Direkt zum Hauptbereich

TinkSky TS5 Micro Needle Roller im Test

Gehört habe ich von solchen Nadel-Rollern schon öfters was. Sie sollen viele Einsatzgebiete haben. Da ich sehr neugierig bin, habe ich das Gerät ausprobiert, denn jüngere Haut, weniger Falten / Cellulite und weniger Haarausfall, das wäre schon nicht schlecht.

Der Roller ist sehr klein, ganze 13cm lang und liegt sehr leicht in der Hand. Er wirkt hochwertig und die Nadeln sehen sauber und stabil aus. 


Am Anfang hatte ich echt Angst. Nadel, das muss doch tierisch weh tun. Mein Sohn hatte schon Panik in den Augen, als ich aus Spaß das kleine Gerät in seine Nähe hielt. Da der Hersteller sagt, es kribbelt nur, habe ich es ausprobiert, und kann nur sagen, es ist wirklich nicht schlimm. Egal ob Kopfhaut, Gesicht oder an den Oberschenkeln, es kribbelt nur leicht und piekst vielleicht mal minimal. Es ist auf jeden Fall nicht unangenehm, wie ich dachte.

Wie funktioniert nur das Wundergerät? Es macht kleine Löcher in die Haut. Dadurch wird die Durchblutung gefördert und die Haut angeregt sich zu erneuern. Dadurch wirkt der Roller, wenn es um kleinere Linien geht, Dellen, Akne Narben, Haarausfall, Cellulite und vieles mehr. Außerdem fördert es die Collagen Produktion, die ab einem bestimmten Alter gerne gefördert werden darf.

Wie wird das Gerät genutzt? Das ist ganz einfach. Die Hautpartie sollte gereinigt werden. Ich persönlich entspanne dafür vorher in der Badewanne, weil die Haut dann eh geöffnete Poren hat, und gut darauf reagiert. Das Gerät sollte vor der Nutzung in mindestens 75% Alkohol gelegt werden. Da ich so was alles nicht habe, sprühe ich es vorher mit klinischem Desinfektionsmittel ein. Im Gesicht werden die Stellen langsam 3-10 Mal langsam von oben nach unten und zurück gerollt. Die Häufigkeit ist abhängig von der Stärke der Problemzonen.

Im Anschluss nutze ich es noch an den Beinen und verfahre dort ähnlich. Zu guter letzt geht es dem Kopf an den Kragen, denn vielleicht hilft es ja, dass die Haare nicht soo oft ausfallen.

Nach der Nutzung wieder reinigen. Ich nutze hier den Dampfsterilisator von meinem Sohn, den ich nicht mehr für die Flaschen benötige.

Die Haut ist nach der Anwendung, je nach Druck den ihr bei der Anwendung aufbringt minimal gerötet. Ich empfehle danach eine beruhigende Maske, Gurken oder eine gute Creme aufzutragen. Das beruhigt die Haut.

Ich nutze das Gerät jetzt eine Woche ( Pro Woche 3 Anwendungen) und ich habe schon gesagt bekommen, dass meine Haut frischer aussieht. Die Linien sind in meinen Augen im Stirnbereich minimal besser geworden, Cellulite dauert sicherlich länger und Haare kann ich so nicht beurteilen, aber meine Haut im Gesicht fühlt sich einfach besser an.

Würde ich es wieder kaufen, ja.

PREIS
8,99€

FAKTEN ZUM PRODUKT
- Marke: TinkSky.
- Nadellänge : 0,5 mm.
- Nadelnummer : 540.
- Material: medizinische Titanlegierung Edelstahl (Nadeln) und hartem Kunststoff (Griff).
- 100% nagelneu und hohe Qualität Micro-Nadel Roller kosmetischen Werkzeug.
- Kann von sich jederzeit an Ihren persönlichen Komfort verwendet werden.
(Quelle: Amazon.de)

Kommentare

  1. Hey Sarah,

    das hört sich aber sehr interessant an. Ich kenne diese Produkte bisher noch nicht, aber man sollte es durchaus mal probieren. Andererseits ist meine Haut eventuell auch etwas zu empfindclih dafür. *hmm*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Süsse,

    oh mein Gott ..... bist du dir sicher, dass das nicht weh tut?!?! Ich bekomme vom Anblick deiner Fotos bereits Schmerzen :-( . Ich glaube da trau ich mich nicht ran.

    Liebste Grüße *Frini*

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebteste Artikel des Monat

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …

Tillmans - Gyros-Spieß im Test

Döner ist schon was feines. Ein oder zwei Mal im Jahr gönnen wir uns einen kleinen Spieß vom Döner-Laden unseres Vertrauens. Der schmeckt super, hat eine gute Qualität, muss aber eben extra bestellt werden. Bei Real habe ich dann zufällig im TK-Sonderbereich die Sommer-Highlights von Tillman entdeckt. Darunter ein 1kg Dönerspieß. Eigentlich für den Backofen, konnten wir nicht nein sagen.

PREIS 1kg hat bei uns auf dieser Sonderaktiosfläche 8,99€ gekostet.
ZUTATEN  90% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (Paprika, Senf, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Koriander, Majoran, Thymian, Cumin), Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Chili-, Curcumaextrakt), Dextrose, Jogurtpulver, Hefeextrakt, Würze.

Hinweis für Allergiker: Enthält Senf und Milcherzeugnisse.
NÄHRWERTE Energie     911 kJ / 219 kcal
Fett     16 g
davon gesättigte Fettsäure     3,2 g
Kohlenhydrate     1,5 g
davon Zucker     0,7 g
Eiweiß     17 g
Salz     0,78 g 
ZUBEREITUNG Den Gyros-Spieß min…