BIG WAGNER - Best Pizza in Town?

Samstag, Oktober 01, 2016 1 Comments A+ a-

Ungesund, fettig und mega lecker - Die Rede ist von Pizza. Egal ob selbst gemacht, bestellt oder TK, sie erfreut sich großer Beliebtheit. Bei uns gibt es alle 7-14 Tage mal Pizza. Welche Pizza jedoch bevorzugt wird, ist eine Frage des Geschmacks. Ich persönlich mag dünne, knusprigere Pizzas mit schön viel Belag, aber auch ab und an mal einen dickeren Boden, wie man es bei Pizza Hut bekommt. Wir durften für TRND die neu umgesetzte BIG Wagner ausprobieren, neugierig, ob sie sich verbessert hat?


EINMAL WAGNER IMMER WAGNER?
Leider hat die BIG Wagner früher nie meine Bedürfnisse erfüllt. Meist war der Rand schon recht braun, und in der Mitte war die Pizza kalt, hat man ihr mehr Zeit gegeben, dann war sie zwar komplett heiß und der Rand nur minimal dunkel, aber leider war sie trocken und hatte für meinen Geschmack zu wenig Belag. Deswegen gab es sie bei uns nur in ganz seltenen Fällen. 


NEW BIG, NEW TASTE
Zur Zeit werden viele Pizzen angepasst von der Rezeptur und so auch die BIG Pizza von Wagner. Mehr Belag, mehr Käse und dadurch noch leckerer. Klingt gut und wir waren neugierig. Insgesamt gibt es 10 Sorten.


  • X-tra Cheese
  • Peperoni Diavolo
  • Boston
  • Western
  • Texas
  • Suprem
  • Hawaii
  • Thunfisch
  • Burger Style
  • BBQ Chicken
Am Liebsten hätten wir alle probiert, aber ganz ehrlich leichter gesagt als getan. Penny Nr. 1 hatte genau 2 Sorten, Sky hatte 5 Sorten, Penny Nr. 2 hatte gar keine Sorten (laut Mitarbeiter ausverkauft) und Rewe hatte nur die gleichen 5 Sorten wie Sky. Daher war es bei uns etwas eingeschränkter und wir haben spontan noch einmal selbst bei Real, wo es noch eine Sorte mehr gab, diese selbst gekauft. 


GESCHMACKSTEST
Backofen vorheizen und bei 190 Grad Umluft für 21-25 Minuten in den Backofen. Bei uns war sie nach 20 Minuten fertig, und da war der Rand schon etwas dunkler. Der Boden ist noch immer Big, wirkt aber nicht mehr ganz so trocken, weil eben mehr Belag drauf ist. Das ist schon mal ganz klar ein Vorteil auch für den Geschmack. Mir persönlich hat zum Beispiel überraschenderweise Burger Style und BBQ Chicken statt meiner geliebten Hawaii sehr gut geschmeckt. Mein Mann fand BBQ Chicken ebenfalls klasse. Die anderen Sorten waren allesamt okay. Aber gerade der Rand ist einfach mächtig und dieser ist dann doch nach mehreren Stücken trocken. Das fanden auch die restlichen Testesser, die bei unserem Pizza-Wagner-Video-Abend gegessen haben. 


FAZIT
Fazit von allen Testern, mal kann man sie essen, aber die Lieblingspizza wird es auch jetzt mit dem Mehr-Belag nicht. 


*kostenfreies Testmuster ohne jegliche Bedingungen. 

1 Kommentare:

Write Kommentare
Bloody
AUTHOR
2. Oktober 2016 um 13:45 delete

Hallöchen,
besonders mein Freund und ich sind von den Big Pizzas immer wieder angetan. Durch den Test haben wir auch noch ein paar andere Sorten kennengelernt und werden sie sicherlich hin und wieder mal kaufen. Wir mögen diesen dicken und fluffigen Boden ganz gern. :-)

Viele Grüße
Bloody

Reply
avatar

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.