Der Orbit beim Mama-Treffen

Mit einigen Müttern, die ich damals im Krankenhaus kennengelernt habe, treffe ich mich einmal im Monat. Wir gehen was trinken bei einer der Mütter, unterhalten uns und die Kinder können spielen. Diesmal haben wir das Ganze bei uns gemacht und ich habe ihnen den coolen Wagen vorgestellt. 

Die ersten Aussagen waren auch eher negativ, was die Optik betrifft. Er sieht eben mit Sitz in Fahrtrichtung leicht gewöhnungsbedürftig aus. Als ich ihn jedoch vorgeführt habe mit Taschen, dem Board, Griffen und dem Drehen des Sitzes, war die Meinung nur noch positiv. Es ist super genial. Viele wollten ihn auch mal zusammenklappen oder ihre Kinder hineinsetzen. Im Grunde war der Orbit diesmal Gesprächsthema Nummer 1. Zwei der Mütter sind sogar so überzeugt gewesen, dass sie für ihr nächstes Kind, einen solchen Wagen wollen. Sie würden sich jedoch auch freuen, wenn der Hersteller das Stangenkonzept überdenken würde, und eine Schiebestange statt zwei Griffen anbieten würde. 

Damit ihr auch mal seht wie schön diese Funktionen sind, hat mein Mann sich bereit erklärt, diese für euch einmal vorzustellen.  Vielleicht versteht ihr jetzt, warum alle so begeistert sind.  


Alle Bilder dieses Posts wurden von mir selbst gemacht und unterliegen meinem Copyright. Sie dürfen nicht genutzt werden. Bilder vom jeweiligen Hersteller unterliegen dessen Copyright und werden separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für den Bericht freundlicherweise genehmigt
Share:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.