Direkt zum Hauptbereich

Olami - Edle Geschenkidee im Zigarrenformat

Immer wenn mein Mann erst am späten Nachmittag von der Arbeit kommt, und der Große noch mit Freunden unterwegs ist, heißt es für uns: Snackzeit. Vor dem eigentlichen Essen will sich mein Mann nicht den Bauch füllen, sondern nur den Hunger etwas minimieren. Wenn man den ganzen Tag auf Baustellen oder Baubesprechungen unterwegs ist, dann kommt man schließlich nicht so zum Essen, wie es der Bauch gerne hätte. Für mich heißt es, immer etwas parat zu haben. Ein schönes Stück Kuchen, ein selbstgemachtes Sandwich, Curry King, Pudding oder auch mal eine kleine Snack-Salami. Die kleinen Minisalamis aus dem Hause Bifi sind daher besonders beliebt. Vor kurzem habe ich jedoch eine handgemachte Minisalami entdeckt. Olami heißt das Unternehmen, das diese Kreationen herstellt.


o0o Die Salami-Zigarre o0o
Olami ist ein Online-Shop, der eine spezielle Auswahl an handgemachten und verschieden gewürzten Minisalamis anbietet. Jede Sorte ist auf ihre Art und Weise ein Geschmackserlebnis, dass teilweise ein Feuerwerk auf der Zunge entstehen lässt. Das Besondere ist allerdings nicht nur der Geschmack, sondern die Verpackung der Minisalamis aus dem Hause Olami. Jede Minisalami ist in einer extra Verpackung, die so gestaltet ist, wie eine Zigarrenhülle. Diese werden im Anschluss in einer hochwertigen Holzbox gelegt, womit der Eindruck einer Zigarrenbox gänzlich eingehalten wird. Aus diesem Grund ist diese Minisalami das perfekte Geschenk für die Fleischliebhaber dieser Welt. 

o0o Wilma, Kunigunde oder lieber Karlotta o0o
Die Olami Salamis gibt es in insgesamt sieben verschiedenen Sorten, damit es nie langweilig wird, aber jeder auch das findet, was ihm gut schmeckt,

1. Karlotta mags klassisch
Wie der Name schon verrät, handelt es sich hierbei um die klassische Variante, also das Grundrezept. Edle Zutaten und purer Geschmack.

2. Rosa liebt Rosmarin
Bei dieser sorte wurde dem Grundrezept ein Hauch von Rosmarin zugefügt.

3. Serefine ist scharf
Eine Prise Chili bringt das Grundrezept etwas in schwitzen. Nicht übertrieben scharf, aber der gewisse Pepp ist garantiert.

4. Paula hat Peffer
Drei verschiedene Pfeffersorten sorgen für ein würziges Aroma. 

5. Wilma liebt Wahrsteiner
Statt wie bei den anderen mit Rum, wird diese Sorte mit Warsteiner verfeinert. 

6. Kunigunde mag Knoblauch
Sind die anderen Sorten aus Schwein, trefft ihr hier auf zartes Rindfleisch, welches mit Knoblauch verfeinert wurde. 

7. Mathilda mag den Mix
Wie der Name schon verrät, gibt es hier den Mix. Von allen schweinischen Sorten ist hier etwas vertreten. 

o0o Was ist drin o0o
Da viele gerne die Zutaten kennen, nehme ich mal die Mix-Zutaten von Mathilda 

Schweinefleisch, Speck, jodiertes Kochsalz, Gewürze (enthält Senf), Dextrose, Rum (Ausser bei Wilma: Hier verwenden wir Warsteiner Premium Verum Pilsener), Antioxidations­mittel Natriumisoascorbat, Konservierungsstoff Natriumnitrit, Naturdarm, Rauch. Kann Spuren Von Sellerie Enthalten. 100 Gramm hergestellt aus 156 Gramm Schweinefleisch. 


Zutaten von Kunigunde
Rindfleisch, Rinderfett, jodiertes Kochsalz, Dextrose, Knoblauch, Gewürze (enthält Senf), Antioxidationsmittel Natriumisoascorbat, Konservierungsstoff Natriumnitrit, Naturdarm, Rauch. Kann Spuren von Sellerie enthalten. 100 Gramm hergestellt aus 148 Gramm Rindfleisch.


o0o Wir haben uns verliebt o0o
Die Sorten  klingen wirklich alle super interessant, und so habe ich meinen Mann diese gleich am selben Tag als Snack angeboten. Als ich ihm die Mix-Box in die Hand drückte, war er alles andere als begeistert und fühlte sich erst einmal veräppelt. Olami sagte ihm nichts, schließlich wollte ich ihn überraschen, und die Box sieht ja auch nach Zigarren aus. Die Überraschung ist auf jeden Fall geglückt, und so hat er als erstes gleich die klassische Variante probiert.

