Nivea Summer - Sommerfeeling pur?

Sonntag, Juli 10, 2016 0 Comments A+ a-

"Wann wird es bloß mal richtig Sommer?" Die Frage stelle ich mir zur Zeit sehr zwiespaltig. Auf der einen Seite liebe ich den Sommer und hatte selten einen Geburtstag, wo nicht richtig Sommer war, auf der anderen Seit bin ich über die humanen Temperaturen sehr froh, da ich durch den Bauchzwerg Angst habe viel Wasser einzulagern, sobald es heiß wird. Wenn der Sommer schon nicht kommt, dann zumindest mit Beauty-Artikeln, zum Beispiel von Nivea, die ich kürzlich unaufgefordert zugeschickt bekommen habe. Beide möchte ich euch nun kurz vorstellen.


FRESH SUMMER DEO
Das Fresh Summer Deo von Nivea gehört zu einer Limited Edition und ist leider wieder ohne Aluminium. Ganz ehrlich, ich weiß nicht, warum Nivea es immer probiert. Am Ende landen die Deos leider Gottes nach wenigen Testtagen im Müll.

Preis
UVP 1,70€

Erfahrungen
Das Deo ist wie die meisten Produkte auf 48 Stunden ausgelegt, hautfreundlich, ohne Konservierungsstoffe und eben ohne Aluminium. In den letzten Tagen war es nun wirklich nicht übertrieben heiß und dank vieler Regenschauer doch angenehm. Auf Grund des Babys und der Tatsache, dass ich zur Zeit körperlich nicht mehr so viel machen darf wegen der Thrombose, war ich im Testzeitraum nicht wirklich aktiv. Das heißt, ich war hauptsächlich einkaufen, habe etwas im Haushalt gemacht und in diversen Wartezimmern gesessen. Ich habe das Deo frisch am Morgen aufgetragen und wenn man am Abend um 19.00 im Krankenhaus sitzt und merkt, das das Deo leider nicht hält, was es verspricht, ist es schon eher peinlich. :( Der Duft an sich ist wirklich genial. Fruchtig, sommerlich und genau richtig von der Intensität her. Mein erster Gedanke beim Dufttest war eindeutig - Sonne, Strand, Südsee. Nur schade, dass es mich mal wieder nicht überzeugt. Das Deo mit Alu und es ist gekauft.

SOMMERLIEBE PFLEGEDUSCHE
Zur Zeit muss ich ja leider duschen, statt mich gemütlich in die Wanne zu packen, und daher kam dieser Duschzusatz genau richtig. 

Preis
UVP 1,59€

Erfahrungen
Die Pflegedusche ist eher flüssig, cremigweiß und riecht schon beim Öffnen total lecker nach Orangen. Nicht künstlich und aufdringlich, sondern wie eine leichte Sommerbriese, die den Duft von Orangenblüten herüber trägt. Gefällt mir sehr gut. Es schäumt sich sehr gut auf, und die Haut fühlt sich durch den cremigen Schaum angenehm an. Er lässt sich auch super wieder abspülen, während der Duft auf der Haut bleibt, und die Haut sich auch gepflegt anfühlt. Allerdings habe ich zur Zeit keine sehr trockene Haut und reagiere auch nicht so schnell allergisch. Ich mag die Dusche sehr gerne. 

*kostenloses Testmuster ohne Bedingungen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.