Direkt zum Hauptbereich

Saal-Digital - Fotobücher in exzellenter Qualität

Fotobücher... Gehört und gelesen habe ich schon einiges davon, aber eins gestaltet habe ich noch nie. Ich habe stets ein eigenes Fotoalbum bestückt, doch nehmen diese einfach unendlich viel Platz weg. Deswegen habe ich mich entschieden doch ein solches Fotobuch auszuprobieren. Bei Fotobüchern gibt es unterschiedliche Qualitäten. Sie können auf normalen Buchpapier gedruckt sein, oder auf echtem Fotopapier. Für meinen Test habe ich mich entschieden euch beides vorzustellen. Fangen wir mit dem echten Fotopapier an.

Saal Digital - Der Fotoshop
Saal Digital ist ein Fotoshop, der alles rund um Fotos anbietet. Hier gibt es Fotokalender, Leinwände, Geschenkartikel, Poster, normale Fotoentwicklung und hochwertige Fotobücher. Die Homepage selbst ist übersichtlich gestaltet und macht schnell klar, wie die Preise liegen, was alles angeboten wird und was den Shop ausmacht. Das freundliche, farbenfrohe Design tut den Rest. Saal Digital verspricht seinen Kunden eine Menge für ihr Geld...So sehen sie bei Fotobüchern aus.
  • Echtes Fotopapier 
  • Ohne Hersteller-Logo
  • 1-2 Tage Bearbeitungszeit
  • Panoramabindung   

Auf die Plätze, fertig, Foto
Mich hat das Angebot überzeugt und so habe ich den Anbieter für den Druck auf echten Fotopapier gewählt. 

Hardcover Fotobuch Matt 28x28 mit 34 Seiten für 45,55€

Nicht erschrecken, kleinere Fotobücher sind natürlich günstiger, aber für meine Zwerge wollte ich eben eine schöne Kindheitserinnerung. Softcover gibt es schon ab 7,95€. 

Die ersten Minuten
Für die Gestaltung benötigt man eine Software. Ich persönlich bin zwar nicht so der Fan von heruntergeladener Software, aber manchmal geht es damit einfach besser. Es ist keine große Software und nach 5 Minuten war sie installiert und startklar. Ich habe das Produkt ausgewählt und dann kam schon der erste kleine Schock. Alles war leer. Bei meinem anderen Digital-Druck-Test hatte ich schöne Vorlagen zur Auswahl, die ich noch abändern konnte. Hier war aber wirklich alles leer. Nachdem sich der erste Schock gelegt hatte, hab ich mir angeschaut wie alles geht. Doch schon bei der Bildauswahl hatte ich die nächsten Schwierigkeiten. Alle Bilder sind nicht auf meinem Rechner, sondern extern und trotz Netzwerkverbindung konnte ich sie nicht aufrufen. Ich musste erst einmal alle in einem separaten Ordner auf meinem Laptop speichern. Danach ging es reibungslos. 

Die Erstellung
Am Anfang fühlte ich mich persönlich leicht hilflos. Hintergründe, Cliparts, Layouts. Doch nach einem kurzen Überblick ergibt alles einen Sinn und es macht großen Spaß, die leeren Seiten zu gestalten. Man kann vorgefertigte Layouts auf die leeren Seiten ziehen, um sie dann mit Fotos und Hintergründen zu füllen, oder eben wie ich, einfach frei Fotos positionieren. Am Anfang habe ich alle Hintergründe schlicht in schwarz gestaltet und mich mehr auf die Bilder konzentriert. Danach habe ich mir Hintergründe ausgesucht und so die Seiten vervollständigt. Ich habe insgesamt zwei Stunden dafür gebraucht, bis ich wirklich wunschlos glücklich war. Ich habe jedoch auch eine Menge umgestaltet und neu entdeckt. Beim zweiten Durchgang würde ich sicherlich 20 Minuten weniger brauchen. 


Bestellung
Ist das Fotobuch fertig gestaltet, kann das Projekt in den Warenkorb gepackt werden. Wer es nicht an einem Stück schafft, kann es auch speichern und später beenden. Im Warenkorb gepackt, wird das Ganze hochgeladen und an Saal-Digital übertragen. Daten eingeben, per Rechnung, Gutschein oder Lastschrift sicher bezahlen und dann heißt es warten. Die Versandkosten sind leider Produktabhängig, sodass ihr sie euch am Besten hier einmal anseht.

Lieferzeitraum
Bestellt habe ich am 11.1.2013, also einem Freitagabend, und geliefert wurde es am 16.1.2013. Sehr schnell, gut verpackt und versichert via DHL.

