Direkt zum Hauptbereich

Solvino - Delikatessen aus dem Herzen Hamburgs

An den Rezepten, die ich euch immer wieder mal präsentiere, habt ihr sicherlich schon gemerkt, dass ich sehr gerne koche. Obwohl ich ja einiges gelernt habe, gibt es bei uns in der Regel klassische Gerichte oder Hausmannskost. Es schmeckt meinem Mann, den Kindern und mir. Allerdings liebe ich Kochsendungen oder Berichte über ausgefallene Gerichte, und manchmal packt auch mich die Lust, etwas exklusiveres zu Zaubern. Doch wo bekommt man Delikatessen, wie man sie in solchen Sendungen findet? In unserem Supermarkt des Vertrauens habe ich sie jedenfalls noch nicht entdeckt.



ENTDECKE DEN GOURMET IN DIR
Kulinarisch gesehen, musste meine Heimat Hamburg sich noch nie verstecken. Und deswegen freut es mich, euch heute ein Delikatessen-Geschäft aus Hamburg vorstellen zu können. Solvino, wie der Delikatessen-Shop heißt, setzt auf qualitative, einzigartie und nachhaltige Produkte, die in der Regel aus kleineren Manufakturen stammen und frei von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern sind. Das Sortiment ist klein, aber in der Tat sehr fein. Kaffee, Wein stehen sehr weit oben. Aber auch Gewürze, Reis, Nudeln, Soßen, Pestos und Kekse stehen zur Auswahl. Da die Qualität stimmt, sind immer wieder einige Produkte ausverkauft, aber eine Email informiert gerne, sobald der Artikel wieder verfügbar ist. Meist dauert dies nur 2-3 Tage.

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 3,90€ und entfallen ab einem Warenwert von 75€. Verschickt wird via DHL.

Bezahlt werden kann via Vorkasse, Nachnahme, PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Bankeinzug oder Rechnung.

Wer erst einmal wissen möchte, wie etwas schmeckt, bekommt zu vielen Produkten schon zahlreiche Meinungen. Die Meinungen wurden nicht manipuliert, denn man findet auch Exemplare, die ehrlich sagen, wenn etwas nicht schmeckt. 

Honig mit Bourbon-Vanille, 125g - 4,45€
Honig gibt es inzwischen mit den verschiedensten Zusätzen. Erst kürzlich haben wir euch Honig vorgestellt, der mit Banane und Schokolade versehen war. Aus dem Herzen von Jork stammt dieser Honig, der mit hochwertiger Bourbon-Vanille verfeinert wird. Da wir persönlich Honig gerne zum Frühstück essen, haben wir uns gleich ein paar frische Brötchen geholt. Der Honig selbst ist sehr hell und an Hand der schwarzen Punkte erkennt man genau die Vanille. Geöffnet nimmt man eine angenehme Süße war, die einen Hauch Vanille verströmt. Pur, auf dem Brot, aber auch in warmer Milch dominiert definitiv die Vanille. Eigentlich nicht schlecht, aber leider mangelt es dem Honig an der typischen Honigsüße. Daher schmeckte er nicht wie Honig und war teilweise recht fad. 


Fofftein - Hamburger Trinkschokolade Nachfüllpack, 200g - 7,90€
So eine heiße Schokolade ist schon was feines und wird bei uns sehr gerne getrunken. Die Bewertungen sind durchweg positiv und das weckte meine Neugier, auch wenn dieser Preis schon recht hoch ist, wenn man bedenkt, dass rund 60g in einer Tasse aufgebraucht werden. Perfekt wird sie, wenn die 60g Schokoladenraspeln mit aufgeschäumter Milch bedeckt werden. Diese langsam zu einer Einheit verrühren und noch etwas Milch langsam hinzugeben. So bekommt der mindestens 70% Kakaoanteil eine perfekte Umgebung. Die Zubereitung klingt leicht und lecker. Allerdings ist unser Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumer zur Zeit verstaut, da ich bedingt durch die Schwangerschaft keinen Kaffee trinke. Kurzer Hand habe ich die Trinkschokolade nur mit heißer Milch ausprobiert. 60g Schokolade ist schon sehr viel, wer es nicht so schokoladig mag, kann natürlich weniger nutzen. Mit einer Prise Zimt/Zucker bekommt es eine weihnachtliche Note. Allerdings löst sich die Schokolade in heißer Milch unglaublich schlecht auf. Auf dem Foto seht ihr heiße Milch, wo die Schokolade eingefüllt wurde. Danach wurde sie noch einmal aufgekocht, und es schwammen auch 10 Minuten später noch kleine Stücken oben. Vielleicht löst es sich mit richtigem Milchschaum in der Tat besser auf. So sind unsere restlichen Splitter in einem Kuchen gelandet und haben sich sehr vorzuüglich entfaltet.


