Bull + Bear - Der Adventskalender für Genießer

Weihnachten rückt näher, und deswegen habe ich euch natürlich schon einige Adventskalender für die Kleinen vorgestellt. Diesmal möchte euch jedoch noch fix einen Kalender vorstellen, der etwas für uns ist. Ich als Leseratte, liebe es mich gerne mal mit einem Tee oder einer heißen Schokolade vor den Kamin zu setzen und zu lesen. Und genau für Genießer und Leseratten wie mich, gibt es einen tollen Adventskalender von Bull + Bear.


BIO-TEE-ADVENTSKALENDER
Der Kalender ist winterlich und passend zum Inhalt gestaltet. Mit ihm in der Küche kommt richtig Weihnachtsstimmung in die vier Wände. In dem Kalender befinden sich 24 hochwertige Bio-Teemischungen in sogenannten Pyramidenbeuteln. 


Enthalten sind 12 verschiedene Sorten, die wirklich klasse klingen. Arbeitstier, Ginger Orange, Wake Up, Nix zu lachen oder Rudolphs Wintertee. So heißen einige der interessanten Sorten. Alle Teesorten sind einzeln verpackt und aromatisch verschlossen, trotzdem duftet es unglaublich lecker und weihnachtlich. Da bekommt man schon vorher Lust auf den Tee.  


GESCHMACKS-TEST
Obwohl noch nicht der erste ist, habe ich gleich einmal einen Tee probiert. Schließlich werde ich am 9.12 operiert und werde dort mit Sicherheit keinen Tee genießen können. Deswegen habe ich diesen Tee gekostet. Er ist sehr frisch, aromatisch und mit etwas Süßstoff oder Zucker kommen die Aromen noch besser zum Vorschein. Die Zubereitungshinweise findet ihr auf der Rückseite. Wenn die anderen Teesorten auch so lecker sind, freue ich mich richtig. 


NACHTRAG
Inzwischen habe ich den Tee natürlich komplett probiert. Es gibt einige Sorten, die ich persönlich nicht so lecker fand, und andere, die einfach super lecker waren und sogar nachgekauft wurden. Mein Favorit ist ganz klar Wake Up gewesen.

FAKTEN ZU PRODUKT
Hersteller: Bull + Bear
Inhalt: 24xBio-Tee
Maße: 55 x 37 x 1,5 cm
Preis: 15,95 €


*Damit alles seine Ordnung hat. Es handelt sich um ein kostenfreies Testprodukt. Diese Tatsache hat keinen Einfluss auf meine Bewertung. 


Mehr auf der Website Bull+ Bear: Klick Hier

Lego Batman 3 - Jenseits von Gotham im Test


LEGO hat schon so manchen Helden oder Film in Bausteingestalt verwandelt. Star Wars, Fluch der Karibik oder Batman. Letzteres ist schon verdammt lange her und so haben sich die Entwickler gedacht, es wird Zeit für eine Fortsetzung. Mit Jenseits von Gotham ist das dynamische Action-Duo Batman und Robin zurück auf den Konsolen der Welt. Zusammen mit weiteren Helden von DC stellt ihr euch den Schurken in den Weg, um sie rechtzeitig aufzuhalten.


WORUM GEHT ES
Brainiac ist ein Sammler aus Leidenschaft. Blöd ist nur, dass er Miniaturen von Planeten sammelt und die Erde sein Ziel ist. Mit Hilfe der Latern Ringe gelingt ihm die Übernahme und Schrumpfung des Planeten auch fast. Doch da gibt es ein paar Superhelden, die ihren Planeten lieben und nicht kampflos aufgeben wollen. Nur manchmal sind Superhelden einfach nicht genug und zumindest in diesem Fall müsst ihr eine Kooperation mit den Feinden aus den vorherigen Teilen eingehen. Gar nicht so leicht Seite an Seite mit dem Joker zu kämpfen, aber wenn Batman und Robin über ihren Schatten springen können, gelingt es auch den anderen. Schließlich geht es um unseren Planeten.

DAS SPIEL
Mit Batman und Robin geht es durch die anfänglichen Areale. Wer Erfahrungen mit früheren Teilen hat, wird sich sofort ins Spiel einfinden. Es fängt schon mit der Tatsache an, dass wie gewohnt Anspielungen und Passagen aus Filmen integriert wurden. Mit etwas Humor versehen, darf schon früh herzhaft gelacht werden. Nicht nur der Grundstein, sonder auch die Umsetzung wurde nicht geändert. Ihr kämpft euch durch verschiedene Level-Areale mit Hilfe eurer Fäuste oder Waffen . Die Gegner und manche Gegenstände zerfallen durch den Angriff in ihre Einzelteile, die unbedingt eingesammelt werden müssen. Sie dienen als eine Art Währung, um Zusatzoptionen freizuschalten. Man kann nie genug von ihnen haben, also alles fleißig zu Schutt und Asche zerlegen.

Aber Vorsicht, denn ihr könnt sie auch verlieren, wenn ihr sterbt. Wer also im späteren Verlauf, wo es wilder zugeht, nicht aufpasst auf seine Herzen, oder keine aufsammelt, wenn Gegner sie fallen lassen, ist schnell pleite. Die Gefahr ist jedoch sowohl für jüngere, als auch größere Spieler recht gering, wenn man eben aufpasst. Der Schwierigkeitsgrad ist ähnlich normal, wie auch schon bei den ersten beiden Teilen.

In jedem Areal, Weltraum oder diverse Städte sind diesmal vorhanden, bekommt ihr nämlich Hilfe. Meist steht die Person herum und wartet darauf von euch gesteuert zu werden, damit Rätsel sinnvoll gelöst werden, aber wer wie wir zu zweit spielt, hat theoretisch Glück, außer der Mitspieler hat eine ähnliche KI. ;) Ohne realen Mitspieler könnt ihr selbst zwischen den Figuren wechsekn, und so fast alles erledigen. Manche Gegenstände oder Türen lassen sich jedoch erst später öffnen, denn hierfür werden bestimmte Heldenkräfte benötigt, die beim ersten Mal nicht in der aktuellen Gruppe vorhanden sind. Mit der Zeit stehen euch aber alle Spieler zur freien Verfügung. Über 150 Stück sind es im Übrigen.


