Lierac Mesolift Serum im Test

Vor einiger Zeit habe ich euch die Creme Mesolift aus dem Hause Lierac vorgestellt. Ich liebe diese Creme und habe sie mir auch schon im Internet nachbestellt. Beim Aufräumen meiner Produktschublade, die während der Schwangerschaft einige Kosmetikartikel angesammelt hat, habe ich ganz hinten noch ein Produkt aus der gleichen Reihe entdeckt. Dieses Serum habe ich nun in den letzten Wochen zusätzlich zur Mesolift Creme genutzt.


PREIS
30ml kosten 48€.

ZITIERTE HERSTELLER-VERSPRECHEN
Die Hautzellen brauchen täglich Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, um sich zu erneuern und Regenerationsprozesse anzukurbeln. Sind die Reserven des Körpers geleert, sind ein unebenmäßiger, fahler Teint, abgespannte Haut und Falten die Folge. Jetzt haben die Laboratoires LIERAC einen regelrechten Anti-Müdigkeits Cocktail für die Haut entwickelt.  

INHALTSSTOFFE
Water (Aqua). Ferric Glycerophosphate. Zinc Gluconate. Potassium Gluconate. Calcium Gluconate. Propylene Glycol. Copper Gluconate. Manganese Gluconate. Magnesium Gluconate. Sodium Mannuronate Methylsilanol. Sodium Hyaluronate. Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Juice. Panthenol. Pyridoxine Hci. Tocopherol. Retinyl Palmitate. Carbomer. Tromethamine. Fragrance (Parfum). Phenoxyethanol. Methylparaben. Ethylparaben. Butylparaben. Propylparaben. Isobutylparaben. Orange 4 (Ci 15510)

FÜR EUCH GETESTET
Kombinierte Produkte sind immer abgestimmt und bringen ein besseres Ergebnis, als wenn man sie mischt. Dementsprechend neugierig war ich, was die Kombination aus meiner Lieblingscreme und dem passenden Serum noch alles schaffen kann.

Aussehen, Duft und Konsistenz
Das Serum ist cremig in der Konsistenz und lässt sich gut verteilen. Es geht leicht ins Apricot, wie schon die Creme selbst. Eine dezente Farbe, die mir sehr gut gefällt. Der Duft ist wie bei der Creme von Mesolift fruchtig, frisch und alles andere als künstlich. Ein Duft ganz nach meinen Geschmack, in den ich  mich sofort verliebt habe.

Anwendung
Morgens und abends auf die gereinigte und trockene Haut auftragen und mit Massagebewegungen verteilen. Allein oder unter der gewohnten Tages- oder Nachtcreme verwenden.

Wirkung, Verträglichkeit und andere Erfahrungen
Das Serum habe ich wie oben angewendet und das in Kombination mit der dazugehörigen Creme. Das Serum selbst zieht innerhalb von wenigen Sekunden ein und hinterlässt ein frisches Gefühl auf der Haut. Gerade am Morgen wirkt es belebend und kühlend. Die Creme wird im Anschluss etwas dünner aufgetragen und ich habe das Gefühl, dass sie durch das Serum deutlich besser aufgenommen wird. Trockenheitsfältchen sind mit der Creme generell schon minimiert worden, aber in Verbindung mit dem Serum, sieht die Haut noch eine Spur glatter und vitaler aus. Auch das Make Up hält darauf gleichmäßiger. Meine Haut zeigt keine Irritationen oder Reizungen. Einziger Störfaktor - Der Preis ist sehr hoch, auch wenn das Produkt sehr ergiebig ist.




UNSER FAZIT
Meine Haut fühlt sich mit dem Serum und der passenden Creme sichtlich wohl. Sie wirkt glatter und belebt. Das Make Up hält besser und da nehme ich auch hier den  höheren Preis gerne in Kauf. kostenfreies Muster zum Testen
Share:

1 Kommentar:

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Mit Abgabe eures Kommentars stimmt ihr den Datenschutzbedingungen dieser Webseite zu. Diese findet ihr im Impressum