Qualität, die sich lohnt?
Bei dem Preis hatte ich trotz Echtfoto-Qualität meine Bedenken. Zumal viele Bilder von mir mit der Handykamera aufgenommen wurden und in gar nicht so gute Qualität waren. Ausgepackt und ich war wirklich absolut überrascht. Die Bindung ist schon einmal sehr hochwertig und das matte Cover fühlt sich samtig und richtig teuer an. Die Farbtreue ist exzellent, bei einigen Bildern hatte ich auch das Gefühl, dass diese noch etwas besser nachbearbeitet wurden und auch das Fotopapier auf dem gedruckt wurde ist kein Billigprodukt. Die Wölbung im Buchfalz ist sehr dezent und stört mich persönlich gar nicht. Nachdem ich dies gesehen habe, bin ich sogar der Meinung: Qualtität hat eben ihren Preis und dieser überzeugt.

Sarahs Fazit
Erstklassige Fotodruckqualität, brillante Farben, hochwertige Bindung kombiniert mit einem freundlichen Service und einem Blitzversand kann Saal Digital definitiv punkten.


Testurteil vom 18.1.2013 Punkte: 95/100
+ faire Preise
+ exzellenter Druck
+ hochwertige Bindung
+ toller Service



~ Software nötig
~ Software erst einmal gewöhnungsbedürftig

- nichts gefunden       




 



Alle Bilder dieses Posts wurden von mir selbst gemacht und unterliegen meinem Copyright. Sie dürfen nicht genutzt werden. Bilder vom jeweiligen Hersteller unterliegen dessen Copyright und werden separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für den Bericht freundlicherweise genehmigt

Kommentare

  1. Ich finde Fotobücher richtig toll. So schaut man sich die Bilder doch öfter noch einmal an als wenn man sie auf der Festplatte des Rechners hat.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich könnte auch mal wieder eins machen...von diesem Anbieter habe ich bisher noch nie was gehört, danke für den Tipp...LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr schön aus. Wir sind auch gerade mal wieder dabei ein Fotobuch zu gestalten. Es ist immer wieder schön. :)

    LG,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotobüchersind richtig toll. Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Diesen Anbieter kannte ich noch gar nicht. Da wir auch bald wieder ein Fotobuch machen wollen, schaue ich ihn mir gerne mal genauer an.

    AntwortenLöschen
  6. Kann deinen Eindruck voll bestätigen - habe dich über die Facebookseite von Saal gefunden ( https://www.facebook.com/Saal.Digital ). Bin schon seid ewig Fan von den Büchern auf Fotopapier - auch wegen der schönen Bindung. Den einen oder anderen Euro zahle ich gerne dafür mehr. Auch Fachmagazine geben bestnoten, wie das Fotobuch Magazin http://www.fotobuchmagazin.de/das-saal-digital-panorama-echtfotobuch-im-test-2013.html - diesen Testbericht hat Saal gerade auf seiner Fanseite gepostet.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sarah,
    auch wir von Fotobuchberater.de haben Saal Digital getestet und sind zu einem sehr gutem Ergebnis gekommen. Die Qualität ist wirklich enorm und kann man mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen. Hier findest Du unseren Testbericht von Saal Digital

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebteste Artikel des Monat

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …

Tillmans - Gyros-Spieß im Test

Döner ist schon was feines. Ein oder zwei Mal im Jahr gönnen wir uns einen kleinen Spieß vom Döner-Laden unseres Vertrauens. Der schmeckt super, hat eine gute Qualität, muss aber eben extra bestellt werden. Bei Real habe ich dann zufällig im TK-Sonderbereich die Sommer-Highlights von Tillman entdeckt. Darunter ein 1kg Dönerspieß. Eigentlich für den Backofen, konnten wir nicht nein sagen.

PREIS 1kg hat bei uns auf dieser Sonderaktiosfläche 8,99€ gekostet.
ZUTATEN  90% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (Paprika, Senf, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Koriander, Majoran, Thymian, Cumin), Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Chili-, Curcumaextrakt), Dextrose, Jogurtpulver, Hefeextrakt, Würze.

Hinweis für Allergiker: Enthält Senf und Milcherzeugnisse.
NÄHRWERTE Energie     911 kJ / 219 kcal
Fett     16 g
davon gesättigte Fettsäure     3,2 g
Kohlenhydrate     1,5 g
davon Zucker     0,7 g
Eiweiß     17 g
Salz     0,78 g 
ZUBEREITUNG Den Gyros-Spieß min…