Ja, so lassen sich Stunden mit dem Spiel verbringen, um wirklich alles freizuschalten. Fans der Reihe wissen genau was ich meine. Mit der Zeit wird es teuer, aber auch nach 50 Stunden wird es nicht langweilig.

STEUERUNG
Bis dato kann ich nur die Varianten auf dem Nintendo DS, und so wie die Steuerung dort auf wenigen Tasten beschränkt auskommen musste, wurde es für die PS4 nicht umgeändert. Es gibt wenige Tasten zum Kämpfen oder Figuren wechseln. Als Spieler kann man nicht viel falsch machen, und die Steuerung ist schnell in Fleisch und Blut übergegangen.

GRAFIK
Wir durften sowohl, die PS3, als auch die PS4 Version testen. Obwohl man denkt, bei Lego kann sich doch nicht viel verbessern, sind es Kleinigkeiten im Detail und der Intensität, letzteres kann jedoch am unterschiedlichen Fernseher liegen, die zeigen was Next Gen alles kann. Beide Grafiken sind jedoch top für Lego und haben kein Ruckler oder ähnliches. Trotzdem dürft ihr keine Destiny Grafik erwarten, Lego hat eben den Lego-Charme und Änderungen wären in unseren Augen unpassend. Es wurde grafisch etwas aufgehübscht, aber nur so weit, dass der Charme eben bestehen bleibt.

SOUND
Im originalen Ton kann man von einem echten Staraufgebot sprechen. Auch hier in Deutschland kann von einer guten Umsetzung gesprochen werden. Die Stimmen passen zu den Charakteren und schaffen durch einzelne Betonungen kleinere und größere Witzbomben, sodass man schon eine echte Spaßbremse sein muss, wenn man nicht zumindest auf einen Witz mit lächeln reagiert. Neben der in unseren Augen guten Stimmbesetzung, sind auch Geräusche und Soundtrack unterhaltsam und treffend umgesetzt worden. So könnt ihr euch zum Beispiel als Superman auf Original Musik aus den 70er Jahren freuen.

MEHRSPIELER
Wir haben es in den letzten Tagen immer zu zweit gespielt. Mein Mann mit unserem 11jährigen Sohn, oder mit mir. Zu zweit macht es unglaublich viel Spaß, weil man nicht auf die teilweise doch recht träge KI angewiesen ist. Es geht einfach zügiger zu spielen und irgendwie ist der Spaßfaktor noch eine Spur größer. Gerade Kinder werden hier auf ihre Kosten kommen, wenn sie mit Geschwistern oder Freunden einige Level gemeinsam spielen können.

FAZIT
LEGO Batman 3 – Jenseits von Gotham ist genauso, wie man es von einem Lego-Klassiker erwarten würde. Voller Charme, Witz und stundenlangen Spielspaß. Über 150 Charaktere können im Verlauf freigeschaltet werden, die allein oder mit einem zweiten Spieler ausprobiert werden können. Rätselaufgabe, Minispiele und Zusatzoptionen sorgen wirklich für stundenlangen Spielspaß. Ohne Wenn und Aber, der dritte Teil kann an die Vorgänger anschließen und macht einfach nur Spaß, sofern man Lego und seine Spiele mag. Wir tuns auf jeden Fall.


GP: 9
ST: 9
GR: 8
SD: 9
MP: 9



88%

PRO / CONTRA
+ Lego Charme in der Grafik
+ viele lustige Anspielungen und Witze in den Dialogen
+ einfache Steuerung
+ alleine oder mit einem Freund spielbar
+ stundenlanger Spielspaß, durch viele Freischaltmöglichkeiten
+ passender Sound
- irgendwann zu Ende ;)
- Manche Käufe extrem teuer

FAKTEN
PREIS: 49,99€
Konsole: PS4
Alter: ohne Einschränkung
Entwickler: Traveller’s Tales
Publisher: Warner Bros. Interactive Entertainment
Genre: Action-Adventure

Wurzener No.5 - Garnelen an mediterranen Reis

Nun möchte ich euch meinen letzten Reis aus dem Hause WURZENER vorstellen. Es handelt sich hier bei um die mediterane Variante. Da ich dachte, dass sie mit Oliven ist, habe ich sie mir für den Schluss aufgehoben, da bei uns ehrlich gesagt niemand Oliven isst. Hier wäre es vielleicht besser, wenn diese extra in einem Säckchen wären, denn nicht jeder mag sie.

KUKO MEDITERRANER REIS
Hier habe ich ein kleines leckeres Gericht kreiert, das für mich alleine gedacht ist. Mediteran ist nicht so das, was meine Männer lieben, und so gab es für diese Fischburger und für mich dieses Gericht.

PREIS
150g Produkt - 1,09€

ZUTATEN
Parboiled-Spitzenlangkornreis,Tomaten, Zucchini, mediterrane Gewürzmischung
(4%) (Salz, Zucker, Paprika, Zwiebel, Basilikum, Oregano, Knoblauch, Muskat, Pfeffer) 


ZUBEREITUNG
Reis mit 350ml kalten Wasser zum Kochen bringen. Leicht köcheln lassen bis das Wasser aufgesogen ist. Ein Löffel Butter hinzu und noch etwas zugedeckt stehen lassen.

GESCHMACK
Überraschend positiv. Ich habe gedacht, dass es sehr nach Oliven schmecken würde, nachdem zwei große Exemplare abgebildet waren, aber das ist nicht der Fall. Warum? Es sind nämlich gar keine drin. :) Fruchtig, würzig und mit meinem extra Gemüse harmoniert es wunderbar.



