Tape Extensions Erfahrungen

Mittwoch, April 13, 2016 0 Comments A+ a-

Immer wieder bekomme ich viele Komplimente zu meinen Haaren. Und wenn ich dann mein Geheimnis erzähle ist jeder erstmal Baff.

Ich werde nicht lange um den heissen Brei reden und lüfte es gleich:  Ich trage Extensions !

Die häufigsten Fragen, die mir fast immer gestellt werden, hier mal in einer Zusammenfassung:

kostenloses Foto von Pixabay zur Nutzung freigegeben

MEINE PERSÖNLICHEN ERFAHRUNGEN MIT EXTENSIONS:
Da ich schon sehr lange mit meinen dünnen und sehr feinen Haaren kämpfe und mich mit mehr Volumen einfach viel wohler fühle, habe ich schon recht früh begonnen, etwas nachzuhelfen.

Damals gab es in Deutschland leider nur die teuren Luxusanbieter aus Österrecih. Klar, es gab auch die Knüpftechniken in Afroshops, aber das habe ich nie ausprobiert, weil meine Haare einfach viel zu dünn dazu sind. Meine erste Haarverdichtung habe ich in einem HD Salon machen lassen und war sehr zufrieden. Dieser Luxus hatte seinen Preis von ca. € 1.000,- (Der Preis war vor ein paar Jahren aktuell und ich hatte ca. 80 Bondings) und musste alle paar Monate erneuert werden. Da diese Kosten nach dem Umzug in die eigenen vier Wände leider nicht mehr möglich war, habe ich dann lange keine Extensions mehr getragen – bis ich von den Tape Extensions von Hairfect aus Ulm hörte.

Das sind Tapes die innerhalb ein paar Minuten in die Haare geklebt werden und viel günstiger sind. Endlich habe ich wieder mein altbekanntes Volumen zurück. Ich kann einfach nicht mehr ohne !!!
Zuerst hatte ich wegen der Breite der Tapes von ca. 4-5 cm Bedenken, dass man die Streifen sehen würde oder sie mich stören, aber bis dato war keines von beiden der Fall und ich bereue es keine einzige Sekunde.

Stylings wie Locken halten bei meinen Extensions besser und länger als bei meinen eigenen Haaren. Ich bin sehr begeistert und liebe meine Verlängerung/Verdichtung jeden Tag aufs neue.

Das einzige was mich stört: Das Föhnen dauert jetzt natürlich vieelll ;-) länger. Eine Freundin von mir hat die ersten Tage über Kopfweh (wahrscheinlich wegen des Gewichts) geklagt, das legte sich nach dem 2 Tag wieder.

WIE FUNKTIONIERT EINE HAARVERLÄNGERUNG MIT TAPE Extensions?
Die Haarstreifen sind ca. 4cm breit und in zahlreichen Farben und Längen bei Hairfect auf https://www.friseur-online.de/tape-extensions/ erhältlich um genau zu sein in 54 verschiedenen Nuancen. Die sogenannten Tapes werden oben und unten auf eine gleich breite Haarpartie geklebt und sind somit fix am Haar. Für eine Strähne benötigt man also 2 Stück, insgesamt ca. 20-30 Tapes. Sie werden so befestigt, dass ihr euch trotzdem noch einen Pferdeschwanz binden könnt. Nach 6-8 Wochen müssen die Tapes wieder hochgesetzt werden, da sie ja mit eurem Eigenhaar mitwachsen. Dazu werden sie mit einem Lösemittel gelöst und wieder nach oben gesetzt. Ich lasse dies immer auf zweimal machen:

Am ersten Tag kommen die Extensions raus, über Nacht werden sie von der Firma Hairfect gepflegt und am nächsten Tag nach dem Ansatzfärben meiner Haare kommen die Tapes wieder rein. So einfach ist das.
Und was klasse ist, dass Team von Hairfect ist da wirklich super geschult und ganz unkompliziert.

WAS MUSS MAN BEIDER PFLEGE BEACHTEN?
Da sie aus Echthaar bestehen, kann man die Extensions wie gewohnt stylen, locken, glätten, etc. Färben ist theoretisch auch kein Problem, nur kann euch dann, keine Garantie mehr auf die Extensions gegeben werden. Auch Trockenshampoo ist problemlos anwendbar. Im Grunde könnt ihr alles machen, was ihr mit eurem Eigenhaar auch macht. Man sollte allerdings die Therme (vor allem Schwefelbäder oder Solebecken) meiden. Und gönnt den Haaren eine Extraportion Pflege. Bei Hairfect bekommt Ihr sogar ein Starterpaket mit Bürste, Shampoo, Intensiv Maske, Sprühkur und Fluid. Also alles was Ihr braucht. Passt auf, dass ihr keine öl- und stark alkoholhaltige Produkte direkt auf den Tapes verwendend, da diese den Kleber lösen können.

Damit sie nicht im Schlaf verknoten, flechte ich mir immer einen lockeren Zopf.

WAS KOSTET EINE HAARVERLÄNGERUNG ODER VERDICHTUNG?
Für eine Verlängerung benötigt man ca. 30-40 Stk. Für eine Haarverdichtung könnt ihr mit 20-30 Stk. rechnen, das kommt auf eure eigene Haarfülle an.
Je nachdem wie ihr die Haare pflegt, könnt ihr sie 3-5mal wieder verwenden. Am besten lasst ihr euch einfach beim Profi bei Hairfect beraten, auch über Whatsapp unter 01522 / 9878881 bekommt Ihr eine Farbberatung.

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.