das moderne Design des Shops ist wirklich ansprechend, aber erinnert mich auch an die zahlreichen ausländischen Geschäfte in Hamburg, wo man Low-Quality bekommt. Die Kleidung sieht total klasse aus und man könnte Unmengen an Geld dortlassen, aber oft sind die Teile nach 2-3 x Tragen / Waschen kaputt. Und genau deswegen mach ich eigentlich um solche Shops einen Bogen. Hätte mich meine Blogger-Freundin nicht überzeugt....

Die Auswahl ist nicht unbedingt riesig, aber groß reicht auch, denn das was angeboten wird, ist echt chic, sodass man sich auch so schon schwer entscheiden kann. Da ich selbst aktuell eher längere Sachen suche, die meine Schwangerschaftsüberbleibsel kaschieren, hatte ich am Ende nur 25 interessante Sachen, die erneut eingeschränkt wurden. Der Grund war, dass die Produkte aktuell ausverkauft waren und auch nicht vorbestellt werden konnten. Am Ende waren 5 Favouriten auserkoren, bei denen ich jedoch größentechnisch Angst hatte. Oft habe ich S und bei einigen Stücken habe ich auch XS, aber leider sehr oft M. Wie oft habe ich mir S gekauft und es saß hauteng. Diesbezüglich hatte ich hier bedenken, denn die Models sind definitiv gertenschlank. So habe ich mich am Ende für folgende Produkte entschieden:

Kurzarm Kimono-Longpullover mit Fantasyprint für 24,90€
Hautenge Leggins mit  Jeans Print für 14,90€

Die Hose gab es in S und das Oberteil in Onesize. Ich war definitiv gespannt.

Bestellung  
Kinderleicht. Auswählen, sofern nicht der Hinweis kommt, dass der Artikel nicht verfügbar ist, zur Kasse gehen, sich anmelden / einloggen und den Kauf tätigen. Ich hatte hierbei keine Probleme oder ähnliches.

Lieferzeit
Das Oberteil war sofort versandfertig, die Leggins 2-3 Tage. Am 7.1. habe ich bestellt und die Lieferung kam am 12.1 an. Die Lieferzeit hat also gestimmt und ich bin durchaus zufrieden.

Servicekontakt
Meine Kontaktanfrage wurde beim Test binnen 24 Stunden beantwortet, und auch das konnte mich überzeugen. 

Der Shop selbst kann also in allen Punkten überzeugen, doch nun zu dem, was mir persönlich vor dem Kauf Sorgen bereitet hat, die Qualität. Hier war ich gespannt wie ein Flitzebogen. Das Oberteil passt sehr gut und ist in meinen Augen sehr hochwertig verarbeitet. Kein loser Faden, kein billiges Material oder ähnliches. Nicht mal die Steine haben sich beim Waschen gelöst. Bei Orsay hatte ich ein Oberteil, da konnte ich nach dem ersten Waschgang alle Steine nur durch eine sanfte Berührung lösen. Auch die Hose kann mehr oder weniger überzeugen. Viele Leggins weiten sich mit der Zeit und leiern aus. Das konnte ich hier auch nicht feststellen. Während meiner Schwangerschaft hatte ich viele solcher Jeans-Leggins und nach einer Woche waren die total ausgebeult und hatten keine Form mehr. Ich selbst habe aktuell auch noch eine bequeme Jeans-Leggins, die ich gerne mal anziehe, und die auch nach einem Jahr noch perfekt sitzt. Diese hier ist sehr bequem und zieht sich auch gut zurück, sodass sie nicht so schnell ausbeulen würde. Aber das Material ist sehr dünn und hatte schon beim Auspacken eine Art Laufmasche im Schritt. Kann ein Produktionsfehler sein, aber auch am Material liegen. Das ist aber auch bei anderen Hosen üblich, sodass ich dies nicht groß bemängel, schließlich kann man das hier tauschen. 

Umtausch
Die defekte Hose wurde anstandslos wegen des Materialfehlers umgetauscht, ohne dass ich die kaputte Hose einsenden musste. Das nenn ich Service!!! Die Hose war nach 3 Tagen bei mir und diesmal ohne Fehler. 

