SAGROTAN profresh - Mein Wie-frisch-geduscht-Gefühl + MITTESTER

Donnerstag, März 12, 2015 1 Comments A+ a-

Kennt ihr das "Wie-frisch-geduscht-Gefühl"? Mein Mann und ich lieben es. Wobei es bei mir natürlich eher etwas in Richtung "Wie-frisch-gebadet-Gefühl" ist. Nachdem ich die Werbung und auch einige Blog-Beiträge gesehen habe, war ich natürlich echt neugierig. Nur ein leeres Versprechen, oder schafft es Sagrotan wirklich. Daher habe ich mich bei der lieben Eva beworben, und wurde als Mittster ausgewählt. Dafür Danke!!!!!


WAS VERSPRICHT DER HERSTELLER
„Das Frischegefühl nach dem Duschen kann über den Tag schnell verfliegen. Erleben Sie das Wie-frisch-geduscht-Gefühl jetzt länger mit SAGROTAN profresh, der DUSCH-INNOVATION von SAGROTAN. SAGROTAN profresh Duschgel vermindert geruchsbildende Bakterien auf sanfte Weise und schützt so vor Körpergeruch. Das pH-hautneutrale Duschgel mit feuchtigkeitsspendender Pflegeformel sorgt somit für echte, länger anhaltende Frische.“

WELCHE SORTEN GIBT ES
  1. Pfirsich & Himbeere
  2. Creme & Honig
  3. Sanft & Sensitive
  4. Limette & Zitrone

PREIS
250ml kosten bei unserem Rossmann 2,49€.
UNSERE ERFAHRUNGEN
Mit 3 Jungs im Alter von 11, 3 und 8 Monaten ist es schon recht aktiv und manchmal auch stressig. Dazu noch meine täglichen 30 Minuten Sport, die ich für meinen Rücken machen muss. Ich war echt neugierig auf diese vier Sorten. Gleiches gilt für meinen Mann, denn als Bauleiter muss er immer frisch riechen. 

Optik / Konsistenz
Die Duschgele sind farblich schön sortiert und ansprechend im Design. Die Konsistenz ist bei allen vier Produkten wie warmes Gel. Also etwas fester, aber lässt sich gut verteilen. Die Farbe des Duschgels passt zum jeweiligen Produkt.

Duft
Die Düfte sind sehr unterschiedlich und ich persönlich würde sie als weiblich bezeichnen. Honig / Creme reicht sehr süß nach Honig und erinnert mich an eine heiße Milch mit sehr viel Honig. Pfirsich / Himbeere ist sehr fruchtig. Hier dominiert ganz klar der Pfirsich. Es erinnert mich sehr an den Saft, den Jack so gerne trinkt. Limette / Zitrone riecht leicht nach Zitrone, aber ehrlich gesagt sehr dezent. Hier hätte ich mir persönlich einen intensiveren Duft nach sommerlicher Zitrone gewünscht. Sanf / Sensitiv ist irgendwie einfach nur frisch. Ihr seht also, von der Theorie nichts männliches. Vielleicht als Anregung für Sagrotan, dies noch einmal zu ergänzen.
Anwendung
Die Duschgele auf die feuchte Haut verteilen, aufschäumen und im Anschluss gut abspülen. Alternativ könnt ihr auch etwas von dem Duschgel ins einlaufende Wasser der Badewanne geben. 


Wirkung, Erfahrungen im Alltag
Ich selbst habe recht unempfindliche Haut. Mein Mann hingegen hat gerade jetzt im Winter eher trockene Haut, die schnell anfängt zu jucken. Die Duschgele sind sehr sparsam. Das heißt ihr benötigt nur wenig, um einen guten Schaum zu erzeugen. Er fühlt sich weich und reinigend an. In der Badwanne kommen logischerweise keine Schaumberge, sondern nur ein zarter Flaum auf der Oberfläche. Mein Mann hat in den letzten Tagen diese Duschgele, statt seines aktuellen Nivea Active Duschgels verwendet und ich habe sie in den letzten Tagen als Wannenzusatz genutzt. Ich finde, die Haut trocknet nicht aus, aber sie wird auch nicht zusätzlich gepflegt. Mich stört es nicht, bei meinem Mann heißt es, dass er sich im Anschluss noch zusätzlich eincremen muss, zumindest an den Beinen. 
Nun zum "Wie-frisch-geduscht-Gefühl". An meinem Mann nehme ich auch noch nach 3-4 Stunden den Duft ganz dezent war. Er fühlt sich frich, aber ehrlich gesagt auch nicht anders als bei einem normalen Duschgel. Ich fühle mich im Anschluss, wenn ich aus der Wanne steige, sauber und frisch, aber kann auch keinen Unterschied feststellen. Schwitzen tun mein Mann und ich nur im normalen Maße. Mein Großer hat das Duschgel auch ausprobiert. Er kommt langsam in das Alter, wo er langsam Deo nutzen müsste und leicht anfängt zu schwitzen. Bei ihm merkt merkt man, dass er auch ohne Deo einen halbenTag lang sauber riecht. Gleiches gilt auch für eine gute Freundin, die mittesten durfte. Sie hat von uns einige Proben bekommen, und findet den Duft der Sorte echt klasse, aber kann keinen Unterschied feststellen.
FAZIT 
Im Grunde lässt sich aber pauschal sagen, tolle Düfte, die sogar meinem Mann gefallen, aber die aber im normalen Alltag keinen Unterschied zeigen. 

MITTESTER GESUCHT
Da ich nun neugierig bin, ob andere es anders sehen, habe ich einige Proben aufbewahrt, und suche nun einen Mittester, der Lust hat das Duschgel ebenfalls auszuprobieren.

Wer Lust hat, hinterlässt hier oder auf Facebook bis zum 15.3.2015 ein Kommentar, warum er mittesten möchte. Der Mittester verpflichtet sich innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt auf seinem Blog einen Bericht zu verfassen. Wer keinen Blog hat, darf mir gerne seinen Text zukommen lassen, dann veröffentliche ich ihn hier.

Teilnehmen darf jeder ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland.

Hier gibt es Alternativ auch kostenfreie Proben





1 Kommentare:

Write Kommentare
12. März 2015 um 18:02 delete

Hallöchen,
ich würde sehr gerne mittesten,
ich habe sie heute zum ersten Mal gesehen und bin gespannt wie diese sind.
Limette/Zitrone wäre mein Favorit.
Liebe Grüße Heike

Reply
avatar

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.