Burgis Kartoffeln - Sarahs Wikinger Topf

"Mama, ich mag kein Gemüse". Das ist ein Spruch den viele Eltern kennen. Jack ist zum Glück jemand, der eigentlich gerne Obst und Gemüse isst. Gut versteckt oder in einer leckeren Soße, essen es jedoch fast alle Kinder gerne. Siehe Wikinger-Topf. Deswegen möchte ich euch heute meine Wikinger Topf Kreations vorstellen.


Bei dem Rezept habe ich die fertigen Kartoffeln von Burgis verwendet. Fertige Kartoffeln kenne ich aus der Gastronomie und viele sind wirklich eklig verwässert. Hier hat mein Mann probiert und meinte, so muss eine Kartoffel schmecken. Wenn es mal schnell gehen soll, eine tolle Sache. Leider habe ich sie bei uns noch nicht im Supermarkt entdeckt. Allerdings habe ich auch erst bei Netto u


Rezeptname Sarahs Wikinger Topf

Kurze Beschreibung Salzkartoffeln mit Hack-Gemüse-Pfanne

Portionsgröße 4

Zutaten
  • 500g Rinderhack
  • 2 Pakete Burgis Kartoffeln
  • 1 Dose Erbsen Möhren
  • TK-Petersilie von Iglo
  • 300g frische Champignons
  • TK-Zwiebeln von Iglo
  • Cremafino Pilze
  • Salz, PfefferÖl
Zubereitungsschritte
  • Rinderhack in Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer würzen. 
  • Champignons putzen, in Scheiben schneiden und unter das fertige Hack heben. Mitbraten.
  • Gemüse abtropfen lassen und unterheben.
  • Cremafino Pilze drübergeben und köcheln lassen.
  • Salzkartoffeln wie auf der Verpackung empfohlen zubereiten und mit Petersilie garnieren.
Ergänzender Tipp Wer Zeit hat, kann das Hackfleisch in Frikadellen formen und ein Stück Gouda oder Bockwurst einstecken und so braten. Die kleinen Bälle schmecken noch besser.

Zubereitungszeit 30 Minuten

Vorbereitungszeit
5 Minuten
Schwierigkeitsgrad
leicht

Anlass
Für Kinder


Share:

Kommentare:

  1. Ich habe noch nie fertige Kartoffeln verwendet. Cremafino Pilze kenne ich nicht. Dein Rezept hört sich lecker an! LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  2. mhh yammi! So ähnlich hatten wir Sonntag das Essen, nur ohne Pilze :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Mit Abgabe eures Kommentars stimmt ihr den Datenschutzbedingungen dieser Webseite zu. Diese findet ihr im Impressum