Direkt zum Hauptbereich

Burgis - Für alle Kartoffelliebhaber

Ich liebe Kartoffeln, egal in welcher Form. Kartoffelsalat, Backed Potatoe, Bratkartoffeln, Püree oder als klassische Salzkartoffel. Das aber noch viel mehr in einer Kartoffel steckt und wie lecker sie sein kann, durften wir dank Burgis GmbH herausfinden. Burgis ist ein Unternehmen, welches im Auftrag der heimischen Kartoffel unterwegs ist. Sie haben viele leckere Produkte, die den Alltag zu Hause, aber auch in manchen Kantinen erleichtern. Neben Produkten wie Bratkartoffeln, Kloßteig oder Backkartoffeln entwickeln die Mitarbeiter auch viele tolle Rezepte. Was man alles aus Kartoffeln machen kann, seid gespannt.


UNSER KARTOFFEL TESTPAKET
Wie eingangs erwähnt ist Burgis auch in deutschen Großküchen vertreten, woher ich das Unternehmen kenne und liebe, dass sie auch in Haushaltsgrößen produzieren habe ich jedoch erst jetzt herausgefunden. Für euch durften wir vier Produkte testen, die ich gleich mit leckeren Ideen umgesetzt habe. Die größte Herausforderung waren die Klöße, denn ich gehöre zu den wenigen Menschen, die Klöße eigenlich meiden. Während ich sie jedoch nicht mag, isst mein Mann sie ab und an recht gerne, sodass ich mich in diesem Fall angestrengt habe mit dem Einsatz der Produkte. 

Knödelinos
Die Knödelinos haben bei uns den Anfang gemacht. Herausgekommen ist dieses leckere Gericht. Geschmacklich waren die Knödelinos okay. Mehr nicht, was aber daran lag, dass wir auf Induktion umgestellt nur 3 Pfannen im Hause haben, und zwei davon einen Tag vorher geflogen sind, da alles angebrannt oder festgebacken ist. Daher war alles in einer Pfannge und das wir nicht immer perfekt.



Rezeptname Knödelinos an Fleischpflanzerl
Kurze Beschreibung Knödelinos mit Frikadelle und Rahmwirsing
Portionsgröße 4
Zutaten
  • 600g gemischtes Hack
  • 1 Ei
  • Paniermehl
  • eine kleine Zwiebel / Iglo TK Zwiebelduo
  • 1 Paket Knödelinos
  • Öl
  • 1 ½ Pakete Iglo Rahmwirsing
  • Salz, Pfeffer

Zubereitungsschritte
  • Zwiebel häuten und in kleine Würfel schneiden
  • Mit Ei, Hack, Paniermehl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Im Öl braten, bis sie gar sind.
  • Den restlichen Platz in der Pfanne für die Knödelinos nutzen und sie 5-10 Minuten goldgelb braten.
  • Rahmwirsing wie angegeben zubereiten
Ergänzender Tipp
Jägersauce schmeckt lecker!

  • Handvoll, Kleingehackte Zwiebeln und Speck, 500g frische in Scheiben geschnittene Chamignons im Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit Rinderfond ablöschen
  • Mit etwas Sahne und Tomatenmark, sowie etwas braunem Soßenbinder andicken.
Zubereitungszeit 30 Min
Vorbereitungszeit
10 Min
Schwierigkeitsgrad
leicht
Anlass
Deftig, lecker


Kloßteig Halb / Halb
Hier habe ich mich vom Buch inspirieren lassen und daraus zum ersten Mal selbst Kroketten gemacht. Als Tipp, damit der Teig nicht so klebrig wird. Macht viele kleine und dünne Kroketten, dann wird die Konistenz besser.



 
Rezeptname Koketter Champignon
Kurze Beschreibung Gefüllter Champignon mit selbstgemachten Kroketten und Gemüse
Portionsgröße 4
Zutaten
  • Dose Erbsen / Wurzeln
  • 4 XXL Champignons
  • 400g Hackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 EL Miracle Whip Knoblauch
  • Burgis Kloßteig halb/halb
  • 2 Ei
  • Paniermehl
  • Salz, Pfeffer
Zubereitungsschritte
  • Kloßteig mit 1 Ei vermengen und mit Salz / Pfeffer würzen. In kleine Kroketten rollen und mit Paniermehl ummanteln. In die Fritteuse bis sie goldgelb sind.
  • Hackfleisch würzen, 1 Ei und Paniermehl hinzugeben und alles durchkneten. Champignon vom Stil entfernen und innen jeweils 1EL Knoblauch Whip verteilen. Hackfleisch hineindrücken und auf dem Grill zubereiten.
  • Erbsen Wurzeln im Topf erwärmen.
Ergänzender Tipp Wer es vegetarisch mag, kann auch Reis, Couscous oder ähnliches nehmen.
Zubereitungszeit 30 Minuten
Vorbereitungszeit
15 Minuten
Schwierigkeitsgrad
leicht
Anlass
Originell und schnell

Kloßteig roh
Hier habe ich so etwas wie Röstis gemacht. Auch dieses Rezept stand ähnlich im Kochbuch von Burgis. Lecker, mein Mann findet normale Röstis aber besser. Diese werden aus gekochten Kartoffeln gemacht und nciht aus rohen. Sie machen im Übrigen sehr satt, und ich fands lecker.  



