Schaebens Erdbeer Maske im Test

Mittwoch, Juli 06, 2016 1 Comments A+ a-

Sommer, Sonne, Erdbeeren. Sie gehören einfach dazu, und bei mir auf den Tisch. Erdbeeren haben bekanntlich aber auch Aspekte, die in der Beauty ganz gute Arbeit leisten. Aus dem Hause Schaebens habe ich nun eine Erdbeer-Maske zugeschickt bekommen, die ich mir schon in Form von einigen Sachets nachgekauft habe



PREIS
2 Anwendungen kosten 0,99€

INHALTSSTOFFE
Aqua, Cetearyl Alcohol, Propylene Glycol, C12-15 Alkyl Benzoate, Decyl Oleate, Glyceryl Stearate, Silica, Sorbitol, Glycerin, Titanium Dioxide, Actinidia Deliciosa Fruit Extract, Ascorbic Acid, Fragaria Vesca Fruit Extract, Glycolic Acid, Tocopherol, Benzoic Acid, Disodium Phosphate, Ethylhexylglycerin, Parfum, Phenoxyethanol, Potassium Phosphate, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Chloride, Sodium Hydroxide, Sodium Lactate, Sorbic Acid, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Xanthan Gum, CI 16255. 


MEINE ERFAHRUNGEN
Auf die Maske habe ich mich richtig doll gefreut, nicht nur weil ich Erdbeeren liebe, sondern weil die letzte Maske leider bei mir brennende und gerötete Augen hinterlassen hatte. Gerade im Bereich der Nase, wo meine Haut gerne schuppig ist, hatte ich die Maske also dringend nötig.

Aussehen, Duft und Konsistenz
Die Maske ist zart rosa und von der Konsistenz her wie eine Creme. Der Duft ist unglaublich lecker. Es erinnert mich an frisches Erdbeereis im Sommer, oder wie diese Erdbeer-Sahne-Bonbons, die es zu kaufen gibt. Süß, fruchtig, lecker. 



Anwendung vom Hersteller empfohlen
Nach Vorreinigung der Haut gleichmäßig im Gesicht (und Dekolleté) mit kreisenden Bewegungen einmassieren. Augen- und Lippenpartie aussparen. Nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit die Reste der Erdbeer Peeling Maske mit warmem Wasser abwaschen. Bei Bedarf 1-2 mal wöchentlich anwenden. 

Wirkung, Verträglichkeit und andere Erfahrungen
Augenpartien immer aussparen, auch beim abwaschen der Maske, denn Peeling Masken können im Auge stark brennen. Die Maske riecht so gut, dass ich am Liebsten genascht hätte. Eine Anwendung reicht eigentlich für 2 Anwendungen, sofern man nicht sehr viel auftragen möchte. Schon beim Einmassieren merkt man die Peelingkörnchen. Ich habe die Maske 10 Minuten einwirken lassen und im Anschluss mit warmen Wasser abgewaschen. Die Haut fühlt sich nach den 10 Minuten butterweich an. Auch am nächsten Tag ohne zusätzliche Creme wirkt sie weich wie ein Babypopo. Kleinere Hautschuppen im Bereich der Nase musste ich noch mit meiner Reinigungsbürste entfernen, aber ansonsten hinterlässt die Maske bei meiner Haut einen Wow-Effekt. Sie sieht glatter und weicher aus. Nicht von den Fältchen her, sondern vom Gesamtbild. Einmal die Woche werde ich mir die Maske auf jeden Fall jetzt gönnen.

FAZIT
Ich liebe Schaebens  und seine Masken. Und ganz ehrlich, diese hat mich komplett überzeugt. Der Duft und das Ergebnis stimmen bei mir. 

*kostenloses Testprodukt ohne Bedingung

1 Kommentare:

Write Kommentare
Bloody
AUTHOR
7. Juli 2016 um 22:39 delete

Hallöchen,
die Maske hört sich super an. Schon alleine der Duft würde mich vermutlich anziehen! ;-)

Viele Grüße
Bloody

Reply
avatar

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.