Schaebens Cooling Maske im Test

Freitag, Juli 01, 2016 2 Comments A+ a-

Im Moment genieße ich es richtig am Abend mit einem Buch in der Wanne zu entspannen. Dazu gehört in regelmäßigen Abständen eine Gesichtsmaske. Zur Zeit gibt es bei Schaebens eine neue Limited Edition, die sich Cooling Maske nennt. Es handelt sich hierbei um eine Maske, die sich der sonnengeplagten Haut annimmt. Gute Idee, aber ohne Sonne? Trotzdem habe ich mich sehr gefreut, als ich einen Brief mit dieser Maske von Schaebens zum Testen bekommen habe.

PREIS
2 Anwendungen kosten 0,99€

INHALTSSTOFFE
Ingredients: Aqua, Alcohol Denat., Glycerin, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Citrus Limon Peel Extract, Ruscus Aculeatus Root Extract, Solidago Virgaurea Extract, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Benzoic Acid, Butylphenyl Methylpropional, Citric Acid, Dehydroacetic Acid, Menthyl Lactate, Parfum, Phenoxyethanol, Propylene Glycol, Sodium Chloride, Sodium Hydroxide, Sodium Sulfate, CI 42090. 


FÜR EUCH GETESTET
Eine kühlende Erfrischung und mit reichlich Feuchtigkeit bietet diese zitrus-fruchtige Gelmaske von Schaebens. Sie wirkt wie ein Anti-Müdigkeits-Booster auf erschöpfte Haut. Eine Extraportion Aloe Vera verbessert die Hydro-Balance der Haut langanhaltend, während die leichte Formulierung mit wertvollen Pflanzenextrakten die Haut pflegt ohne sie zu belasten.

Aussehen, Duft und Konsistenz
Die Maske ist gelartig, kühl und je nach Lichteinfall klar-durchsichtig oder leicht bläulich-durchsichtig. Sie riecht sehr nach künstlicher Zitrone und in meinen Augen sogar etwas beißend. Angenehm ist der Duft leider nicht.

Anwendung vom Hersteller empfohlen
Gleichmäßig auf die gereinigte Haut auftragen. Augen- und Lippenpartie aussparen. Nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit die Reste der Maske mit lauwarmen Wasser abspülen.

Wirkung, Verträglichkeit und andere Erfahrungen
Die Maske lässt sich gut auftragen und kühlt die Haut sofort. Gerade im Sommer stelle ich mir das nach einem Sonnenbad sehr angenehm vor. Der Geruch ist jedoch so penetrant, dass mir im ersten Moment die Augen leicht getränt haben. Nach gut zehn Minuten merkt man aber, dass der Duft schnell verfolgen ist und man ihn auch recht schnell ausgeblendet hat. Ich habe nicht gemerkt, wann ich ihn nicht mehr wahrgenommen habe. Die Haut wird kühl und jeder Luftzug ist darauf wie eine kühle Brise wahrzunehmen. Die Haut fühlte sich danach erfrischt an, war nicht rot, wie ich erwartet hatte, und vermittelte ein gut gepflegtes Gefühl.

FAZIT
Ich liebe Schaebens und viele Masken, und die gute Idee dahinter erkenne ich. Im Sommer sicherlich ein Highlight für die Gesichtshaut, aber tränende Augen und ein unangenehmer Duft sind für mich nichts.
  

UPDATE
Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Cooling Maske. Ich hatte die Hoffnung, dass vielleicht etwas geändert wurde. Aber das ist nicht der Fall. Meine Augen haben sofort nach dem Auftragen wieder getränt und sind auch leicht rot geworden diesmal. Hab es danach abgewaschen und das zweite Sachet entsorgt. Diese Sorte vertrage ich leider einfach nicht. 

2 Kommentare

Write Kommentare
Bloody
AUTHOR
2. Juni 2015 um 19:37 delete

Das hört sich schon "cool" an! ;-)
Hin und wieder eine Maske auf dem Gesicht macht Frau doch gleich glücklicher!^^
Vlg Bloody

Reply
avatar
4. Juni 2015 um 19:02 delete

Tolle Maske,aber tränende Augen uncool
lg

Reply
avatar

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.