Rossmann Baby Box

Mittwoch, März 02, 2016 1 Comments A+ a-

Wie versprochen möchte ich euch heute die Rossmann Baby Box vorstellen. Die Box, die eine werdende Mama erhält, habe ich euch schon vorgestellt. Nach der Geburt habe ich meine Baby-Box abgeholt. Der Inhalt ist etwas anders, als bei Jack und ändert sich wohl auch regelmäßig. Dieses Jahr sind folgende Produkte enthalten.


BIO TEE
Fenchel und Kräuter waren dabei. Sie sind für Babys ab der 2 Woche. Jack mochte nie Tee, aber Nick hat schon beide Varianten getrunken. Er mag am Liebsten Fenchel Tee. Für ihn ist es eine schöne Alternative, denn sonst hat er Dauerhunger.

HIPP LOTION
Eine kleine Probe, die schnell aufgebraucht ist. Sie duftet sehr gut, aber ist sehr flüssig und brauchti n meinen Augen zu lange zum Einziehen. Es ist aber eine Probe, die man gut gebrauchen kann.

SEBA MED WASCHLOTOION
Haare und Haut müssen auch beim Baby gewaschen werden. Diese Variante kannte ich noch nicht, und würde ich auch nicht erneut kaufen. Hier setze ich lieber auf Penaten. Die Haut wird nicht ausgetrocknet, aber bei Penaten duftet das Baby irgendwie mehr nach Baby.

PAMPERS FEUCHTTÜCHER
Feuchttücher als Probe kann man immer gebrauchen. Sie gehören irgendwie zum Standard-Paket dazu und sind ideal für die Wickeltasche. 

AUGEN LIPPEN MASKE
Diese habe ich euch von Schaebens schon vorgestellt. Sie soll euch verwöhnen und dafür sorgen, dass ihr bei all den wachen Nächten nicht zu verknittert ausseht. 



BABY BUCH
Neu in diesem Jahr ist das Buch, wo Erinnerungen und Fotos eingeklebt werden können. Es hält das erste Jahr fest. Allerdings finde ich es etwas übertrieben. Da ist Platz für zig Verwandte, Tierfragen und erste Dinge, die Jack zum Beispiel erst viel später konnte. Es ist aber eine schöne Idee, die ich auch fleißig nutze.

ZEITSCHRIFTEN UND GUTSCHEINBUCH
Ansonsten gibt es wie immer Zeitschriften, die aber alles zur Geburt, den ersten Wochen enthalten. Dinge die ich eben schon vom ersten Kind kenne. Ansonsten noch ein tolles Gutscheinbuch, das ich persönlich gerne nutze. 

NEUE BOX
Inzwischen gibt es jedoch eine neue Box, zumindest hier bei uns im Norden. Daher dachte ich mir, dass ich euch die 2016er Box auch einmal vorstelle.


WICKELTASCHE
Die Wickeltasche ist ganz klar das Highlight. Sie ist klein, es passt alles für 2-3 Wickelvorgänge rein und man kann praktischerweise auch noch das Set aufhängen, wenn man unterwegs ist. 

ROTBÄCKCHEN
Getrunken habe ich es als Kind immer. Mit extra Eisen schmeckt schon sehr nach Blut und ist nicht so lecker, wie der Klassiker, den ich in Erinnerung habe, aber bei den winterlichen Temperaturen ideal.

BABYDREAM PFLEGELOTION
Die Lotion mag ich nicht. Sie riecht gut, aber braucht recht lange zum Einziehen. 

BÜBCHEN MAMA DUSCHCREME
Ich mag Duschproben, finde aber solche Tüten immer doof. Man muss sie vorher aufschneiden, weil eingerissen bekommt man sie in der Dusche mit nassen Händen nur schlecht. Der Duft ist aber schön. 

SEBAMED CREME
Die Creme nutze ich für meinen Zwerg und sein Gesicht. Im Winter sind seine Backen gerne rot und rissiger, da hilft die Creme super

DENTI STAR SCHNULLER
Einen Schnuller kann man theoretisch immer gebrauchen. Ich bevorzuge jedoch Avent, da wir auch diese Flaschen nutzen werden. Aber mal gucken, vielleicht mag mein Bauchzwerg, diese ja doch lieber.

HEFTE 
Diesmal gibt es nur ein kleines Heft mit Coupons, die ganz nützlich sind, und eine Beschreibung zum Schnuller. Letzteres wird aber nicht benötigt. Eine Rossmannzeitung oder ähnliches gibt es leider nicht.

1 Kommentare:

Write Kommentare
Lavendel
AUTHOR
11. Juli 2014 um 19:05 delete

Ah, prima! Die Box darf ich hoffentlich auch bald abholen ;-).

Reply
avatar

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.