Direkt zum Hauptbereich

wasgau-ohneshop - Es geht auch OHNE

In Deutschland gibt es immer mehr Menschen, die auf bestimmte Bestandteile in den Lebensmitteln allergisch reagieren. Nicht nur im Supermarkt gibt es Abteilungen, wo dieser Personenkreis eine kleine Auswahl präsentiert bekommt. Wer es im größeren Stil möchte, findet im Internet Shops, die extra Lebensmittel für Allergiker anbieten. So auch dieser Shop, den ich euch nun vorstellen möchte.


WASGAU-OHNESHOP
Ganz nach dem Motto "Lebensmittel, wie ich sie brauche" bietet der Shop alles an, was für Allergiker der verschiedenen Bereiche wichtig sein könnte. Übersichtlich unterteilt sind die wichtigsten Kategorien

- Ohne Gluten
- Ohne Laktose
- Ohne Ei
- Ohne Erdnüsse
- Ohne Glutamat

Die Lebensmittel können jedoch auch nach weiteren Bereichen gefiltert werden wie zum Beispiel ohne Soja, Weizen oder Schalenfrüchte. Der Filter ist übersichtlich gestaltet und somit erleichtert er den Nutzern das Auffinden von wichtigen Lebensmitteln. Das ist wichtig, denn das Sortiment ist sehr umfangreich und reicht von Grundnahrungsmitteln wie Brot über Brotaufstriche, Kuchen bis zu Tiefkühlpizza.

FAKTEN ZUM SHOP


    BezahlartenNachnahme, Vorkasse, Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung
    Versandkosten    DHL pauschal 4,90€, ab 50€ kostenfrei
    Versandzeit2-3 Werktage, Poststreik bei mir 6
    WebsiteHier gehts zum Shop

MEINE ERFAHRUNGEN
Da in unserem Haushalt und Freundeskreis einige Personen Allergiker sind, wie zum Beispiel mein Mann gegen Nüsse und gespritztes Obst, oder eine sehr gute Freundin gegen Laktose, habe ich mich sehr gefreut, diesen Shop gefunden zu haben. 

Wir durften zum Test drei kostenfrei Produkte bestellen.* Produktsponsoring Die Auswahl ist groß und daher fällt es recht schwer, denn die Neugierde ist natürlich groß auf die unterschiedlichen Produkte. 



Die Bestellung war wegen des Poststreiks bei uns leider erst nach 6 Tagen da, und konnte erst später abgeholt werden, da das Paket an einem Sonntag ausgeliefert wurde. Zu den normalen Zeiten kann ich daher nicht viel sagen.

Ausgewählt habe ich drei unterschiedliche Produkte. Darunter Pizza-Teig, Brot und Kuchen. Alles ist schön einzeln verpackt und kam heil bei mir an. Dadurch das es sich um kleine, einzeln verpackte Portionen handelt, eignet sich das Sortiment in der Regel auch für Single-Haushalte. Die Preise sind in meinen Augen fair. Zum Beispiel kosten 2x2 Pizzaböden 4,99€. Mit denen ist die Pizza innerhalb von 10 Minuten fertig und daher ideal für den schnellen Hunger.


Geschmacklich muss man natürlich ehrlich sagen, ist es für jemanden, der keine Allergien hat und daher normale Lebensmittel essen darf und liebt, eine enorme Umstellung. Es schmeckt anders und sehr gewöhnungsbedürftig. Ich möchte euch das am extremen Kuchen Beispiel einmal aufzeigen. 


Mein Mann liebt Kuchen und deswegen habe ich mich für Kakao Kuchen entschieden. Er beinhaltet vier kleine Kuchen, die sich in einem Karton, ähnlich wie eine Cornflakes Packung befinden. Sie sind alle einzeln eingeschweißt und können somit einzeln gegessen werden. Sie sehen lecker aus, und lassen sich sehr gut schneiden. Geschmacklich möge man mir verzeihen, ist es der ekligste Kuchen, den ich je in meinem Leben gegessen habe, und wer mich kennt, der weiß, das meine eigenen gebackenen Kuchen in den Anfängen einfach nur eklig waren. Statt saftig ist er staubtrocken. Und zwar so trocken, dass er selbst im Mund mit Speichen krümmelig bleibt und ein Glas Wasser in Reichweite stehen sollte, falls ein Hustenanfall entsteht. Wir haben den Kuchen drei weiteren Freunden angeboten, die allesamt der gleichen Meinung waren. Habt ihr schon mal einen Kuchen gegessen, der beim Ausspucken, obwohl ihr gekaut habt, trocken herauskommt? Neugierig, dann kann ich ihn empfehlen. 

Wenn ich eine Unverträglichkeit hätte, würde ich mich daran gewöhnen. Das Brot und den Pizzateig habe ich einer Freundin überlassen, die laktoseintolerant ist und sich sehr gefreut hat, die beiden Produkte ausprobieren zu dürfen. Ihr haben sie gefallen. 

*Produkt wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Bolero Getränkepulver - Wasser mit Geschmack

Auch wenn ich weiß wie gesund es ist Wasser zu trinken, gehöre ich zu den Menschen, die Wasser eher ungern trinken. Schon als Kind mochte ich kein pures Wasser. Es musste immer ein Spritzer Saft oder Zitrone daran sein. Mein Sohn ist da nicht anders. Dadurch ist es natürlich unterwegs nicht immer so leicht, wenn schnell alles ausgetrunken wurde. Leitungswasser gibt es zwar überall, aber leider schmeckt ihm das genauso wenig wie mir. Bei der Testfamilie hatte ich kürzlich einen Bericht über ein Getränk zum Selbstanrühren gelesen und fand dieses sehr interessant. Dadurch das ich meist eh eine Liter Flasche mit einer Reserve dabei habe, wäre in diesem Fall sogar ein Mischbehälter vorhanden. Ob, und wie uns das Pulver geschmeckt hat, verraten wir euch jetzt, denn was würde eine solche Möglichkeit nutzen, wenn es nicht schmeckt?

BOLERO - BRINGT GESCHMACK INS LEBEN Bolereo setzt auf Geschmack und das merkt man an der großen Auswahl. Im Kennenlernpaket sind 29 verschiedene Sorten enthalten. Je…

Tillmans - Gyros-Spieß im Test

Döner ist schon was feines. Ein oder zwei Mal im Jahr gönnen wir uns einen kleinen Spieß vom Döner-Laden unseres Vertrauens. Der schmeckt super, hat eine gute Qualität, muss aber eben extra bestellt werden. Bei Real habe ich dann zufällig im TK-Sonderbereich die Sommer-Highlights von Tillman entdeckt. Darunter ein 1kg Dönerspieß. Eigentlich für den Backofen, konnten wir nicht nein sagen.

PREIS 1kg hat bei uns auf dieser Sonderaktiosfläche 8,99€ gekostet.
ZUTATEN  90% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (Paprika, Senf, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Koriander, Majoran, Thymian, Cumin), Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Chili-, Curcumaextrakt), Dextrose, Jogurtpulver, Hefeextrakt, Würze.

Hinweis für Allergiker: Enthält Senf und Milcherzeugnisse.
NÄHRWERTE Energie     911 kJ / 219 kcal
Fett     16 g
davon gesättigte Fettsäure     3,2 g
Kohlenhydrate     1,5 g
davon Zucker     0,7 g
Eiweiß     17 g
Salz     0,78 g 
ZUBEREITUNG Den Gyros-Spieß min…