Garnelen an mediteranen Reis


Rezeptname Garnelen an mediteranen Reis
Kurze Beschreibung Garnelen an mediteranen Reis
Portionsgröße 4 Portionen
Zutaten
  • 2 Packungen KUKO Mediterraner Reis von WURZENER
  • 2 Pakete Garnelen mit Knoblauch gewürzt z.B. Edeka
  • Zucchini
  • Aubergine
  • Paprika rot
  • Kräutermischung TK
  • Öl
  • Salz, Pfeffer
Zubereitungsschritte
  • Wurzener Reis wie oben angebegen zubereiten
  • Zucchini, Auberginge, Paprike in winzige Würfel schneiden, anbraten mit etwas Öl und den Kräutern. Im Anschluss würzen mit Salz und Pfeffer und unter den fertigen Reis heben.
  • Garnelen wie angegeben zubereiten und auf dem Reis drapieren.
Ergänzender Tipp Dazu schmeckt ein mediteraner Tomatensalat mit Feta und ggf. Oliven
Zubereitungszeit 20 Minuten
Vorbereitungszeit
10 Minuten
Schwierigkeitsgrad
leicht
Anlass
leichte Kost

Bericht mit Kostenfreien Testprodukt

Das Vermächtnis der Feuervögel / Wolfgang Hohlbein


Ich weiß noch, wie ich meinen ersten Hohlbein gelesen habe. Ich konnte nicht aufhören, musste aber Lesepausen einlegen, um nicht zu schnell fertig zu werden. Ich war so begeistert und diese Begeisterung hielt ungefähr 20 Bücher an. Irgendwann kam der Punkt, wo ich merkte, dass er vieles wiederholt, und bei vielen Fortsetzungen alte Ideen aufgreift oder einfach nur schnell unausgereifte, lasche Inhalte verfasst, um eben Seiten an alte Erfolge noch schnell anzuknüpfen. Inzwischen ist mein Hohlbein-Buchpaket auf 3 Bücher geschrumpft, und das vorliegende Buch klang am Besten. Eins kann Hohlbein nämlich mit Kurzgeschichten punkten. Da verliert er sich in meinen Augen nicht in langatmigen Einstiegen oder Details. Das vorliegende Buch hat 7 Geschichten, aus verschiedenen Genres.


'''o0o Das Vermächtnis der Feuervögel o0o'''
Nick ist Agent und für Frank zuständig. Dieser ist Autor für Drehbücher und hat augenblicklich eine kleine Krise. Kurzer Hand mietet Nick mit seiner Freundin Nora ein altes, aber riesiges Haus, damit Frank abgeschirmt auf neue Ideen kommen kann. Zusammen mit Cora, Franks Freundin, geht es auf in das mysteriöse alte Haus, das die vier von Anfang an in den Wahnsinn treibt. Die Heizung funktioniert nicht und viele Räume sind voll von Vögeln. Das Haus gehörte ursprünglich einem Vogelnarren, der sein Haus einer Stiftung vermacht hat, unter der Voraussetzung, dass nur ein Teil der Räume vermietet wird und der Rest den Vögeln gehört. Und genau diese Vögel sind sehr merkwürdig. Fliegen gegen die Fenster, die Menschen, greifen an, aber vor allen Dingen beobachten sie die neuen Bewohner. Und Frank mögen sie einfach nicht..

Das Vermächtnis der Feuervögel“ ist eine Art Horror-Geschichte, die leicht an „Die Vögel“ erinnert. Beängstigend und definitiv nichts für Personen, die generell eine leichte Angst vor Vögeln und ihren Schnäbeln haben. Die Geschichte selbst gehört definitiv nicht zu Hohlbeins schlechtesten Umsetzung. Die Geschichte hat rund 60 Seiten und beginnt etwas zähflüssig. Die Atmosphäre rund um die Vögel kommt in meinen Augen auf Grund der Charaktere nicht so zur Geltung, wie es möglich gewesen wäre. Erst zum Schluss schafft Hohlbein Hitchcock eine gewisse Konkurrenz zu machen. Nichts für empfindliche, und tierfreundliche Mägen. Dementsprechend ein toller Einstieg in diese Sammlung.

4 / 5 Sternen -Solo für die Geschichte.

'''o0o Im Namen der Menschlichkeit o0o'''
Während mich die erste Geschichte noch überzeugen konnte, ging es mit einer Kurzgeschichte weiter, die mich sofort abgeschreckt hat. Das liegt zum Teil daran, dass es eine historisch angehauchte SciFi Geschichte ist. Der Leser wird in die Zeit von Jesu Christi versetzt. Als Leser begleitet man drei Römer, die mittels Zeitmaschine weit zurückreisen und versehentlich in Jerusalem landen, als dort Jesu Christi ist. Sie versuchen nicht aufzufallen und nehmen doch entscheidenden Einfluss. Ich fühlte mich arg in die Geschichte hineingeworfen und konnte mit dieser römischen Situation nicht viel anfangen. Woher hatten sie diese ungewöhnliche Technik, warum sie sind dort gestrandet. Ich habe ehrlich gesagt nicht viel verstanden, und fand auch die Situation in der neuen Zeit alles andere als packend. Im Grunde einige Konflikte, Kämpfe und eine kleine Theorie zu Judas... Sicherlich nicht verkehrt, aber nichts was mich vom Hocker gehauen oder gefesselt hat.

