Fitness-App - Trezrhunt im Test

Montag, März 27, 2017 0 Comments A+ a-

Heute habe ich mal wieder eine Fitness-App für euch. Ich fand die Idee echt witzig, bin aber am Ende doch sehr enttäuscht von der App. Aber vielleicht ist sie ja etwas für euch, denn einige Spieler hat sie natürlich schon. 


TREZRHUNT
Sammle Schätze und weiche Geistern aus

PREIS
Die App ist kostenlos.

FÜR WELCHES SYSTEM
iOS 8.2 oder später

SPRACHE
Englisch



WIE FUNKTIONIERT DIE APP
Installieren, via GPS wird der Spielplatz festgestellt und die Schätze verlegt. 

MEINE ERFAHRUNGEN
Ob ich die App weiterhin nutzen werde? Nein, nicht weil sie schlecht ist, sondern weil es mir einfach peinlich ist. Ich hoffe ich kann euch erklären warum.

Stellt euch folgende Ausgangssituation vor. Ihr benötigt zum Spielen eine freie Fläche. Ideal also eine Wiese in einem Park. Ihr stellt euch mittig hin und nun verteilt das Spiel um euch herum die Schätze und die Geister. Berührt ihr die Geister werden Punkte abgezogen, Schätze hingegen bringen euch Punkte. Soweit also gut. 



Im Grunde lauft ihr nun wie verrückt über die Wiese. Nach links, rechts, hoch und runter, blickt dabei aufs Handy. Wie wirkt das auf Menschen, die auch im Park spazieren gehen, doch schon etwas crazy. Ich habe es einmal ausprobiert und es war schon lustig, aber ganz ehrlich, ich wurde doch glatt von einer älteren Dame angesprochen, was ich denn da verrücktes veranstalten würde. 

Auch mein Sohn durfte einmal spielen, aber für ihn war es nervig mit dem Handy herumzulaufen und ständig zu gucken. Das geht mit einer Apple Watch natürlich besser. 

FAZIT
Es ist ein motivierendes Spiel, wenn man sich gerne mal zum Affen macht. Auf jeden Fall ist es lustig. 



GESTALTUNG💜💜💜
MOTIVATION💜💜💜
MITGLIEDER💜💜
LANGZEITSPASS💜💜
AKTUALITÄT💜💜💜 
ZUVERLÄSSIGKEIT💜💜💜
GESAMT💙💙💙 

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.