Risotto ai Funghi Porcini - Risotto mit Steinpilzen, 300g - 4,95€
Risotto esse ich persönlich sehr gerne, finde es aber immer sehr aufwendig. Diese Mischung weckte jedoch meine Neugier. Die Mischung aus den Abruzzen sorgt für ebenfalls positive Bewertungen und soll für 2-4 Personen reichen. Auf Grund der Schwangerschaft habe ich auf den Weißwein verzichtet und meinem Mann zu liebe auf den Parmesan. Ansonsten habe ich es so zubereitet, wie es gemacht werden soll. Leider fehlten eben doch die Komponenten, denn am Ende war es etwas zu wenig salzig. Mit etwas mehr Salz schmeckte es jedoch wirklich sehr gut. 25 Minuten musste das Risotto kochen. Dazu haben wir uns für Erbsen / Wurzeln und eine Hähnchenpfanne mit Pfifferlingen entschieden. Eine schöne Sache, wenn es lecker sein soll, man aber selbst kein eigenes Risotto kreieren möchte.


Sugo ai funghi - Tomatensoße mit Pilzen - 3,45€
Die würzige Tomatensauce stammt ebenfalls aus den Abruzzen und soll super schmecken. Ich mag Tomatensauce und ich liebe Pilze, also eine gute Voraussetzung. Geöffnet und kalt riecht es jedoch sehr stark nach Olivenöl und Tomaten. Hier hatte ich schon Bedenken, aber mein Mann fand es interessant. Dementsprechend habe ich diese Soße als Basis genutzt. Hackfleisch, Zwiebeln und Campignons angebraten, gewürzt mit Kräuter de Provence Salz und Pfeffer, die Soße hinzugegeben und mit 50ml Sahne / Cremafino abgerundet. Mein Mann fand die Soße zu Nudeln wirklich lecker. Nur die Pilze fand er gewöhnungsbedürftig, aber die wenigen in der Soße sind so winzig, dass ich einfach größere hinzugeben musste.


Basilikum Pesto Bio, 130g - 4,95€
Pesto habe ich schon unzählige Male durch meinen Job zubereitet. Mit warmen Nudeln einfach super lecker. Mein Mann hat auf der Kreuzfahrt zum ersten Mal ein Pesto probiert und fand dies nicht schlecht. Deswegen wollte ich es auch einmal zu Hause ausprobieren. Das Pesto aus Alba hat eine gute Bewertung erhalten, während ein anderes Pesto sehr negativ bewertet wurde, da es einfach fad schmecken soll. Ich persönlich fand das Pesto sehr lecker. Es riecht nicht nur intensiv nach Basilikum, sondern schmeckt danach. Leider etwas dezent, aber ich fand es nicht schlecht. Angerichtet habe ich die Nudeln mit Gemüse und Putenbruststreifen. Mein Mann war es jedoch etwas zu fad, sodass er lieber auf ein anderes Gericht umgestiegen ist.

UNSER FAZIT
Delikatessen sind etwas Besonderes, und nicht alles schmeckt jedem. Das trifft auch auf unsere Auswahl zu. Manches schmeckte sehr gut, anderes wiederum nicht. Das ist aber nicht weiter schlimm. Die Qualität der Produkte ist jedoch sehr gut, und aus diesem Grund kann ich euch nur empfehlen, wenn ihr Delikatessen sucht, schaut einfach mal vorbei. 

Bericht mit Kostenfreien Testprodukt


Kommentare

  1. Huhu,
    da sieht es aber wieder mal sehr lecker aus. Es ist glaube ich normal, dass einem nicht alles immer so gut schmeckt. Geschmäcker sind nun einfach mal total unterschiedlich. ;o)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Sieht alles sehr lecker aus, ja so ist das mit solchen Lebensmitteln, sie sind halt speziell....den Shop finde ich übrigens echt klasse...LG Desiree

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Tillmans - Gyros-Spieß im Test

Döner ist schon was feines. Ein oder zwei Mal im Jahr gönnen wir uns einen kleinen Spieß vom Döner-Laden unseres Vertrauens. Der schmeckt super, hat eine gute Qualität, muss aber eben extra bestellt werden. Bei Real habe ich dann zufällig im TK-Sonderbereich die Sommer-Highlights von Tillman entdeckt. Darunter ein 1kg Dönerspieß. Eigentlich für den Backofen, konnten wir nicht nein sagen.

PREIS 1kg hat bei uns auf dieser Sonderaktiosfläche 8,99€ gekostet.
ZUTATEN  90% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (Paprika, Senf, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Koriander, Majoran, Thymian, Cumin), Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Chili-, Curcumaextrakt), Dextrose, Jogurtpulver, Hefeextrakt, Würze.

Hinweis für Allergiker: Enthält Senf und Milcherzeugnisse.
NÄHRWERTE Energie     911 kJ / 219 kcal
Fett     16 g
davon gesättigte Fettsäure     3,2 g
Kohlenhydrate     1,5 g
davon Zucker     0,7 g
Eiweiß     17 g
Salz     0,78 g 
ZUBEREITUNG Den Gyros-Spieß min…