Sarahs Fazit

Young Fashion, die in allen Punkten überzeugen kann!!
Testurteil vom 17.1.2013 Punkte: 100/100

+ Qualität  hochwertig
+ faire Preise
+ moderne, peppige Mode
+ schneller Versand

- nichts gefunden        
 



Bericht mit Kostenfreien Testprodukt

Kommentare

  1. Hi meine liebe, du hast es perfekt beschrieben, ich ging auch nicht davon aus das die Quallität so gut ist. War mehr als begeistert, meine Pullover von dort sind richtig schwer und sie sehen auch nach zig mal waschen aus wie neu.
    Das dir direkt Ersatz geschickt wurde finde ich perfekt, gglg Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Stehts dir übrigens echt gut, habe ich eben ganz vergessen zu schreiben.

    Hast du Lust an meinem Gewinnspiel teilzunehmen? Gewinnen kann man einen 50 € Zalando Gutschein. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dort auch schon eingekauft, mich aber für ein schickes Kleid entschieden und war sehr begeistert. vir allem über den preis und die qualität

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss mir diese Seite wohl auch mal genauer anschauen, wenn ihr alle so begeistert seid. Brauche dringend mal wieder neue Klamotten. ;)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    PS: Steht dir sehr gut. ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebteste Artikel des Monat

Nikon Coolpix L27 im Test

Vor einiger Zeit habe ich euch die Nikon Coolpix S6400 vorgestellt. Anfangs war ich von dieser Kamera begeistert. Endlich wieder eine SD-Karte, Touchscreen und schnelle Bilder. Auch die Qualität konnte am Anfang überzeugen. Doch die Zeit zeigt, dass nicht immer alles Gold ist was glänzt. Insbesondere der Akku ist ein großer Störfaktor. Regelmäßig geht die Kamera ohne Vorwarnung aus, weil der Akku trotz halbvoller Anzeige, plötzlich leer ist. Viele Bilder werden unscharf, weil sich doch leider nicht alles so fokussieren lässt, wie man es sich wünscht. Meist benötigt man 2-3 Bilder, damit wirklich ein gutes dabei ist. Erst im Alltag, wenn man eben mal schnell ein Bild machen möchte, merkt man dies. Der Frustfaktor in der letzten Zeit war enorm, sodass eine Vielzahl der Fotos und Videos über die iPhone 4s Kamera gemacht wurden. Dementsprechend bin ich froh, dass ich euch nun eine neue Kamera vorstellen kann. Es handelt sich ebenfalls um eine Nikon Coolpix, und zwar die L27. Sie ist sei F…

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Storio Max 7 Zoll Tablet im Test

Ganz ehrlich, ich kann nicht nachvollziehen warum Unternehmen so mit Kinderwünschen, und Geldbeuteln von uns Eltern spielen. Es gab ja schon zu meiner Zeit oft Spielzeug, wo meine Eltern gesagt haben, das ist raus geworfenes Geld, aber so langsam begreife ich erst, warum. Wir durfte über ein Testprogramm den Storio Max 7 Zoll testen, und es tut mir leid, aber auch dieses VTech Produkt kann ich nicht ruhigen Gewissens empfehlen, damit es bei euren Kindern unterm Weihnachtsbaum liegt, dafür müsste es stabiler laufen.

PREIS 140€
GELDGIER, PECH ODER WO LIEGT DAS PROBLEM Bevor ich auf den Storio eingehe, möchte ich auf andere technische Geräte kurz eingehen. Man nehme die früheren GameBoys, den Nintendo DS oder ähnliche Produkte. Wenig Lernspiele, aber Fehlerquote, Pleiten, Pech und Pannen minimal. Selbst beim Clempad, wo wir schon dachten durch den ständigen Reboot gar nicht so toll, hat ein Kind mehr Spaß. Wir hatten 2014 schon den Storio 3S für meinen Sohn, der ebenfalls wenig Probleme hatt…