Direkt zum Hauptbereich

UPDATE - Homeliving - Desinger-Trends für die eigenen vier Wände

UPDATE VOM 25.04.2014:
Inzwischen haben wir die Küchenhelfer nun fast ein halbes Jahr, und ich glaube den Spruch: Schmeiß den Scheiß weg, habe ich nun mindesten 50mal gehört. Beim Essen muss man genau überlegen, wie man den Küchenhelfer hinlegt, denn ist nicht die Kante mit im Topf, dann gibt ganz schnell nur von einem Blick der Küchenhelfer aus dem Topf und das Essen landet dann auf dem Tisch. Zudem ist bei einem Küchenhelfer der Griff schon leicht geschmolzen, weil ich ihn 2 Minuten auf den Pfannenrand gelegt habe, als der Paketbote ein Paket abliefern wollte. Der eine Küchenhelfer ist sogar noch schlimmer, denn mein Mann hat ihn zum Umrühren von Nudel genommen und plötzlich war der dünne Pfannenwender total verbogen. Sorry, aber bei dem Preis geht das so gar nicht.

UPDATE VOM 3.11.2013:
Inzwischen haben wir die Küchenhelfer nun schon einige Wochen, und ich glaube ich schulde euch ein kleines Update. Ich mag die Qualität und bunten Farben noch immer sehr gerne. Allerdings sind die Helfer alles andere als alltagstauglich. Wir haben sie mit dem Karusell gekauft und ich kann euch nur raten, wenn ihr es kauft, dann ohne das Karusell. Klar, kann es so schön übersichtlich aufgestellt werden, aber die kleinste Berührung sorgt schon für Frustmomente. Bei uns steht es in der Ecke vor den Messern und komme ich versehentlich gegen, wenn ich nach den Messern greifen; muss ich es umdrehen, um an eins der Helferlein auf der anderen Seite zu kommen, oder greife ich nur noch einem Helferlein auf der Forderseite, dann fällt garantiert mindest ein anderer herunter. In der Regel fällt sogar fast alles runter. Die Aufhängungen hätten länger sein müssen in meinen Augen.

 *********

Ehrlichkeit wird belohnt. Dies durfte ich gerade wieder feststellen. Wie einige von euch sicherlich mitbekommen haben, bekam ich von Desiree eine Gewinnbenachrichtigung. Ich hatte bei ihrem Gewinnspiel von Homeliving gewonnen, obwohl ich eigentlich dachte, dass ich gar nicht teilgenommen hatte. Wie sich herausstellte, hatte ich es auch gar nicht. Doch Homeliving hat meine Ehrlichkeit belohnt und mir ebenfalls einen Shoptest ermöglicht.
 

TRENDIG, PRAKTISCH - HOMELIVING
Homeliving ist ein Shop, der sich auf trendige Desing-Accessoires spezialisiert hat. Die Auswahl reicht von praktischen, ausgefallenen Küchenhelfern übern moderne Accessoires im Bereich Badezimmer, Esszimmer, Büro, Garten, Küche oder Wohnzimmer. Die Auswahl ist für einen solchen Shop außergewöhnlich groß, sodass stundenlang gestöbert werden kann.

Hier findet ihr nicht nur interessante Ideen für die eigenen vier Wände, sondern auch einzigartige Geschenkideen, denn Weihnachten steht schließlich in den Startlöchern. Mit einem Geschenk aus diesem Shop seid ihr auf der richtigen Seite, denn diese Design-Artikel gibt es nicht überall zu kaufen. In Kombination mit der übersichtlich gestalteten Seite, die durch viele Unterkategorien und Sortiermöglichkeiten, ein leichtes Auffinden möglich macht, macht das Stöbern gleich noch viel mehr Spaß. Dafür sorgen auch die detaillierten und präzisen Produktbeschreibungen. Falls jedoch Fragen offen bleiben, beantwortet sie der Kundenservice kompetent und zügig. 

ZAHLUNGSARTEN
   ♥ Paypal
   ♥ Lastschrift
   ♥ Vorkasse
   ♥ Nachnahme
   ♥ Kreditkarte
   ♥ Sofortüberweisung

VERSAND INNERHALB DEUTSCHLANDS
   ♥ versichert mit DHL oder DPD
   ♥ Versand ab 20€ kostenfrei, darunter abhängig vom Bestellwert, ab 2,90€

FÜR EUCH GETESTET
Wir durften einen Testkauf  tätigen. Die Auswahl ist so groß, dass es schwer fällt sich zu entscheiden. Am Ende ist es ein Artikel geworden, der mir schon auf der Startseite ins Auge gefallen ist, und in den ich mich sofort verliebt habe. Glücklicherweise war eine Zuzahlung möglich.

