Radiowecker CL201 im Test + Gewinnspiel

Montag, April 04, 2016 1 Comments A+ a-

Und, wie werdet ihr am Morgen geweckt? Inzwischen habe ich den Wecker namens Nick. Wenn er fit ist, dann muss jeder bei uns aufstehen, ob es ihm gefällt oder nicht. Manchmal ist er schon um 4.00 fit, aber seit er bei seinem Bruder im Zimmer mitschläft steht er nun zwischen 5.00 und 6.00 auf. Holt ihn nicht sofort einer, dann klettert er eben eigenständig aus dem Babybett und kommt einen persönlich wecken. Vor dieser Zeit gab es auch bei uns so etwas, das nannte sich Wecker. Meist war ich 10 Minuten vor dem Klingeln automatisch wach, aber so ein Wecker ist einfach Pflicht, wenn man zur Schule oder zur Arbeit muss. Heute möchte ich euch einen coolen Radiowecker vorstellen, den ich in den letzten Tagen getestet habe, und nun an euch verlosen darf.


PREIS
ca. 60€

ES WIRD GEWECKT
Geliefert wird der Radiowecker in einem stabilen Karton, mehrfach geschützt, damit auch ja keine Kratzer ins Mateiral kommen. Auf den ersten Blick ist auch nichts defekt, wirkt hochwertig und gut verarbeitet. Optisch ist der Wecker etwas gewöhnungsbedürftig, da er mich ganz ehrlich an einen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher erinnert. Er ist jedoch so schlicht umgesetzt, dass er in jedes Schlafzimmer passt und sehr zeitlos wirkt. Vorne sind die Bedienelemente einfach gegliedert, das Display ist groß und kann beleuchtet werden. Oben ist noch ein Touchbereich für Snooze und Licht. Hinten können zur Sicherung der Uhrzeit und Funktionalität bei Stromausfall drei AAA eingelegt werden, die jedoch nicht im Umfang enthalten sind.

Die Bedienungsanleitung ist verständlich gehalten und erklärt die ersten Schritte sehr gut. Wer darauf keine Lust hat, findet sich auch so gut zurecht mit der Nutzung, da der Wecker doch recht intuitiv ist.



Zum Beispiel kann sich wahlweise durch den Radiosender seiner Wahl, einen recht lauten Klingelton oder 4 sanfte Naturgeräusche geweckt werden lassen. Wer einen eher leichten Schlaf hat, wird die Naturgeräusche lieben, weil dies wirklich sehr sanft ist. Der Klingelton selbst weckt hingegen Tote auf, und ist bei uns noch am anderen Ende des Hauses zu hören und würde uns theoretisch mitwecken, wenn unser großer aufsteht und wir nicht schon lange wach wären. 

Das Radio hat hinten eine kleine, dünne Wurfantenne, also ein Kabel und bei uns guten Empfang. Nicht alle Sender, aber unsere Favoriten schafft der Radiowecker sehr gut. 



Das Licht ist angenehm und passt sich den Stimmungen an. Gefällt mir sehr gut, zumal es nicht so grell ist, sondern auch im dunkeln eher dezent wirkt. 

FAZIT
Der Wecker ist eine gute Lösung, wenn man sich nicht eine teure Variante von Philips und Co kaufen möchte, aber zum Beispiel ruhig geweckt werden will. Außerdem hat der Wecker viele Funktionen, ein integriertes Radio und was am Wichtigsten ist, er geht sehr genau und weckt zuverlässig.

FAKTEN ZUM PRODUKT
  • Diverse Stimmungsbeleuchtungen
  • Digitales UKW-Radi
  • Frequenzanzeige
  • Hintergrundbeleuchteter LCD-Bildschirm
  • Wecken durch Klingelton, Radio oder 4 verschiedene Naturgeräusche
  • 2 Weckzeiten
  • Aux-In-Anschluss 3,5mm
  • Weckwiederholung mit Schlummertaste
  • Backup für die Uhrzeit durch 3xLR3 (AAA) Batterien (nicht im Lieferumfang     enthalten)
  • Netzanschluss 230V

GEWINNSPIEL
Diesmal mache ich es einfach mal, so wie ganz viele Blogger. Statt einer Frage oder einen Kommentar, verlose ich das Gerät unter allen Facebook Fans, sobald ich die magische 1111 geknackt habe. Das sind nicht mehr so viele Fans die fehlen, und natürlich dürft ihr auch gerne wieder entliken, wenn das Gewinnspiel vorbei ist, aber es werden noch einige folgen, sodass es sich lohnt bei mir Fan zu bleiben.  

Teilnahmebedingungen: Es darf jeder Teilnehmen, der über 14 Jahre alt ist und Fan meiner Facebook-Seite ist. Der Gewinner wird über Facebook bekannt gegeben und hat im Anschluss Zeit sich innerhalb von 3 Tagen zu melden, bevor neu ausgelost wird. Das Gewinnspiel steht  nicht mit Facebook in Verbindung. 


  *Damit alles seine Ordnung hat. Es handelt sich um ein kostenfreies Testprodukt. Diese Tatsache hat keinen Einfluss auf meine Bewertung. 

1 Kommentare:

Write Kommentare
Olgsblog
AUTHOR
5. April 2016 um 22:48 delete

Ein sehr cooler Wecker! LG

Reply
avatar

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.