Direkt zum Hauptbereich

Kleine Geschenke erhalten die "Freundschaft"

"Werbegeschenke" - Ein Wort, dass in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken ist. Wertschätzung, Kundenbindung und Marketing. All dies kann mit ihnen bewirkt werden. Kunden freuen sich darüber, und somit sind sie für jedes Unternehmen, egal wie groß oder klein es auch ist, unverzichtbar. Doch wo bekommt man gute Werbegeschenke? Schließlich möchte man mit seinen Aufmerksamkeiten einen positiven Eindruck hinterlassen. Zwar ist es egal, ob es nur ein Klassiker, wie ein Kugelschreiber oder Kalender ist, oder etwas ausgefallenes, wie ein Radio, aber die Qualität muss stimmen. Wer die Wahl hat, der hat bekanntlich die Qual. Deswegen  möchte ich euch einen Anbieter vorstellen, der sich seriös aus der Masse hervorhebt. 

Werbeartikel wohin das Auge reicht
Der Online-Shop der HIGHFLYERS Werbeartikel GmbH  besitzt ein ausgesprochen riesiges Warensortiment. Raffinierte Werbegeschenke, einmalige Giveaways, wertvolle Prämien und einprägsame Präsente erwarten den Kunden schon auf der Startseite. 

Das Sortiment umfasst Artikel aus den unterschiedlichsten Bereichen, sodass jeder etwas findet.
Büro und Office
Bar und Wein
Computerzubehör
Elektronik und Mechanik
Feuerzeuge
Hobby und Freizeit
Kalender
Kugelschreiber und Stifte
Präsente
Regenschirme und Caps
Schlüsselanhänger und Lanyards
Spiel und Spaß
Sport und Fitness
Taschen und Rucksäcke
Tassen und Haushalt
Urlaub und Reise
Wellness und Bad
Werbeartikel für Kinder
Werbeartikel Weihnachten
Werbetextilien
Werkzeuge und Zollstöcke
Wohnen und Leben
  
Dank der übersichtlichen Kategorien, mit zahlreichen Unterkategorien ist die Suche ein reines Kinderspiel. Aussagekräftige Produktfotos sorgen für den ersten Eindruck, und die Preisspanne zeigt, was möglich ist. Ein Blick in die detaillierte Produktbeschreibung zeigt die genaue Preisstaffelung, sowie die wichtigsten Produktdetails im Überblick. Genauere Preisanfragen können oder ein kalkuliertes Angebot können jeder Zeit angefragt werden. Hier kann man sich sicher sein, dass dies zügig bearbeitet wird. In der Regel muss man keine Stunde warten, bis der erste Kontakt hergestellt ist und Fragen beantwortet werden. Wer sich die Preise genau anschaut, wird feststellen, dass die meist Netto-Preise meist einige Cent unter denen der Konkurrenz liegen, denn hier wird extra ein großes Einkaufsvolumen geordert, damit die Preise knallhart kalkuliert werden können.

Fix, Fixer, Express
Oftmals kommt es vor, dass die Werbegeschenke wegen einer Messe knapp geworden sind, man etwas neues haben möchte oder als Neu-Unternehmer gar nicht daran gedacht hat. Hier bietet das Unternehmen einen genialen Express-Service an. Hier wählt man das Produkt aus, wie zum Beispiel einen Thermobecher bedrucken mit Foto oder Logo, schickt eine vektorisierte Logodatei inklusive Druckfarbe, bestätigt die Skizze und dann geht der Druck oder die Gravur auch schon los. Je nach Menge ist es schon am nächsten Tag im Versand. Die genauen Kosten für den Express-Versand könnt ihr direkt mit dem Unternehmen abklären, denn auch hier wird knallhart für euch kalkuliert.  

Ich finde den Shop wirklich klasse. Er hat absolut faire Preise, sodass auch kleine Unternehmen, oder gewerbetreibende Blogger kleinere Giveaways mit ihrem Logo versehen können. Welcher Kooperations-Kontakt freut sich nicht, wenn man sich so zum Beispiel für eine langfristige Kooperation bedankt. So kann man zum Beispiel mit seinem Logo individuelle Taschen bedrucken lassen. Wäre mal etwas anderes als ein Kugelschreiber. Oder wie wäre es mit einem coolen Wecker, einer Armbanduhr oder einem Einkaufskorb?
 
Auch ich habe mir dort etwas bestellt. Was genau, verrate ich euch an dieser Stelle später. Die Auswahl ist auf alle Fälle genial, ich habe sogar das eine Sparschwein wiedererkannt, dass mein Sohn von unserer Bank bekommen hat und mir als Sparschweinsammler geschenkt hat. Dann kann ich auch mehr zum Bestellablauf, den normalen Lieferzeiten und vor allen Dingen der Qualität sagen.

Sarah hats getestet 
Wie versprochen werde ich euch noch etwas über die Qualität der Waren erzählen. Ich habe mir drei Produkte bestellt. Die Lieferung war übrigens 3 Tage später da und das sehr gut verpackt. Fangen wir nun mit den Produkten an.