Würzig, lecker und schön bissfest. Der erste Eindruck konnte überzeugen. Genauso ist es bei den anderen Sorten. Obwohl er selbst kein Fan von Knoblauch ist, fand er Kunigunde sehr aromatisch und außergewöhnlich gut gewürzt. Erstaunlich ist, dass seine Lieblingssorte, die Variante mit Wahrsteiner ist, denn er trinkt eigentlich gar kein Bier. 


Einige von den Olamis haben wir verschenkt, damit auch unsere Freunde in den Genuss kommen. Das Fazit ist durchweg positiv. Es gab keinen, der gesagt hat, dass sie ihm nicht geschmeckt hat. Im Gegenteil, denn alle fanden die Geschenkidee mit der Zigarrenschachten genial, und von der Qualität und dem Geschmack waren sie auch überzeugt. Da kann keine Bifi mithalten. Nicht mal als ich den Preis genannt habe, eine 5er Box kostet zum Beispiel 13,90€, kam eine negative Äußerung, einfach weil das Gesamtkonzept stimmt. 

o0o Unser Fazit o0o
Die  Minisalamis von Olami haben es in sich und können geschmacklich sogar die beliebte Bifi ausstechen. Man merkt sowohl am Geschmack, als auch dem Geruch, dass hier alles mit viel Liebe produziert wird, und sich die Hersteller Gedanken machen, welche Zutaten harmonieren. Verpackt in das Zigarren Gesamtkonzept, können wir euch diese Salamis nur empfehlen.



  Bericht mit Kostenfreien Testprodukt

Kommentare

Beliebteste Artikel des Monat

Nikon Coolpix L27 im Test

Vor einiger Zeit habe ich euch die Nikon Coolpix S6400 vorgestellt. Anfangs war ich von dieser Kamera begeistert. Endlich wieder eine SD-Karte, Touchscreen und schnelle Bilder. Auch die Qualität konnte am Anfang überzeugen. Doch die Zeit zeigt, dass nicht immer alles Gold ist was glänzt. Insbesondere der Akku ist ein großer Störfaktor. Regelmäßig geht die Kamera ohne Vorwarnung aus, weil der Akku trotz halbvoller Anzeige, plötzlich leer ist. Viele Bilder werden unscharf, weil sich doch leider nicht alles so fokussieren lässt, wie man es sich wünscht. Meist benötigt man 2-3 Bilder, damit wirklich ein gutes dabei ist. Erst im Alltag, wenn man eben mal schnell ein Bild machen möchte, merkt man dies. Der Frustfaktor in der letzten Zeit war enorm, sodass eine Vielzahl der Fotos und Videos über die iPhone 4s Kamera gemacht wurden. Dementsprechend bin ich froh, dass ich euch nun eine neue Kamera vorstellen kann. Es handelt sich ebenfalls um eine Nikon Coolpix, und zwar die L27. Sie ist sei F…

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Storio Max 7 Zoll Tablet im Test

Ganz ehrlich, ich kann nicht nachvollziehen warum Unternehmen so mit Kinderwünschen, und Geldbeuteln von uns Eltern spielen. Es gab ja schon zu meiner Zeit oft Spielzeug, wo meine Eltern gesagt haben, das ist raus geworfenes Geld, aber so langsam begreife ich erst, warum. Wir durfte über ein Testprogramm den Storio Max 7 Zoll testen, und es tut mir leid, aber auch dieses VTech Produkt kann ich nicht ruhigen Gewissens empfehlen, damit es bei euren Kindern unterm Weihnachtsbaum liegt, dafür müsste es stabiler laufen.

PREIS 140€
GELDGIER, PECH ODER WO LIEGT DAS PROBLEM Bevor ich auf den Storio eingehe, möchte ich auf andere technische Geräte kurz eingehen. Man nehme die früheren GameBoys, den Nintendo DS oder ähnliche Produkte. Wenig Lernspiele, aber Fehlerquote, Pleiten, Pech und Pannen minimal. Selbst beim Clempad, wo wir schon dachten durch den ständigen Reboot gar nicht so toll, hat ein Kind mehr Spaß. Wir hatten 2014 schon den Storio 3S für meinen Sohn, der ebenfalls wenig Probleme hatt…