2 / 5 Sternen – Solo für die Geschichte

'''o0o Das zweite Gesicht o0o'''
Mit dieser Geschichte hat sich Hohlbein bei mir auch keinen Pluspunkt gesammelt. Das liegt aber daran, dass er ein Thema gewählt hat, dass auch meine größte Angst ist. Also worum geht es. Martin ist schwer erkrankt. Er hat einen Tumor, der nur langsam wächst, aber schon auf sein Sehzentrum Auswirkungen hatte. Inzwischen sieht er nur noch graue Schatten, kann hell und dunkel unterscheiden oder Umrisse erkennen. In wenigen Monaten wird er völlig in Dunkelheit leben. Als ihm sein Arzt Dr. Denkrad anbietet eine bestimmte Operation durchzuführen, ist er anfänglich skeptisch. Gerade weil er dank einiger Medikamente für kurze Zeit wieder sehen konnte, und somit live erlebt hat, wie die Katze, an der die Augenoperation vorher durchgeführt wurde, zwar wieder sehen kann, aber sich vor der Maus, die sie sieht im wahrsten Sinne des Wortes zu Tode fürchtet. Er lehnt ab, bis zu dem Moment, als Andrea, seine Ex bei ihm auftaucht und ihn seinen Sohn vorstellt.
Er sagt zu, und kann auch wieder vollständig sehen. Allerdings ist alles anders. Er findet seinen Sohn göttlich und Denkart sogar attraktiv. Irgendwas scheint mit ihm nicht zu stimmen, aber was?

Da ich kurzsichtig bin, und schon mal ein Loch in der Netzhaut hatte, ist es meine größte Angst. Zwar erschafft Hohlbein eine gute Basis, die aber fernab der Realität liegt. Augen zu transplantieren, ist zumindest nach meinem Stand noch ein Wunschtraum, da einfach alles zu komplex ist und der Augeninnendruck überall unterschiedlich vom Gehirn gesteuert wird. Sehen könnte die Person nicht. Nun gut, es geht um eine bahnbrechende Methode, aber auch abseits davon, war die Geschichte kein Highlight. Im Grunde geht es darum, dass er durch die fremden Augen sieht. So wie Menschen mit neuem Herzen sagen, sie fühlen anders. Zwar schafft Hohlbein etwas Stimmung mit dem Tod der Katze, aber da es für mich nie aufgeklärt wurde, nur ein Lückenfüller. Welche andere Katze hat bitte Angst vor Mäusen? Ausgelutschtes oder bekanntes Thema, mittelmäßig umgesetzt, denn trotz Kurzgeschichte sieht es sich in die Länge..

3 / 5 Sternen – Solo für die Geschichte


'''o0o Der Rest o0o'''
Bis zu dieser Geschichte habe ich zwar immer gesagt, es ist zumindest unterhaltsam. Die restlichen vier Geschichten hingegen empfand ich schon nach wenigen Seiten so nervig, dass ich sie nur noch überflogen habe. Zum Beispiel geht es in der einen Geschichte um vier Personen. Zwei Kids altern plötzlich minütlich und haben einen uralten Auftrag, sich sozusagen opfern. Sie ist so verwirrend, dass ich den Anfang ungelogen fünf Mal angefangen habe und nicht wirklich schlauer war oder in die Handlung fand. Eine andere Geschichte ist die wahre erste Enwor Geschichte. Wer meinen Lesefluss verfolgt, der weiß, dass ich mit Enwor nicht so viel anfangen kann. Also nur was für Fans. Man möge mir verzeihen, dass die Geschichten nicht ausführlich beschrieben werden, aber sie wurden eben nur noch überflogen. Ich bin ehrlich. Hohlbein kann keine Kurzgeschichten schreiben. Er braucht eine gewisse Seitenzahl, damit sich die Geschichte bei ihm entfalten kann. 60-100 Seiten sollte die Geschichte Minimum bei ihm haben. Alles darunter ist entweder vom Thema nicht interessant oder man fühlt sich hineingeworfen und versteht oftmals nicht alles. Mag sein, dass echte Fans es anders sehen, aber die ersten drei Geschichten waren im direkten Vergleich zu den anderen vier schon kleine Perlen, und selbst die konnten mich nicht 100% überzeugen. Für mich daher 2 Sterne insgesamt.

'''o0o ALLGEMEINE FAKTEN ZUM BUCH o0o'''
'''Buchfakten'''
Autor: Wolfgang Hohlbein
Titel: Das Vermächtnis der Feuervögel
Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch; Auflage: 2., Aufl. (Januar 2004)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492265081
ISBN-13: 978-3492265089
Preis: € 1
Genre: Thriller, Horror, Fantasy
Gelesen in: 6 Tagen


''' Zum Schluss zusammengefasst '''
Pro: 1 Geschichte
Contra: 6 andere Geschichten, schlechter Einstieg, verwirrend, keine gute Auswahl
Empfehlung: nein
Sterne:2

WOW, YEAH - Geschmacksexplosionen von Trumpf

MMH... WOW... BOAH... YEAH.. Nein, meine Ausdrucksweise ist nicht eingeschränkter als sonst, sondern so heißen die neuen Chocolates der Marke Trumpf. Dahinter verbergen sich kleine Pralinen, die eine Geschmacksexplosion im Mund verursachen sollen, wie die vielen kleinen Experimente im innovativem Gastronomiesektor. Entfaltet sich der Geschmack der Pralinen, sollen genau diese Worte im Kopf des Konsumenten entstehen.


AUßERGEWÖHNLICH
Das trifft allein schon auf die bunte, farbenfrohe und stylische Verpackung zu. Trumpf hat sich nicht Lumpen lassen und möchte mit seiner Verpackung die Lust auf den Inhalt wecken. In meinem Fall ist es jedenfalls gelungen. Insgesamt vier solcher Sorten warten darauf ausprobiert zu werden.

BOAH – Schokoladig in Sorten Chocolate Brownie, Caramel Biscuit & Cream und Vanilla Chocolate Fudge
YEAH – Ausgefallen in Sorten Butter Crunchy, Peanut Butter Biscuit und Peanut Butter With  Spicy Peanut
MMH - GeschmacksrichtungKuchen, wie Strawberry Cheesecake, Almond Cream Cake und Vanilla  Apple Pie
WOW – Fruchtig in Sorten Erdbeer und Himbeer Limes

Die Produkte gibt es in 150g Packungen und kleinen 50g Schubern. 