Rezeptname Sarahs Kartoffelrösti
Kurze Beschreibung Rösti an Dijon Gemüse und Chicken Crossis
Portionsgröße 4
Zutaten
  • 500g Burgis roher Kloßteig
  • 1 kleine, gehackte Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 3 Eier
  • 500g Hähnchen-Innenfielt
  • Mehl
  • Paniermehl
  • Öl
  • 1 Paket Dijon Gemüse Iglo
  • 1 Tüte Biovegan Champignons-Sauce
  • 50ml Sahne
  • 1 Dose Champignons 

     
Zubereitungsschritte
  • Kloßteig mit gehackter Zwiebel, Salz, Pfeffer, Muskat und 2 Eiern vermengen und zu 4 Röstis formen
  • Hähnchenfleisch waschen mit Salz und Pfeffer würzen.
  • In Mehl, Ei und Paniermehl wälzen um es zu panieren.
  • Beides im heißen Fett goldgelb braten
  • Das Gemüse wie angegeben mit etwas Wasser gar kochen
  • Die Soße mit 200ml Wasser und 50ml Sahne zubereiten, und die Champignons hinzugeben.
Ergänzender Tipp Speck oder Kräuter in den Röstis sorgen für Abwechslung
Zubereitungszeit 30 Minuten
Vorbereitungszeit
15 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Anlass
Herbstliches Menü

Burgis Baked Potatoe Brasil
Baked Potatoe? Ich liebe sie und in Mini Format erfreut es natürlich mein Herz. Geplant hatte ich viele Rezepte, wie Kartoffel-Hack-Spieße, Gefüllte Kartoffel mit Chili Con Carne. Dadurch das die Zwerge jedoch krank waren, hab ich die Zeit total vergessen und plötzlich festgestellt, sie sind nur noch heute haltbar. Herausgekommen ist aber trotzdem ein leckeres Essen. 





Rezeptname Minibackkartoffeln a la Sarah
Kurze Beschreibung Minibackkartoffeln mit Schnitzel und Brokoli
Portionsgröße 2 Portionen
Zutaten
  • 1 Paket Burgis Mini Backkarttofeln
  • 6 Minischnitzel
  • Öl
  • 1 Zwiebel
  • Salz Pfeffer
  • Miracle Whip Knoblauch Sauce
  • geriebener Mozarella
Zubereitungsschritte
  • Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
  • Zusammen mit den Kartoffeln und Öl anbraten bis sie die gewünschte Farbe haben und dann würzen
  • Schnitzel in Öl braten und später mit Käse kurz überbacken
  • Brokkoli in Salzwasser garen, kurz in etwas Miracle Whip in einer Pfanne durchschwenken und mit etwas Sauce garnieren
Ergänzender Tipp Alternativ schmeckt auch Spagel mit Sauce Hollondaise
Zubereitungszeit 20 Minuten
Vorbereitungszeit
5
Schwierigkeitsgrad
leicht
Anlass
Wenns schnell gehen muss

FAZIT - BURGIS
Wer Kartoffeln mag, sollte sich den Namen merken. Von Bratkartoffeln über Kloßteige bis zur Baked Potatoe bekommt man hier alles und das in erstklassiger Qualität.  

Sind solche Produkte etwas für euch? Würdet ihr gerne zu einem anderen Produkt noch ein Rezept haben?
 
Website von Burgis: Click Here

Bericht mit Kostenfreien Testprodukt

Kommentare

  1. Ich liebe diese Sauce von Biovegan.Nutze ich voll gern. Burgi's kenn ich nicht, aber wird gekauft, denn ich liebe Kartoffeln..

    AntwortenLöschen
  2. Kannte das noch gar nicht, aber sieht lecker aus. Tolle Tipps.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Kartoffeln in allen Variationen!!! Dein gezaubertes essen sieht super lecker aus... Von Burgi´s habe ich allerdings bisher noch nie gehört...

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sieht aber köstlich aus ,hmmm !
    Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  5. Die Burgis Knödelinos bekommen von mir die Note MANGELHAFT. Hauptkritikpunkt ist ihre gummiartige Konsistenz. Das merkt man schon beim Durchstechen mit der Gabel, spätestens aber im Mund beim mühsamen Zerkleinern des zähen Knödels.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ehrlich, selbstgemacht ist eh am Besten. Aber die von Pfanni finde ich schlimmer, die mag ich gar nicht Diese waren mit Okay zwar auch eher 3-4, aber zumindest genießbar.. Lach

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Tillmans - Gyros-Spieß im Test

Döner ist schon was feines. Ein oder zwei Mal im Jahr gönnen wir uns einen kleinen Spieß vom Döner-Laden unseres Vertrauens. Der schmeckt super, hat eine gute Qualität, muss aber eben extra bestellt werden. Bei Real habe ich dann zufällig im TK-Sonderbereich die Sommer-Highlights von Tillman entdeckt. Darunter ein 1kg Dönerspieß. Eigentlich für den Backofen, konnten wir nicht nein sagen.

PREIS 1kg hat bei uns auf dieser Sonderaktiosfläche 8,99€ gekostet.
ZUTATEN  90% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (Paprika, Senf, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Koriander, Majoran, Thymian, Cumin), Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Chili-, Curcumaextrakt), Dextrose, Jogurtpulver, Hefeextrakt, Würze.

Hinweis für Allergiker: Enthält Senf und Milcherzeugnisse.
NÄHRWERTE Energie     911 kJ / 219 kcal
Fett     16 g
davon gesättigte Fettsäure     3,2 g
Kohlenhydrate     1,5 g
davon Zucker     0,7 g
Eiweiß     17 g
Salz     0,78 g 
ZUBEREITUNG Den Gyros-Spieß min…