Direkt zum Hauptbereich

52 Wochen Challenge

Leider schaffe ich es zeitlich nicht immer wegen der Kids pünktlich ein Buch zu rezensieren. Daher nenne ich immer nur das Buch und verlinke später, sobald die Rezension eben online ist.. 




MEINE 52 LESEERFOLGE

  1. Gestaltwandler: Hier lese ich gerade ein Buch R. L. Stine. Dort geht es um Wehrkatzen, also Menschen, die sich in Katzen, statt Werwölfe verwandeln. 
  2. Buchtitel mit S: Ich habe das Buch "Die sieben Siegel der Macht" gelesen. Wenn man das "Die" wegnimmt, fängt es mit S an. Ein schönes Buch. Leider kein einzelnes Wort ;)
  3. Buch mit mehr als 500 Seiten: Diese Woche wage ich mich an Gnade vor Recht. Es hat über 500 Seite. 
  4. Hörbuch: Diese Woche wird es die Päpstin, lese und höre ich zeitgleich
  5. Kurzgeschichten: Wie ihr wisst, hasse ich Kurzgeschichten und daher habe ich ein anderes Buch gewählt, es ist aber ähnliches, da es in Tagebuchform ist und im Grunde Anekdoten aus ihrem Leben sind.. 
  6. Gleicher Anfangsbuchstabe von Titel und Autor: Blutsbande und der Vorname fängt mit B an.. 
  7. Krimi / Thriller: Hier habe ich "Riskante Versuchung gelesen. Es handelt sich um einen Serienmörder. 
  8. Jugendbuch: Weil ich Layken liebe -  Das ist ein wirklich schönes Jugendbuch, das zu Tränen rührt, wenn man sich darauf einlässt
  9. 1. Teil einer Reihe: Indigo das Erwachen - Es ist der Beginn einer Reihe...
  10. Erotik: Hier habe ich ein Buch aus dem Mira Verlag liegen, welches ich aber noch rezensieren  muss, da ich es im Krankenhaus gelesen habe.
  11. Weißes Cover: Legend - Weißer geht es wohl nicht. Schätze ich.. 
  12. Vampir: 
  13. Schwarzes Cover: Haupthintergrund ist schwarz
  14. Geliehenes Buch: Von Nichte geliehen...
  15. Mit mehr als 5 Worten: "Wenn Liebe die Antwort ist, wie lautet die Frage" hat definitiv mehr als fünf Worte.
  16. Buch aus dem Jahr 2013: Das Buch wurde Sep. 2013 veröffentlicht. 
  17. Deutscher Autor: Sie ist als Tochter einer Deutschen in Münster geboren. Also eine deutsche Autorin mit Wurzeln aus Palästina.
  18. Blaues Cover - Das Cover ist nicht ganz so schön blau, wie auf meinem Foto, aber auf jeden Fall blau. 
  19. 2. Teil einer Reihe: Den ersten Band kenne ich zwar nicht, aber dafür nun den zweiten.
  20. Länger als 2 Jahre auf dem SUB - Das Buch habe ich im März 2012 getauscht. Also etwas über zwei Jahre
  21. Buchtitel mit A - "Anna rennt" fängt definitiv mit A an.
  22. Autoren Nachnahme S - Showalter heißt die nette Autorin mit Nachnamen
  23. Autoren Nachname L - Kira Licht
  24. Engel - Da ich leider nichts zum Thema Engel mehr auf dem SUB habe, nehme ich mal das Buch als Ersatz.
  25. Liebe - Hier geht es um Liebe, Trauer, Verlust und die Liebe, die alle Wunden heilt.
  26. Buchtitel unter 5 Worte - Das letzte Revier ist mit drei Worten darunter.
  27. Gestaltenwandler - Oz ist ein Werwolf und damit ein Wandler
  28. Verstorbener Autor - 2001 hat er das zeitliche gesegnet.
  29. Erstmalig vom Autor etwas gelesen - Von Andrea Drouve hab ich noch nie was gehört oder gelesen, bevor ich das Buch entdeckt habe.
  30. Fantasy -  Superhelden retten die Welt
  31. Blanvalet - 
  32. Autoren-Nachname mit R: Anna Romer heißt die Autorin
  33. Handlungsort außerhalb von Europa: Spielt in Peth
  34. Handlungsort innerhalb Europa: Tessin, Deutschland
  35. Ebook - Hier nehme ich Joker, denn Ebooks lese ich nicht. Habe dies aber auch als Ebook angeboten bekommen 
  36. Der, Die das: 
  37. Landschaftsroman : Im weitesten Sinne geht es um Landschaft. Da ja die Landschaft genutzt wird zum Fracking.  
  38. Rotes Cover:
  39. Länger als 1 Jahr auf dem SUB: 2 Jahre
  40. Engel: Da ich kein Engel habe, nehme ich dies als Joker, denn 2 Mal das gleiche Thema ist doof, sorry..
  41. Titel mit E :
  42. Egmont Verlag: Habe leider nichts mehra us dem Verlag, und daher gibt es was von dtv




