L'Oréal Paris Indefectible Sexy Balm 109

Sonntag, August 14, 2016 0 Comments A+ a-

Für ganz kurze Zeit hatte ich einen neuen Schatz bei mir im Beauty-Regal. Langanhaltend, wasserfest, kussecht und intensiver Farbglanz haben mich dazu verleitet, dieses Produkt für euch zu testen, als es bei mir im Briefkasten lag. 12 Stunden soll der Sexy Balm aus dem Hause von L'Oréal Paris halten. In insgesamt neun aufregenden, natürlichen und lieblichen Farben gibt es den Stift zu kaufen. Warum er aber nur für kurze Zeit bei mir war?!



PREIS
6,95€

MEINE ERFAHRUNGEN
Er hätte das Potential zu meinem neuen Favoriten haben können, dieser sexy Balm. Ich finde die Optik cool und gerade die pinken Farbnuancen sind genau mein Geschmack. Zum Testen habe ich zwar "Such a Babe", also ein knalliges Rot bekommen, aber zum Ausprobieren ist mir die Farbe ganz egal. Und schließlich soll man rote Lippen bekanntlich küssen.

Was auffällt, ist die Tatsache, dass der Sexy Balm sehr fruchtig riecht und auch leicht nach Beeren schmeckt. Im ersten Moment hat man das Gefühl Lip Butter von Nivea aufzutragen. Die Konsistenz ist cremig und pflegend. Allerdings mangelt es mir ganz eindeutig an der Deckkraft. Die erste Schicht ist so, als würde ich den Care & Color von Nivea auftragen, einfach nur Pflege mit einem winzigen Hauch von Farbe. Erst nach 3-4 Schichten, sieht man, dass Farbe aufgetragen wurde. Finde ich nicht weiter schlimm, sofern man es weiß. 



Aufgetragen muss ich sagen, dass es dann trotz der vielen Schichten sehr natürlich und nicht aufdringlich wirkt. Selbst der rote Ton wirkt nicht knallig, sondern weich, glänzend und gepflegt. Gefällt mir also überraschend gut. 

12 Stunden soll danach die Farbe halten und dann auch noch kussecht sein. Abgefärbt hat er am Glas nicht, dafür eine kleine Fettschicht hinterlassen, was aber okay ist. Nur 12 Stunden, schafft der gute nicht. Nach zwei Stunden habe ich spontan in den Spiegel geschaut und die Lippen waren wieder gänzlich ohne jeglichen Hauch von Farbe. Sie haben sich danach weich angefühlt, aber so ganz ohne Farbe, ist es für mich dann doch enttäuschend. 

FAZIT
Die Farben sind schön und ich hätte mich auch mit den mehrfachen auftragen anfreunden können, wenn die Lippen zumindest 6 Stunden farbig gewesen wären. 12 Stunden erwarte ich bei einem so pflegenden Produkt nicht, aber, dass nach 2 Stunden nicht mal mehr Reste oder Ränder zu erahnen sind, ist bei dem Preis nicht okay. Bye, Bye schöne Farben. 


*kostenfreies Testmuster ohne jegliche Bedingungen.

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.