Reisetasche: Hier habe ich mich für eine schwarze in Lackoptik entschieden. Sie sah von allem am modernsten aus, und gerade bei Lack sieht man schnell Risse. Hier ist alles sehr hochwertig verarbeitet. Keine losen Fäden oder offene Nähte, der Lack hat keine einzige Macke und die Tasche bietet viel Stauraum. Geholt habe ich sie für meine Nichte, die gerne verreist und Mädls mögen es doch lieber chic.

Thermoskanne: Eigentlich wollte ich sie meinem Schwiegerpa schenken, da er unterwegs viel Kaffee trinkt, ist sie aber zu klein. Zudem benötige ich selbst eine. Wo es kalt ist, trinke ich nun mal doch gerne eine Tasse Kakao oder Chappuchino und da gönnt mir Jack keine Ruhe. Das Set hat eine Thermoskanne, die den Kaffe 6 Stunden perfekt heißt hält. Danach wird es etwas kälter, wobei es natürlich auch drauf ankommt, wie oft ihr sie öffnet. Dazu sind zwei kleine Tassen ebenfalls mit Deckel, wie man es von Thermobechern kennt. So kann ich trinken ohne gestört zu werden.

Kugelschreiber: Hier ärgere ich mich unendlich. Nicht weil ich ihn geholt habe, sondern nicht schon vorher. Er ist schwer, solide und schreibt sehr klar ohne zu verschmieren. Zu Weihnachten gab es für meinen Mann einen Kuli von Lamy mit Gravur. Die Gravur ist scheußlich, da sie total winzig ist, sodass man das Altdeutsch nur schwer lesen kann. Zudem muss man 5-10 Mal drücken, bis die Miene beim Ausfahren hält. Hätte ich das vorher gewusst, ich hätte gleich diesen bestellt.

Ich kann euch den Shop nun auch qualitativ empfehlen. Der Bericht wurde mit Produkten gesponsored.
Testurteil vom 18.1.2013 99/100 Punkten











Alle Bilder dieses Posts wurden von mir selbst gemacht und unterliegen meinem Copyright. Sie dürfen nicht genutzt werden. Bilder vom jeweiligen Hersteller unterliegen dessen Copyright und werden separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für den Bericht freundlicherweise genehmigt

Kommentare

  1. Das stimmt. Werbemittel sind aus unserer Gesellschaft gar nicht mehr wegzudenken. Ich denke da immer wieder schmunzelt darüber nach, wenn auf Messen so die "Werbemittelsammler" herumlaufen. Es ist zu lustig mit anzuschauen. :)

    Das Unternehmen klingt auf jedenfall interessant!

    Gruß, Ruby

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebteste Artikel des Monat

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Nikon Coolpix L27 im Test

Vor einiger Zeit habe ich euch die Nikon Coolpix S6400 vorgestellt. Anfangs war ich von dieser Kamera begeistert. Endlich wieder eine SD-Karte, Touchscreen und schnelle Bilder. Auch die Qualität konnte am Anfang überzeugen. Doch die Zeit zeigt, dass nicht immer alles Gold ist was glänzt. Insbesondere der Akku ist ein großer Störfaktor. Regelmäßig geht die Kamera ohne Vorwarnung aus, weil der Akku trotz halbvoller Anzeige, plötzlich leer ist. Viele Bilder werden unscharf, weil sich doch leider nicht alles so fokussieren lässt, wie man es sich wünscht. Meist benötigt man 2-3 Bilder, damit wirklich ein gutes dabei ist. Erst im Alltag, wenn man eben mal schnell ein Bild machen möchte, merkt man dies. Der Frustfaktor in der letzten Zeit war enorm, sodass eine Vielzahl der Fotos und Videos über die iPhone 4s Kamera gemacht wurden. Dementsprechend bin ich froh, dass ich euch nun eine neue Kamera vorstellen kann. Es handelt sich ebenfalls um eine Nikon Coolpix, und zwar die L27. Sie ist sei F…

Storio Max 7 Zoll Tablet im Test

Ganz ehrlich, ich kann nicht nachvollziehen warum Unternehmen so mit Kinderwünschen, und Geldbeuteln von uns Eltern spielen. Es gab ja schon zu meiner Zeit oft Spielzeug, wo meine Eltern gesagt haben, das ist raus geworfenes Geld, aber so langsam begreife ich erst, warum. Wir durfte über ein Testprogramm den Storio Max 7 Zoll testen, und es tut mir leid, aber auch dieses VTech Produkt kann ich nicht ruhigen Gewissens empfehlen, damit es bei euren Kindern unterm Weihnachtsbaum liegt, dafür müsste es stabiler laufen.

PREIS 140€
GELDGIER, PECH ODER WO LIEGT DAS PROBLEM Bevor ich auf den Storio eingehe, möchte ich auf andere technische Geräte kurz eingehen. Man nehme die früheren GameBoys, den Nintendo DS oder ähnliche Produkte. Wenig Lernspiele, aber Fehlerquote, Pleiten, Pech und Pannen minimal. Selbst beim Clempad, wo wir schon dachten durch den ständigen Reboot gar nicht so toll, hat ein Kind mehr Spaß. Wir hatten 2014 schon den Storio 3S für meinen Sohn, der ebenfalls wenig Probleme hatt…