WOW UND YEAH
Das sind die beiden Sorten, die wir probieren durften. Den Anfang im Test hat die Sorte WOW gemacht. Pinker Deckel trifft weißen oder braunen Boden. Innen befindet sich ein flüssiger Kern, weswegen es sich empfiehlt die gesamte Praline in den Mund zu schieben. Die fruchtige Sorte war eigentlich genau die Variante, auf die wir uns gefreut haben.

In unserem Fall hat diese Sorte jedoch kein Familienmitglied und auch keine von unseren Freunden überzeugen können. Ich versuche die geschmackliche Explosion einmal in Worte zu fassen. Im ersten Moment merkt man lediglich die zartschmelzende Schokolade, die mit einem Biss ins fruchtige übergeht. Erst nimmt man eine starke Süße war, dann erkennt man die Limette und im Anschluss geht es ins Säußerliche über. Die ersten Sekunden sind lecker, aber ab dem Zeitpunkt der Limette, gab es ehrlich gesagt keinen, der Wow gesagt hat. Ich müsste lügen, wenn ich sage, die Gesichter sahen erfreut aus. 


Die zweite Sorte hat auf Grund dem Hinweis "scharf" für diverse Blicke gesorgt. Was nicht nur daran lag, dass einige schon als Versuchskaninchen für "Die schärfste Schokolade der Welt" herhalten mussten. Ihr erinnert euch? Deswegen habe ich zu erst probiert, denn ich bin absolut empfindlich, wenn es um Schärfe geht.

Im ersten Moment erinnert mich die Sorte an Erdnussbutter und M&Ms Peanut. Nach wenigen Sekunden kommt eine leichte Schärfe, die aber überraschend gut passt und durch die Süße der Erdnussbutter irgendwie nur bruchstückhaft zum Vorschein kommt. Innen ist eine Erdnuss in pikanter Ummantelung enthalten. Sie ist knusprig und erinnert mich von der Würzmischung an NicNacs. Verdammt, die Kombination schmeckt sau lecker. YEAH habe ich nicht gedacht aber BOAH hätte es getroffen. Mein Großer war nicht so angetan, aber mein Mann fand sie auch interessant und lecker. So stelle ich mir eine geschmackliche Explosion vor.

FAZIT DER SCHOKOLADEN
Während uns die fruchtige Variante nicht überzeugt, hat es die Variante mit Erdnüssen in sich. Wir können nur jedem empfehlen probiert diese geschmacklichen Erlebnisse, es ist wirklich ein Erlebnis für den Gaumen, ob einem die Sorte am Ende gefällt oder nicht. Ich glaube für jeden dürfte hier etwas dabei sein. Wir holen uns auf jeden Fall auch die anderen Sorten und noch Nachschub unseres Favoriten.

Mehr Infos zu den neuen Schokoladen von Trumpf und auch eine Nährwerttabelle, findet ihr bei Trumpf.eu

Nivea Q10 Serum im Test



Seit der Geburt meines zweiten Sohnes lässt sich nicht mehr leugnen, dass meine Haut etwas schlaffer geworden ist. Die ersten Falten haben sich eingefunden, und spätestens jetzt ist es an der Zeit etwas zu machen, wenn man nicht als runzelige alte Hexe enden möchte. Obwohl das meistens die liebsten sind.

DUFT, KONISTENZ UND CO
Der Duft ist sicherlich eine Frage des Geschmacks. Wer hier den typischen Nivea Duft erwartet, so wie ich, der wird enttäuscht werden. Er ist nicht ranzig wie manche im Internet beschreiben, aber ich empfinde ihn leicht muffig. Also nichts, was ich eigentlich als schön bezeichnen würde. Warum Nivea nicht auf den klassischen Duft gesetzt hat, kann ich nicht nachvollziehen. Zum Glück ist der Duft rund eine Minute nach dem Auftragen nicht mehr wahrzunehmen. Die Konsistenz ist eben wie ein Gel, weich, kühlend und lässt sich daher in meinen Augen besser auftragen als Creme.



ANWENDUNG
Morgens auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen. Einmal Pumpen versorgt das gesamte Gesicht.

ERFAHRUNGEN
Bei mir reicht, wie oben erwähnt einmal Pumpen fürs Gesicht und den Hals. Es ist nach einer Minute eingezogen und hinterlässt abgesehen von dem kühlenden Effekt im ersten Moment keinen lästigen Fettfilm oder ähnliches. Das ist für jemanden, der sich im Anschluss schminken möchte, natürlich sehr wichtig. Auch habe ich nicht das Gefühl, dass die Haut sich zu reichhaltig versorgt anfühlt. Es ist angenehm und ich habe das Empfinden, dass die Haut am Morgen einfach belebter wirkt. Make Up lässt sich sehr gut auftragen und innerhalb der 7 Tage, die ich nun schon das Produkt nutze, muss ich sagen, dass die Haut sehr gut aussieht und sich keine Rötungen oder anderen Reaktionen gezeigt haben. Die Falten sind natürlich noch immer da, aber die Haut wirkt irgendwie frischer, als hätte ich endlich wieder mehr Schlaf gefunden, was aber nicht der Fall ist. Dementsprechend gefällt es mir, abgesehen von dem Duft sehr gut.

PREIS
40ml kosten 11,99€


FAKTEN ZUM PRODUKT
extra sanft zur Haut
Anti-Aging
feuchtigkeitsspendend
(Quelle: Amazon.de)

*Damit alles seine Ordnung hat. Es handelt sich um ein kostenfreies Testprodukt. Diese Tatsache hat keinen Einfluss auf meine Bewertung. 

Aquaint - Gehört in die Wickeltasche

Ich gehöre zwar nicht zu den Müttern, die alles steril haben müssen, aber wenn die Trinkflasche im Park herunterfällt, möchte ich dann doch nicht, dass mein Sohn die Flasche weiter nutzt. Genauso habe ich nichts gegen dreckige Hände, schließlich kann man sie waschen, aber wenn unterwegs dann etwas gegessen werden soll und die Kinder Tiere gestreichelt haben, dann reicht nicht immer ein feuchtes Tuch.


