Liebesschloss - Der Hype an Brücken

Donnerstag, September 08, 2016 0 Comments A+ a-

Habt ihr schon einmal ein Liebesschloss aufgehangen? Ich muss zugeben, dass ich so was eigentlich unglaublich kitschig finde und bis vor einigen Jahren auch nie so wahrgenommen habe. Schaut man sich einmal die vielen Schlösser an, die zum Beispiel in Köln an der Brücke angebracht sind, dann kann man davon ausgehen, das 70% der Besitzer gar nicht mehr zusammen sind. Wahrscheinlich denke ich da einfach praktischer, denn ich habe zum Beispiel früher ein Glas oder ein Feuerzeug mit einem lustigen Spruch oder Motiv gravieren lassen, statt ein Schloss. 



LIEBESSCHLOSS24
Anbieter gibt es nun wirklich ganz viele. Viele Shops an Bahnhöfen oder in der City bieten solche Gravuren günstig an, aber eben auch viele Onlineshops, wie zum Beispiel Liebesschloss24. Hier gibt es zum Beispiel tolle Bundles, die sich zum Verschenken anbieten. Zum Beispiel kann man dort zur Zeit ein zweites Schloss mit der gleichen Gravur kostengünstig hinzubestellen, oder was ich toll finde neben dem Schloss auch eine Kette mit Herzhälften zu bestellen. Neben verschiedener Schlösser (Farben und Formen) gibt es viele tolle Gestaltungsmöglichkeiten. Zum Beispiel gibt es tolle Motive, die zusätzlich zum Namen und Datum eingraviert werden können. Ob ihr jedoch Namen und Datum nehmt oder einen kleinen Text, bleibt euch überlassen. Auch die Rückseite kann mit einem Spruch graviert werden. So ein komplett gestaltetes Schloss kostet zum Beispiel 26,90€.

FAKTEN ZUM SHOP
  • Versandkosten: 2,95€ Pauschal
  • Versandunternehmen: Deutsche Post
  • Lieferzeitraum: Versandfertig nach 12 Stunden, 1-3 Tage Versandweg
  • Website: Klick Hier

SARAH UND IHR ERSTES LIEBESSCHLOSS
Jetzt habe ich mich auch entschieden mal ein Liebesschloss zu gravieren. Nicht, um es an eine Brücke zu hängen, sondern um die Familien-Spardose damit zu verschließen. Klingt im ersten Moment etwas blöd, aber so kommt man einfach nicht immer auf die Idee an die Spardose zu gehen, weil das Schloss eben doch etwas Besonderes ist. 



Wie einige von euch wissen, kam vor wenigen Tagen unser letzter Familienzuwachs. Als ich meinen Mann kennen lernte, wollte ich nie Kinder haben. Zumindest keine eigenen, denn sie ruinieren einfach die Figur, kürzen den Schlaf und eine Geburt tut doch ziemlich weh. Mit dem richtigen Mann an der Seite kommen jedoch ganz andere Seiten zum Vorschein und nun quäle ich mich gerade durch den letzten Kaiserschnitt meines Lebens. Trotz Schmerzen bin ich so glücklich, wie ich nie hätte sein können ohne eigene Kinder.

So eine große Familie ist natürlich nicht gerade günstig, so haben wir zum Beispiel einen VW Bus gekauft, um alle Leute im Auto unterzubringen. Und auch der Wunsch-Urlaub von mir wird damit wieder deutlich teurer. Aus diesem Grund habe ich mir eine große Spardose mit Schloss geholt, welches ich nun durch das Liebesschloss ersetzen werde. So macht sparen doch gleich viel mehr Spaß.

*kostenfreies Testmuster ohne jegliche Bedingungen. 

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.