Ice Guerilla - Eis, wie ich es will

Sommer und Eis gehören einfach zusammen. Ich bin mir sicher, das sehen viele von euch genauso. Am Liebsten mag ich ausgefallene Kreationen aus dem Eisladen oder Ben & Jerrys. Ganz ehrlich diese Kreationen sind absolut genial und meine Lieblingssorte ist "Clever Cookie". Nun gibt es eine Möglichkeit seine eigenen Kreationen zu erstellen und diese online ganz bequem nach Hause geliefert zu bekommen. Geniale Idee, oder?



ICE GUERILLA
2012 wurde das Unternehmen für das beste Vanille Eis ausgezeichnet. Die Geschichte dazu beginnt schon viel früher, als die kreativen Köpfe hinter Ice Guerilla ein Kino übernehmen in Beeskow, und im Sommer noch etwas anderes anbieten wollen. So entstand die Idee den Gästen Eis anzubieten, aber wenn dann nur das beste Eis. Herausgekommen ist nicht nur diese Auszeichnung, sondern auch ein dickes Lob von Thomas Gottschalk. Nachdem sie ihr Eis nun in die Supermärkte gebracht haben, ging es weiter mit der Idee sein eigenes Eis zu mixen, und so entstand dieser Online-Shop.

FAKTEN ZUM SHOP
    BezahlartenRechnun, Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung
    Versandkosten    DPD pauschal 1€ pro Becher
    Versandzeitverschickt wird immer Dienstag und Mittwochs
    WebsiteHier gehts zum Shop

BESTELLVORGANG 
Die Bestellung erfordert eure Kreativität, sofern ihr nicht einen der beliebten Klassiker auswählen wollt. Zum Erstellen geht ihr auf den Bereich Mixer und könnt euch dann austoben. Hier ein kleiner Einblick in die Möglichkeiten

  1. Wähle das Eis: Vanille, Schoko, Haselnuss, Mascarpone, Erdbeere uvm.
  2. Wähle bis zu 3 Extras: Cookies, Schokolade, Gold, Kokosraspeln, Marshmallows, Chili, Ingwer uvm.
  3. Wähle bis zu 2 Variegati: Erdbeersoße, flüssiger Tortenboden, Amarena, Cookiessauce uvm.
Die Mindestbestellmenge liegt bei 4 Stück. Geliefert wird mit DPD und zwar wird immer am Dienstag und Mittwoch verschickt.  


UNSERE ERFAHRUNGEN
Was im ersten Moment so leicht aussieht, ist echt schwer und ich habe rund 30 Minuten gebraucht, bis ich meine vier Favoriten kreiert hatte. Es gibt einfach so viele Möglichkeiten, die interessant klingen. Geliefert wurde mein Eis an einem Donnerstag, also am Mittwoch verschickt. Von DPD bekam ich eine Mail mit der genauen Uhrzeit und so konnte ich das Eis sofort wegräumen. Es war trotz 27 Grad Sommertemperatur komplett gefroren, was gerade bei Eis sehr wichtig ist. 



Die Eisbecher sehen sehr klassisch aus und gefallen mir mit ihren blau und schwarzen Tönen. Oben steht der eigene Name, sowie der gewählte Inhalt.

Alles Keks oder was - 9,99€
500ml-Becher Unser Meistervanilleeis mit goldbraunen Cookies, Dark Cookies und Schokovanillecookiestückchen, sowie Schoko-Cookievariegato und Tortenbodenvariegato




Ich liebe Cookies und Eis als Kombination und habe es mir daher als mein persönlicher Klassiker bestellt, den wir auch als erstes verzehrt haben. Als wir die Packung geöffnet haben, musste ich aber erst einmal schlucken. Oben war eine dicke Schicht voller Kekse und in der Mitte ein echt harter Kern aus Schoko-Cookievariegato und Keksen. Den Kern konnte man später nur umlöffeln und richtig abbeißen. Das fand ich etwas schade, aber trotzdem war das Eis lecker. Lediglich der Tortenboden hat etwas komisch geschmeckt. Ich habe irgendwie immer an Karamell mit Lavendel denken müssen. Geschmacklich etwas gewöhnungsbedürftig. Das Vanille-Eis ist jedoch wirklich ein Highlight und eins der Besten, die ich je gegessen habe.



