Nivea Sun - Let the summer rock

Donnerstag, März 16, 2017 2 Comments A+ a-

Als Produkttester gibt es Momente, wie diesen. Man bekommt überraschend ein Produkt zugeschickt und kann es gar nicht testen. Nicht weil es einen nicht interessiert, sondern weil die äußerlichen Gegebenheiten gar nicht vorhanden sind. Aus diesem Grund beschränke ich mich heute mit einer kleinen Vorstellung, denn leider ist es für mich nicht möglich einen Sonnenschutz im März zu testen. 


SCHUTZ & PFLEGE SONNENMILCH LSF 30 - 250ml - 9,99€
Es ist der Klassiker schlechthin. Eincremen, einziehen lassen und man ist vor der Sonne geschützt. Ideal für die gesamte Familie, sofern die Haut nicht sehr, sehr hell und empfindlich ist. Riecht frisch, zieht halbwegs schnell ein und klebt nur minimal. Zum Schutz kann ich noch nichts sagen. Dafür, dass die Flecken aus der Kleidung sehr gut rausgehen. Ausprobiert bei einem schwarzen T-Shirt von mir. 


SCHUTZ & PFLEGE SONNEN-ROLLER LSF 50+ - 50ml - 5,99€
Für Kinder ist das eine tolle Sache, aber tragt es mal auf. Ich hatte schon im letzten Jahr so einen Roller und fand ihn schrecklich zum Auftragen. Man hat einfach immer Stellen übersehen oder einfach nicht erwischt. Dafür zieht es in meinen Augen super schnell ein. Zum Schutz auch hier keine Aussage. 



*kostenfreies Testmuster ohne jegliche Bedingungen.

  

2 Kommentare

Write Kommentare
17. März 2017 um 10:09 delete

Hallo Sarah

Ich persönlich finde den Roller klasse,so unterschiedlich sind die Meinungen.
Liebe Grüße

Reply
avatar
Filine bloggt
AUTHOR
18. März 2017 um 12:51 delete

Wir nehmen auch gerne die Nivea Sonnenpflege mit in Urlaub. Vor allem für die Kinder ist ein hoher Sonnenschutz sehr wichtig. Liebe Grüße

Reply
avatar

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.