Iglo Provence - Das Kochen beginnt

Von Iglo gibt es nun ein leckeres neues Gemüse. Es handelt sich hierbei um Iglo Gemüse Mittelmeer Küche. Provence heißt die erste Sorte, an die wir uns gewagt haben. Mein erstes Gericht ist nicht besonders kreativ, aber geht schnell und schmeckt. Zudem muss ich sagen, dass ich das Fleisch schon einen Tag vorher eingeplant hatte, mein Mann aber beruflich nicht nach Hause kam, und somit auf jeden Fall mit einem Iglo-Produkt kombiniert werden musste. Ich bin gespannt, wie euch das Rezept gefällt. 

o0o Geschnetzeltes aus der Provence an Gemüsereis o0o

Personen: 4
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten
500g Fleisch (Pute, Hähnchen oder Schwein)
1 Dose Kidney Bohnen
2 Pakete Iglo Gemüse Provence
4 Reis-Gemüse Pryramiden mit grünen Gemüse
Öl
Salz, Pfeffer

Zubereitung 
Die Reis-Pyramiden nach Packungsanleitung in der Pfanne oder der Mirkowelle zubereiten. Ich persönlich bevorzuge Mikrowelle. 4 Beutel benötigen in der Regel 12 Minuten. 


Fleisch in Streifen schneiden und Kidney Bohnen waschen. Die Fleisch in die mit Öl erhitzte Pfanne geben, anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Ist das Fleisch angebraten, kommt das Gemüse Provence und die Kidney Bohnen dazu. Nun alles auf dem Herd köcheln lassen. Nach 10-12 Minuten ist alles warm. Mit Salz und Pfeffer noch einmal abschmecken 

Unser Fazit
Das Gemüse Provence ist super lecker, und da es sicherlich viele tolle Rezeptideen damit gibt, habe ich nur eine Packung genutzt, denn wir sind ja auch nur 2 1/2 Esser ;) Als kleiner Tipp, probiert als die Kartoffelscheiben, die brauchen länger als der Rest und bei uns waren einige noch kalt, während der Rest heiß war.     



 


Alle Bilder dieses Posts wurden von mir selbst gemacht und unterliegen meinem Copyright. Sie dürfen nicht genutzt werden. Bilder vom jeweiligen Hersteller unterliegen dessen Copyright und werden separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für den Bericht freundlicherweise genehmigt. Alle Texte sind mein gedankliches Gut und unterliegen meinem Copyright. Ohne Genehmigung dürfen diese nicht verwendet werden. Alle ausgewiesenen Hersteller-Namen / Logos - Warenzeichen / Marken-Namen / auf den Bildern, sowie zitierte Sätze des Artikels / Buches gehören ihren jeweiligen Eigentümern - auch können Verpackungen / Cover rechtlich geschützt sein Die Nennung / Aufzählung und Bilder dienen lediglich der Produktbeschreibung!
Share:

Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus! Einzig und alleine die Kidneybohnen sind nicht so mein Ding aber dafür würde ich in der jetzigen Zeit auf Spargel zurückgreifen :o)

    AntwortenLöschen
  2. @Mimmi´s Teststrecke ;) Ich bin auch nicht so der Kidney Bohnen Fan, aber meine Männer, selbst schon der Kleine, lieben diese Bohnen. Aber mit Spagel ist eine schöne Idee. Greif ich vielleicht auf, bei einem anderen Gericht...

    AntwortenLöschen
  3. Mmmh, da bekomm ich glatt Hunger! LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  4. Hmm...das sieht aber wirklich sehr lecker aus. :o)
    Wobei diese Bohnen schon draußen bleiben hätten können, die mag ich nämlich nicht so. *g*

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Mit Abgabe eures Kommentars stimmt ihr den Datenschutzbedingungen dieser Webseite zu. Diese findet ihr im Impressum