Dieses Produkt ist wirklich praktisch. Es passt in die Wickeltasche, aber auch in die Jackentasche, wenn die Kinder schon größer sind. Es lässt sich leicht sprühen, und am Anfang riecht es für eine Sekunde chemisch. Danach ist nichts mehr wahrzunehmen. Ich nutze es entweder direkt auf die Hände oder direkt auf dem Produkt, welches ich sauber haben möchte. Ich habe es bei einer Flasche selbst ausprobiert, und man merkt keinen Unterschied zu vorher. Das heißt, es schmeckt nichts komisch.

Ob es wirklich alle Bakterien so schnell abtötet, kann ich nicht sagen, da ich kein Chemiker bin, aber unser Kinderarzt meinte, dass es nach der Nutzung sauber und unbedenklich ist. Ich finde es praktisch, und habe es seitdem immer in der Tasche.

PREIS
7,94€ für 50ml

FAKTEN ZUM PRODUKT
  • tötet 99 % der Bakterien in wenigen Sekunden
  • für Kinderhände, Haut und vieles mehr. 100% natürlich, ohne Alkohol und gefährlichen Chemikalien.
  • wirklich kindersicher, unbedenklich bei Verschlucken, geschmacks- und geruchsneutral.
  • dermatologisch und klinisch getestet, auch bei Neurodermitis geeignet
  • wirkt sofort und rückstandsfrei, denn nach der Anwendung bleibt nur Wasser zurück.
(Quelle: Amazon.de)

Nivea Styling Spray extra strong


Zum Abschluss eines Stylings gehört einfach Haarspray. Schließlich soll der Look gefestigt werden. Ich nutze gerne Haarspray, sofern es die Haare nicht belastet, verklebt oder ähnliches. Über Kopf gibt es einfach mehr Volumen, das ich dringend benötige.

ANWENDUNG
Sprühen Sie gleichmäßig mit ca. 30 cm Abstand zum Haar. Tipp: Für mehr Volumen sprühen Sie kopfüber.

MEINE ERFAHRUNGEN
Das Haarspray riecht wie auch schon die anderen Produkte aus dem Hause Nivea sehr weiblich, intensiv und frisch. Er ist lange wahrzunehmen. Während meine Schwiegermutter das Spray nur normal benutzt, versuche ich meine über Kopf geföhnten Haare damit zu fixieren. Die Haare kleben nicht, und lassen sich gut kämmen. Nutzt man das Produkt mit weniger Abstand wirkt es jedoch klebriger, wie eine Art Haube. Mein Haar ist in beiden Fällen gut fixiert, sofern es draußen nicht mega stürmt oder regnet. Letzteres lässt zumindest bei mir die Haare leicht verkleben. Bin ich aber nur drinnen oder sitze bei einem windruhigen Tag draußen, dann habe ich auch noch am Abend das gleiche Volumen, wie am Morgen. Meine Schwiegermutter sieht es ähnlich, wobei sie ihre keinen Locken damit fixiert, die sie vorher schon mit der Styling Mousse definiert hat. Damit es aber nicht missverstanden wird. Normaler Wind ist ebenfalls kein Problem. Ich rede wirklich von einem stürmischen Küstentag. Im normalen Alltag, also ein schönes Haarspray.


PREIS
3x250ml kosten 7,35€.

INHALTSSTOFFE
Alcohol Denat., Butane, Isobutane, Propane, Octylacrylamide/Acrylates/Butylaminoethyl Methacrylate Copolymer, Aqua, Panthenol, Niacinamide, Benzophenone-4, PEG-12 Dimethicone, Aminomethyl Propanol, Linalool, Citronellol, Geraniol, Benzyl Alcohol, Butylphenyl Methylpropional, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Parfum

FAKTEN ZUM PRODUKT
Verleiht dem Haar sichtbar mehr Glanz
Gibt 24h extra starken Halt
Trocknet das Haar nicht aus
Pflegt aktiv mit Keratin-Schutzsystem
Entdecken Sie die Pflege von NIVEA
(Quelle: Amazon.de)

Leserpreis




In den letzten beiden Wochen wurden mehr als 4.500 Bücher und Autoren für den Leserpreis 2014 nominiert. Nun stehen die Finalisten in allen Kategorien fest!
Bis zum 27. November können du und deine Leser in 16 Kategorien für die besten Bücher und Autoren des Jahres abstimmen. Am 28. November geben wir die Preisträger bekannt - ob dein Lieblingsbuch das Rennen macht?
Du hast es in der Hand: jede Stimme zählt!
btn abstimmung i

Nivea Visage Q 10 Plus Porenverfeinernde Pflege



Ich nutze sehr gerne Nivea und habe mich deswegen für diese Gesichtscreme entschieden. Etwas feinere Poren sind optisch nicht verkehrt und Feuchtigkeit für die Haut ist bei meiner Mischhaut im Gesicht an vielen Stellen nicht verkehrt, denn einige Stellen sind doch recht trocken.



MEINE ERWARTUNGEN
Nach 7 Tagen ein etwas feineres Hautbild zu haben
Gepflegte, entspannte Gesichtshaut, wo trockene Stellen der Vergangenheit angehören
Angenehmer Duft
Zieht schnell ein
keine allergischen Reaktionen

Ihr seht, meine Erwartungen sind nicht unbedingt sehr hoch.

DUFT, KONSISTENZ, AUSSEHEN
Die Creme ist weißlich und riecht nach Nivea. Jede Creme aus dem Hause hat etwas typisches an sich und man erkennt es sofort. Frisch, weiblich und ich persönlich mag diesen Duft sehr gerne. Die Konsistenz ist angenehm. Zart und nicht zu flüssig, sodass es sich gut aufnehmen und verteilen lässt.