Gläserne Erdnuss - 9,49€
500ml-Becher Edelmond Schokoeis mit gesalzenen Erdnüssen, Cookies und weißen Schokosplittern und Erdnussvariegato



Ja, ich mag Erdnüsse für mein Leben gern und dachte, dass die Mischung schmecken wird. Das ist aber nicht der Fall. Wie schon beim Eis vorher ist in der Mitte ein harter Kern, weswegen ich zu dem Schluss gekommen bin, dass Schokolade oder andere festere Dinge als Sauce ungeeignet sind. Die Erdnüsse sind sehr gesalzen und ich habe es mir mit dem Schokoeis interessanter vorgestellt. Nach einigen Löffeln konnte ich jedoch nicht mehr. Zum einen darf ich ja nicht so viel Salz und zum anderen war die Mischung nicht meine. Mein Mann fand es interessant,aber auch zu ungewöhnlich. Das zeigt aber, das Kreationen auch mal nach hinten losgehen können.

Roter Tod - 9,49€
500ml-Becher Mascarponeeiscreme mit himbeerigen Fruchtcrisps, weißen Schokosplittern und Dreischokoladenmix und Himbeervariegato



Geil, einfach nur geil. Das Eis schmeckt cremig und die himbeerigen Fruchtcrisps sind schön sauer. Daraus ergibt sich mit den Schokosplittern und einem cremigen Himbeervariegato ein geniales Eis. Da kann man in der Tat nicht mehr aufhören. Außerdem ist hier die Sauce flüssig, wie sie soll. Einfach nur genial und mein Favorit nach den drei Eis.

Eisb(r)echer - 9,49€
500ml-Becher Chipmunk Haselnusseis mit knusprigen Schokovanillecookiestückchen, Toffee Cubes und Haselnüssen und Waffelinovariegato



Ja, der Becher war definitiv interessant. Das Eis ist wieder einfach nur genial gewesen. Manche der zugefügten Haselnüsse waren etwas bitter, aber das kommt immer vor und lässt sich nicht vermeiden. Die Cookie-Stücken waren auch mega lecker, aber die Toffee Cubes gingen gar nicht.Selbst nach 10 Minuten hatte man das Gefühl auf Stein zu beißen und ich hatte immer Angst mir etwas vom Zahn abzubrechen. Das Waffelinovariegato ist super lecker und schmeckt nach Rocher


FAZIT
Das Eis selbst ist unglaublich lecker und ich verstehe den Erfolg des Unternehmens. Die Zutaten sind leckere Komponenten, die gerne umfangreicher sein könnten, aber im Grunde vollkommen ausreicht, da für jeden etwas dabei ist. Die Becher sind teurer als von Ben & Jerrys, aber dafür individuell und nicht vorgegeben. Wenn man sich also etwas leckeres und besonderes gönnen möchte, dann ist man hier auf jeden Fall richtig. Den Tortenboden können mein Mann und ich als Soße nicht empfehlen, und die Zutaten könnten etwas besser verührt sein. Wobei letzteres auf Grund der Masse nicht so gut möglich ist. Trotzdem eins der besten Eis-Konzepte seit langem, und ich werde mit Sicherheit viele weitere Kreationen bestellen. 

*Probebestellung mit Zuzahlung
Share:

Kommentare:

  1. Toller Bericht, die Eissorten sehen ja alle richtig lecker aus, also gegeizt wird hier scheinbar nicht mit den zutaten. Bekomme nächste Woche auch eine Lieferung, bin ja mal gespannt wie meine Kreationen so munden ;)

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Wow schaut das hammer aus,
    ich bin ein absoluter Ben&Jerrys Fan und ich denke das schaut fast genauso aus
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Mit Abgabe eures Kommentars stimmt ihr den Datenschutzbedingungen dieser Webseite zu. Diese findet ihr im Impressum