GLAZ - Der neue Display-Schutz

Donnerstag, Mai 05, 2016 0 Comments A+ a-

Ich glaube jedem, egal wie vorsichtig er sein mag, ist schon einmal im Leben das Smartphone runtergefallen. Früher bei den "Hundeknochen" war es noch egal, aber bei einem Smartphone kommt es schnell zum Defekt oder einer Spiderapp. Ich selbst bin deswegen extrem vorsichtig, da meine beiden Jungs sich gerne mal das Smartphone schnappen und Siri ärgern. Außerdem weiß ich von meiner Nichte, wie schnell das Display kaputt geht. In den letzten Jahren hat sie schon 4 Exemplare kaputt bekommen. Bei GLAZ bin ich auf zwei Schutzarten aufmerksam geworden, die ich euch gerne vorstellen möchte.

Die Folie 32,90€ und ist somit nicht ganz billig, aber dafür ist sie passgenau. Der Rand des Schutzglases ist leicht gebogen und geht somit über den Rand des iPhone 6. Dadurch ist eine Abhebung am Rand fast unmöglich. Den Fingerabdrucksensor haben die Hersteller von GLAZ durch einen Touch-ID-Button ausgeglichen, der sehr gut funktioniert. Ich kann sogar meine Schutztasche, die ich nie missen möchte verwenden. Solche Folien sind jedoch nichts besonderes, der Nachteil ist, dass viele Modelle heute leider günstiger sind. Mein Sohn hat zum Beispiel 6,88€ bezahlt für Panzerglas. Allerdings ist seine Ausführung leider nicht so genau und am Rand ist ein kleiner Luftspalt zu sehen. Außerdem muss nichts mehr ausgestrichen werden, es ist fusselfrei und das gefällt mir sehr gut. Da zahle ich persönlich gerne mehr. 

Außer Fingerabdrücke und etwas Staub, kein Kratzer

LIQUID SCHUTZ IPHONE 6
Die Alternative, und weswegen ich GLAZ echt cool finde ist, ein flüssiger Schutz. Es handelt sich hierbei um unsichtbares, flüssiges Glas. Es lässt sich trotz anfänglicher Skepsis sehr gut auftragen und man merkt ihn wirklich nicht. Weder Farben werden verändert, noch die Helligkeit. Das Display reagiert perfekt und Kratzer, selbst winzige hören der Vergangenheit an. Mit jedem Case nutzbar. Preislich liegt es auch bei 32,90€. Im ersten Moment finde ich die Idee wirklich cooler, denn es ist einfach sauberer und man hat nicht das Gefühl eine Folie zu haben. Der Nachteil ist jedoch, dass dieser Schutz nur ein Jahr lang hält, bevor der Schutz nicht mehr gewährleistet ist. Dementsprechend muss es jährlich erneuert werden. Und es kann nicht wie eine Folie einfach vor dem Verkauf entfernt werden. 

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.