ANWENDUNG
Morgens auf die gesäuberte Gesichtshaut auftragen und einziehen lassen lassen. Da ich Mischhaut habe, trage ich sie an den fettigeren Stellen nur sehr sparsam auf, und bei den trocknen Stellen etwas mehr. Pro Anwendung reicht bei mir jedoch ein Zeigefingefinger-Spitze.

ERFAHRUNGEN
Die Creme zieht sowohl an den fettigen, als auch den trocknen Partien sehr schnell ein und hinterlässt ein gepflegtes Hautgefühl. Es über fettet die Haut nicht und es lässt sich nach dem Einziehen auch noch gut Make Up auftragen. Allerdings muss ich sagen, dass ich die Creme nicht so vertragen habe, wie sonst Produkte aus dem Hause Nivea. Am Anfang habe ich es auf die Kaminluft oder den Wind geschoben. Meine Augen tränen jedoch seit der Nutzung dieser Creme deutlich mehr, obwohl ich die Augen ja nicht eincreme und auch die Augenpartie ausspare, da ich eine Augenfluid nutze. Nach einigen Tagen habe ich die Creme abgesetzt und wieder gegen die alte Creme getauscht, um zu sehen, ob es an der Creme liegt oder nicht. Das Tränen hat inzwischen nachgelassen. Komisch, da auch dies aktuell eine Gesichtspflege aus dem Hause Nivea ist. Nivea Cellular um genauer zu sein.

FAZIT
Ich habe die Creme einer guten Freundin überlassen, da sie ja noch fast voll war, und bei ihr sind keine solche Tränen vorgekommen. Daher ist es wohl nur ein Einzelfall. Wer die Creme probieren will, sollte es tun. Das Ergebnis war trotz der tränenden Augen gut. Meine Haut war ideal versorgt und wirkte nach der Zeit schon etwas feiner.



PREIS
50ml kosten 8,99€

INHALTSSTOFFE
Aqua, Cyclomethicone, Dicaprylyl Carbonate, Dicaprylyl Carbonate, Glycerin, Ethylhexyl Salicylate, Alcohol Denat.,
Sucrose Polystearate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Dimethicone, Methylpropanediol, Octocrylene,
Sodium Phenylbenzimidazole Sulfonate, Ubiquinone, Creatine, 1-Methylhydantoin-2-Imide, Fucus Vesiculosus Extract,
Hydrogenated Polyisobutene, Sodium Stearoyl Glutamate, Caprylic/Capric Triglyceride, Chondrus Crispus Extract, Carbomer,
Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Dimethiconol, Distarch Phosphate,
Sodium Chloride, Trisodium EDTA, Phenoxyethanol, Limonene, Linalool,
Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Geraniol, Parfum, CI 42090.

FAKTEN ZUM PRODUKT
extra sanft zur Haut
für ein ebenmäßiges und strahlendes Hautbild
feuchtigkeitsspendend

(Quelle: Amazon.de)
*Damit alles seine Ordnung hat. Es handelt sich um ein kostenfreies Testprodukt. Diese Tatsache hat keinen Einfluss auf meine Bewertung. 

Klinikclowns-Spendenaktion auf Facebook vom Loewe Verlag




ICH MACHE MIT UND IHR?

Da ich selbst weiß, wie es ist, wenn Kinder im Krankenhaus sind und wie sehr sie sich über die Clowns freuen, werde ich gerne ein Lächeln spenden. Ich bin nämlich Fan geworden.

Klinikclowns-Spendenaktion auf Facebook

Gutes tun war noch nie so einfach: Seit 3. November spendet Loewe für jeden neuen Fan der Verlags-Facebookseite 50 Cent an den Dachverband der Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e. V.

Mit maximal 7.777,- Euro könnte schon bald die Arbeit von professionellen Klinikclowns in ganz Deutschland gefördert werden. Clowns in Medizin und Pflege haben es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Erwachsenen in Krankenhäusern, Seniorenheimen und therapeutischen Einrichtungen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Fanzahl zum Start der Spendenaktion: 11.166 Fans
Ziel-Fanzahl für die maximale Spendensumme: 26.720 Fans

Jetzt Facebookfan werden und mithelfen:
Zur Loewe Verlag-Facebookseite



Bildquelle und Text: Loewe Verlag

Ultimativer Subabbau 2015

Dezember
Jedes Buch, mit dem Thema Winter bringt 100 Punkte

NOVEMBER - 650
Kein Buchkauf im November - 500 Pinkte - Nur Rezi-Exes
Lese einen Krimi / Thriller - 50 Punkte
Lese ein Buch mit dunklem Cover - 50 Punkte
Lese ein Buch von einem englischen, schottischen oder irischen Autor - 50 Punkte
Lese ein Buch, dass in England, Schottland oder Irland spielt - 50 Punkte


OKTOBER - 150
Lese eine Familiengeschichte - 50 Punkte - Liebesgeschichte zweier Familien verwoben
Lese einen Krimi/Thriller - 50 Punkte
Lese einen Horror / Gruselgeschichte - 50 Punkte
Lese ein Buch, mit einem sehr dunklen Cover - 50 Punkte
Lese ein Buch, welches schon mind. 2 Jahre auf Deinem SUB liegt - 50 Punkt
e

SEPTEMBER -  75

Lese ein Buch mit mind. 700 Seiten - 100 Punkte
Lese ein Buch, um eine Serie zu beenden - 100 Punkte
Lese ein Buch einer/ eines amerikanischen Autor/ in - 50 Punkte
Lese ein Buch, mit einer Frau / einem Mädchen auf dem Cover - 25 Punkte
Lese ein Buch, mit einem grünen Cover - 25 Punkte über 50% grün :)



AUGUST -  250 

1. Lese ein Buch, um eine Serie zu beenden – 100 Punkte - Ende einer Trilogie
2. Lese den 1. Teil einer Serie – 50 Punkte - Heißt ja Liz und Vincent 1 bei Amazon, also die Reihe
3. Lese ein Buch mit roten Cover – 50 Punkte
4. Lese ein Buch, welches Du geschenkt bekommen hast – 50 Punkte - Geschenk von meiner Mama
5. Lese ein Buch zum Thema Sommer (analog Juli) – 50 Punkte


