Wochenrückblick 11/2013

Diese Woche hieß es bei uns: Ein Husten kann tödlich sein. Mein Großer war letztes Wochenende bei seiner Mutter und da war es wohl ziemlich kalt. Auf jeden Fall kam er krank zurück. Einen Tag hatte er Fieber, und sonst nur Schnupfen, Husten und Halsweh, aber die männlichen Bewohner des Planeten Erde sind wohl alle total empfindlich. Zumindest mussten wir die ganze Woche in ein leidendes Gesicht sehen und hatten das Gefühl, als würde er sterben. Wenn man bedenkt, dass er selten krank ist, kann man seine Panik natürlich verstehen.

Ansonsten hieß es bei mir wieder ein neues Nailart über das ich die Tage noch berichten werde und die ersten Tage mit der neuen Brille. Die alten Gläser mussten dafür angepasst werden, denn meine alten waren ja noch fast neu und wieder 200€ wollte ich nicht ausgeben. Nun kann ich tagsüber perfekt sehen, aber dafür kommt abends wieder meine Doppelsichtigkeit durch. Wie findet ihr übrigens meine neue Brille?

Ansonsten bin ich fleißig am Geburtstags-Planen, denn in wenigen Wochen hat mein Mann und einen Tag später mein Großer seinen 10. Geburtstag. Diesen feiern wir in einer Fußballarena, wo die Jungs einen Platz gemietet bekommen. Dazu gibt es lecker Donuts vom Simpsons-Bakeshop. Auf alle Fälle bin ich gespannt, denn es ist das erste Mal, dass wir dort feiern. Sonst waren wir immer auf dem Indoor-Spielplatz, aber die Sachen sind dort ständig kaputt, sodass es keinen Spaß macht. Erst letzten Sonntag waren wir dort, weil sie bis dato immer eine riesige Sandkiste hatten. Der Sand wurde entfernt und nun konnte man Gummi-Boote fahren, drei der Burgen waren ohne Luft und so hat sich Jack nur gelangweilt. Logisch, dass wir dort dieses Jahr nicht feiern.

Eigentlich war die Woche recht gut, denn es gibt mal keine Pleiten oder Updates. Nachdem meine Kamera, die ich euch schon im letzten Rückblick angekündigt hatte, nicht kommen sollte, weil Amazon sich vertan hatte, hatte ich Glück, dass sie plötzlich doch verschickt wurde. Vielleicht hat meine Anfrage bei Nikon ja doch was gebracht, auch wenn meine Frage bezüglich meiner Coolpix Reparatur nie beantwortet wurde. Nun konnte ich schon fleißig testen. Den Bericht dürft ihr in den nächsten Tagen erwarten.


Auch bei Ebay hatte ich Glück. Da ich meine Augenprobleme habe, seit ich damals mit der Pille angefangen habe, hieß es diese Woche zum letzten Mal: 22.00 Pille nehmen. Stattdessen habe ich mir günstig einen Persona ersteigert. Den stelle ich euch natürlich auch vor.  Apropos Verhütung. Ich lese gerade ein echt tolles Buch. Es handelt von ungeplanten Schwangerschaften und geht generell ums Kinderkriegen. Die Autorin ist Gynäkologin in einem Krankenhaus. Es ist zwar noch nicht erhältlich, aber ich kann es jeder Mutter oder werdenen Mutter ans Herz legen. Hier bleibt kein Auge trocken.

Und nun heißt es auf in eine neue, verschneite Woche...

 
 


Alle Bilder dieses Posts wurden von mir selbst gemacht und unterliegen meinem Copyright. Sie dürfen nicht genutzt werden. Bilder vom jeweiligen Hersteller unterliegen dessen Copyright und werden separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für den Bericht freundlicherweise genehmigt
Share:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Mit Abgabe eures Kommentars stimmt ihr den Datenschutzbedingungen dieser Webseite zu. Diese findet ihr im Impressum