Prinzip
  • In 52 Wochen 52 Bücher zu einem bestimmten Thema lesen 
  • jede Woche steht unter einem bestimmten Thema (z.B. bestimmter Verlag, Coverfarbe,...) zu dem ein Buch vom SuB gelesen werden sollen 
  • ich werde es 2014 so machen, dass ich die Thema (per Los ermittelt) immer Monatsweise bekannt gebe (hier auf Blog und Facebook) 
  • findet man kein Buch zu dem Thema. so liest man alternativ ein anderes oder ähnliches Buch vom SuB 
Wie mitmachen?
  • eine Möglichkeit wäre, das ihre eine Seite auf eurem Blog erstellt, wo ihr berichtet, welche Bücher zu welchem Thema gelesen wurde. Schickt mir den Link zur Blogseite und ich verlinke euch in der Teilnehmerliste auf dieser Seite 
  • Rezensionen zu den gelesenen Büchern zu schreiben ist keine Pflicht, dürft ihr natürlich trotzdem gerne machen 
  • außerdem gibt es seit einigen Wochen eine Challenge Facbook Seite, ihr dürft also auch gern diese Seite liken, um jede Woche zu erfahren, welches Thema gerade an der Reihe ist und auch um über eure gelesenen Bücher zu diskutieren -->  Challenge Facebook Seite
  • ebenso gibt es eine WhatsApp Gruppe zur schnellen Themenverkündung... falls jemand daran Interesse hat, meldet euch via Mail bei mir 
Special 2014
Ich habe mir zwei kleine feine Sachen für alle Teilnehmer überlegt, die nächstes Jahr wieder bzw. das erste Mal mitmachen wollten 

  • Ich habe ein paar Challenge Lesezeichen gestaltet! Wollt ihr eins haben? Dann müsst ihr mir nur eine Email mit eurer Adresse schicken. Meine Email Adresse findet ihr unter "Kontakt
  • außerdem - um einen kleinen Anreiz für den SuB Abbau zu geben - werde ich nächstes Jahr am Ende der Challenge etwas verlosen. Was genau, bleibt erst einmal geheim. Ihr solltet nur wissen, das es wichtig ist, alle Seitenzahlen eurer gelesenen Challengebücher zu notieren und zusammen zu rechnen. Der Preis wird an denjenigen verlost, der die meisten Seiten gelesen hat. Es spielt dabei keine Rollle, ob es dem Thema entsprechend war oder nicht, allerdings sollten es 52 Bücher gewesen sein. Daher würde ich euch darum bitten, mir am Ende der Challenge die Liste mit allen gelesenen Büchern + der Seitenzahlen per Mail zukommen zu lassen, sofern ihr etwas gewinnen wollt xD 

Kommentare

Beliebteste Artikel des Monat

Nikon Coolpix L27 im Test

Vor einiger Zeit habe ich euch die Nikon Coolpix S6400 vorgestellt. Anfangs war ich von dieser Kamera begeistert. Endlich wieder eine SD-Karte, Touchscreen und schnelle Bilder. Auch die Qualität konnte am Anfang überzeugen. Doch die Zeit zeigt, dass nicht immer alles Gold ist was glänzt. Insbesondere der Akku ist ein großer Störfaktor. Regelmäßig geht die Kamera ohne Vorwarnung aus, weil der Akku trotz halbvoller Anzeige, plötzlich leer ist. Viele Bilder werden unscharf, weil sich doch leider nicht alles so fokussieren lässt, wie man es sich wünscht. Meist benötigt man 2-3 Bilder, damit wirklich ein gutes dabei ist. Erst im Alltag, wenn man eben mal schnell ein Bild machen möchte, merkt man dies. Der Frustfaktor in der letzten Zeit war enorm, sodass eine Vielzahl der Fotos und Videos über die iPhone 4s Kamera gemacht wurden. Dementsprechend bin ich froh, dass ich euch nun eine neue Kamera vorstellen kann. Es handelt sich ebenfalls um eine Nikon Coolpix, und zwar die L27. Sie ist sei F…

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Storio Max 7 Zoll Tablet im Test

Ganz ehrlich, ich kann nicht nachvollziehen warum Unternehmen so mit Kinderwünschen, und Geldbeuteln von uns Eltern spielen. Es gab ja schon zu meiner Zeit oft Spielzeug, wo meine Eltern gesagt haben, das ist raus geworfenes Geld, aber so langsam begreife ich erst, warum. Wir durfte über ein Testprogramm den Storio Max 7 Zoll testen, und es tut mir leid, aber auch dieses VTech Produkt kann ich nicht ruhigen Gewissens empfehlen, damit es bei euren Kindern unterm Weihnachtsbaum liegt, dafür müsste es stabiler laufen.

PREIS 140€
GELDGIER, PECH ODER WO LIEGT DAS PROBLEM Bevor ich auf den Storio eingehe, möchte ich auf andere technische Geräte kurz eingehen. Man nehme die früheren GameBoys, den Nintendo DS oder ähnliche Produkte. Wenig Lernspiele, aber Fehlerquote, Pleiten, Pech und Pannen minimal. Selbst beim Clempad, wo wir schon dachten durch den ständigen Reboot gar nicht so toll, hat ein Kind mehr Spaß. Wir hatten 2014 schon den Storio 3S für meinen Sohn, der ebenfalls wenig Probleme hatt…