JULI - 150
1. Kein Bücherkauf im Juli = 200 Punkte Leider musste ich eins kaufen, hatte ich schon seit 4 Monaten vorbestellt
2. Lese ein Buch, was "Sommer" im Titel hat, oder zu mind. 50% im Sommer spielt = 100 Punkte - Spielt im Sommer in St. Peter-Oerding
3. Lese ein Buch mit einem gelben Cover = 50 Punkte - Definitiv gelb
4. Lese ein Buch aus dem Arena Verlag = 25 Punkte
5. Lese ein Buch mit einem Element im Titel ( Wasser, Erde, Feuer oder Wind) = 25 Punkte


JUNI -400
1. Lese ein Serienbuch, von einer bereits begonnen Serie von dir - 200 Punkte - Goldener Kompass - Reihe
2. Lese einen Liebesroman oder einen Chick-lit Roman - 50 Punkte - Kein Chick-lit, aber es geht um Liebe
3. Lese ein Buch, mit einem Paar auf dem Cover - 50 Punkte - Geschwisterpaar, du hast nicht explizit Liebespaar geschrieben :)
4. Lese ein Buch, das mehr als 400 Seiten hat - 50 Punkte -  448
5. Lese ein Buch, das irgendwo in Asien spielt - 50 Punkte  - China


 
MAI - 675
1. Beende eine Serie (oder lese den letzten bisher veröffentlichten Teil einer Serie) - 500 Punkte - Aktuell Band 1. In England gibt es aber schon ganz viele weitere.
2. Lese ein Buch aus einer bereits begonnenen Serie - 100 Punkte - 2 Band
3. Lese ein Buch, mit einem Mann / Jungen auf dem Cover - 25 Punkte - Mann
4. Lese ein Buch von einem deutschen Autor / Autorin - 25 Punkte - Andrea Schacht
5. Lese ein Buch, welches Du geliehen hast - 25 Punkte - Meine Mom hat es mir geliehen.


APRIL - 45
1. Lese diesen Monat mind. 1.000 Seiten = 100 Punkte - Habe ich nicht
2. Lese ein Buch zum Thema Frühling = 50 Punkte
3. Lese ein Buch mit Fantasy-Wesen = 25 Punkte
4. Lese ein Buch, das in der USA spielt = 25 Punkte - Kleinstadt in den USA
5. Lese ein Buch mit mind. 400 Seiten = 20 Punkte - 608


März -220
1. Lese ein Buch in einer Leserunde oder mit Freunden gemeinsam = 100 Punkte - Zusammen mit meinem Mann gelesen
2. Lese ein Serienbuch einer bereits begonnenen Serie = 50 Punkte - Fear Street Buch, habe schon X Werke dieser Reihe / Serie gelesen / in den USA ja auch verfilmt
3. Lese ein Buch mit einem männlichen Protagonisten = 25 Punkte - Sowohl männlich, als auch weiblich, abwechselnd.
4. Lese ein Buch mit einem sehr hellen Cover (weiss, rosa, pastellfarben, helles grün o.ä.) = 25 Punkte- helles blau, wenn man den roten Rand einmal weglässt.
5. Lese einen Thriller / Krimi = 20 Punkte - Frankfurter Fische


Februar - 220Pkt
1. Lese mind. ein Buch mehr, als du neu hast = 100 Punkte - Siehe wieder Subabbau extrem. Zwar einige neu, aber fast alle abgearbeitet :)
2. Lese ein Serienbuch (einer bereits begonnenen Serie) = 50 Punkte - Zweiter Teil
3. Lese einen Liebesroman = 25 Punkte - Liebesgeschichte von Will & Layken
4. Lese ein lustiges / witziges Buch = 25 Punkte - Es soll zumindest eine lustige Liebeskomödie sein
5. Lese ein Buch einer deutschen Autorin = 20 Punkte - Jana Frey


Januar - 225Pkt
1. Kein Bücherkauf im Januar = 100 Punkte - Nur Rezi-Ex - Erfüllt siehe Subabbau Extrem wo alle Werke dokumentiert werden.
2. Lese ein Buch aus einer von dir begonnen Serie = Insel des Sturms / Sturm-Trilogie - Angefangen und auch komplett beendet :)
3. Lese ein Buch zum Thema Winter = 25 Punkte - Es spielt November / Dezember / Januar, also im Winter. Und es kommt auch Schlittenfahrt vor :)
4. Lese ein Buch mit mehr als 500 Seiten = 25 Punkte - 672, ist aber Re-Read. Habe es noch aus dem ReBuy Gewinnspiel und ist das einzige Buch über 500 :(
5. Lese ein Buch mit einer weblichen Protagonistin = 25 Punkte - Mehrere Protagonisten, aber unter anderem Laurie, die weiblich ist. 


Ablauf der Challenge von Anette



Jeden Monat werde ich Euch 5 Aufgaben geben, um Euren SUB zu verringern, z.Bsp. Kein Buchkauf, Bücher mit besonderen Kriterien lesen usw. Für jede Aufgabe gibt es eine bestimmte Anzahl Punkte, die werden am Ende zusammen gerechnet.

So kann z.Bsp. Der Januar aussehen:

  1. Kein Bücherkauf im Januar = 100 Punkte
  2. Lese ein Buch aus einer von dir begonnenen Serie = 50 Punkte
  3. Lese ein Buch, von einem männlichen Autor = 25 Punkte
  4. Lese ein Buch innerhalb einer Leserunde = 25 Punkte
  5. Lese ein Buch, wo es um den Winter geht = 20 Punkte

Dies ist ein Beispiel!  

Es müssen natürlich nicht alle Kriterien erfüllt werden! Ich wollte nur für jeden etwas machen :)

Alles verstanden???? Dann kann es losgehen – wer ist mit dabei?????