Meine Wahl fiel auf Joseph & Joseph - Elevate Karusell Set 6-teilig. Das Set kostet 69,90€ und ist genau gesagt 6-teilig plus den Ständer. Das Set hat folgende Maße H: 6cm, T: 9cm und Durchmesser 30cm. Das Besondere an diesem Set ist das innovative Griffsystem, welches mittels Gewichten dafür sorgt, dass der Kopf des Produktes nicht die Arbeitsplatte berührt. Die Produktköpfe selbst sind bis zu 240 Grad hitzebeständig und eignen sich auch für Teflon-Kochgeschirr. Der Griff selbst ist ergonimisch, welches sehr gut in der Hand liegen soll.  Zusätzlich ist es noch spülmaschinenfest.

Wie ihr wisst, koche ich total gerne, und obwohl ich zahlreiche Küchenhelfer habe, bin ich nicht wirklich glücklich. Einige sind an den Produktköpfen schon abgenutzt oder durch die Hitze verzogen. Andere sind an den Griffen verformt, da ich sie zu lange am Pfannenrand angelehnt habe. Außerdem ist an unserem Bord nur wenig Platz, sodass mein Mann, wenn er kocht oft in den Schränken suchen muss. Ein solches Karusell ist also eine gute Alternative. Ebenfalls gefiel mir die Vorstellung den Produktkopf nicht mehr auf die Arbeitsplatte legen zu müssen. Die Umsetzung aus Gewicht und kleiner Ablage gefällt mir sehr gut. Zwar kann es noch tropfen, aber das ist ja glücklicherweise nicht so häufig der Fall.

Bestellt, bezahlt und am Tag des Zahlungeingangs wurde das Produkt auch sofort als verschickt markiert. Das Set kam gut verpackt bei mir an, und sieht in echt noch viel schöner und farbenprächtiger aus, als es auf den Fotos herüberkam. Auch mein Mann hat sich sofort verliebt. Doch nicht nur die Optik stimmt, sondern auch die Qualität. Durch die kleine Erhöhung kann man nur den Produktkopf auf dem Pfannenrand ablegen, der sich definitiv nicht verformt. Sie riechen auch während des ersten Kochens nicht nach Kunststoff, was leider nicht bei allen Produkten gewährleistet ist. Zudem liegt der Griff sehr gut in der Hand, und durch die Gewichte kann der Produktkopf nicht aufliegen. Eine gut durchdachte Lösung.

UNSER FAZIT
Homeliving hat uns mit seinem Angebot, Service und der Qualität der Ware überzeugt. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei, und wenn ihr noch auf der Suche nach einzigartigen Geschenkideen seid, dann schaut einfach mal vorbei.



ANKÜNDIGUNG
Homeliving möchte auch euch überzeugen, und hat mir daher angeboten den bestellten Artikel noch einmal zu verlosen. Da ich jedoch Zuzahlung gewählt habe, und ich euch dazu nicht nötigen möchte, verlose ich einen anderen Artikel. Neugierig? Dann schaut am Sonntag den 20.10.2013 bei mir vorbei, denn dann startet das Gewinnspiel.


Bericht mit Kostenfreien Testprodukt

Kommentare

  1. Wow das ist sehr schick, ich könnte mich in dem Shop auch arm shoppen ^^ Echt tolle Sachen dort...LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Sehr praktisch und dazu noch ein Hingucker.Gefällt mir

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebteste Artikel des Monat

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Rossmann Schön für mich Box September 2017

Und wieder nichts ... Kreisch ...So oder so ungefähr klang es bei mir, als ich wieder beim Schön Für Mich Box Spiel teilgenommen habe. Ich glaube seit 3 Jahren oder so bewerbe ich mich jeden Monat für die Box und ziehe immer nur Nieten. Auch die Boxen, die unter den Bloggern verlost werden, kamen nie zu mir. Ich war echt traurig. Und jetzt hatte ich endlich einmal Glück. Gestern habe ich sie mir abgeholt und ich möchte sie euch natürlich auch zeigen. 


Unboxing meiner ersten Schön für mich Box ...
Es ist wie Weihnachten. Außen ist eine, theoretisch versiegelte Box, die bei mir aber schon geöffnet war. Dadrin befindet sich mit Schleife verpackt eine weitere Box. Hier ist noch einmal mit lila Papier alles abgedeckt. Die Spannung steigt und steigt.


Easy Brush - 3,99€ - 14 Stück
Die Interdentalbürsten sind mir als erstes ins Auge gestochen und vor allen Dingen sehr praktisch, denn ich nutze sie jeden Abend. Es gibt sie in verschiedenen Dicken und zum Testen lag bei mir pink, also 2,0mm drin. D…

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …