Iglo Sonnige Paprika Wings

Nachdem ich nun heute wieder nach Hause durfte, da mit dem Baby alles stimmt, steht nun der Geburtstermin - 23.6.2014. Zu Hause angekommen habe ich mich gleich dem ersten Produkt aus dem Iglo Botschafter-Paket gewidmet, und daraus ein leckeres, gesundes Essen gezaubert, das aber auch Kindern schmeckt. Ich bin gespannt, was ihr zu diesem Produkt sagt.


Rezeptname
Sonnige Paprika Wings
Kurze Beschreibung
Paprika Wings mit gefüllter Paprika an Currysauce
Portionsgröße
4 Personen
Zutaten
  • 500g Reis
  • 2 gelbe oder orangene Paprikas
  • Iglo Gartenkräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300-500ml Milch
  • 3-4 EL Butter / Magarine
  • 2-3 EL Mehl
  • Currypulver
  • 3 Pakete Paprika Wings von Iglo
Zubereitungsschritte
  • Reis in Salzwasser gar kochen.
  • Paprika waschen, halbieren und aushöhlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Paprika Wings wie auf dem Paket angegeben zubereiten. Die Paprika rund 15 Minuten vor Schluss ebenfalls in den Backofen legen.
  • Für die Mehlschwitze Butter auflösen und mit Mehl andicken. Milch hinzugeben. Hier nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger Milch. Mit Salz und Currypulver abschmecken.
  • Am Ende alles servieren. Hierzu Paprika mit Reis füllen. Mit Kräutern dekorieren. Sauce um die Paprika anrichten und ganz außen einige Chicken Wings.
Ergänzender Tipp
Alternativ schmeckt es auch mit Tomatensauce
Zubereitungszeit
30 Minuten
Vorbereitungszeit
5 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Anlass
Ohne Anlass

Share:

Kommentare:

  1. Na da warst du aber schnell, wobei wir heute auch gleich schon was mit den Produkten gekocht haben. Schön, dass du wieder nach Hause durftest. Für den 23. wünsche ich dir schon jetzt alles, alles Gute!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber lecker aus! Die Chicken Wings hatte ich gar nicht in meinem Botschafterpaket oder hast du als " alter Hase" jetzt erst ein Paket erhalten? Lieben Gruss und alles alles Gute für sich und das Baby!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja kam gestern. Unser altes Hasen Paket ist minimal anders. Zum Beispel ohne Spinat und Schnitzel..

      Löschen
  3. Sieht fein aus ..auch von mir alles gute ! Gvlg margit

    AntwortenLöschen
  4. mhh ich krieg gleich hunger!! Fein gemacht! :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.