essie Treat Love and Color Tinted Love im Test

Dienstag, April 18, 2017 2 Comments A+ a-

"Essie Treat Love und Color tinted love ist eine zart-schimmernde Nuance in einem romantischen Pfirsichton. Optisch aufhellende Pigmente verleihen den Nägeln schon beim Auftragen einen gesunden Glanz und kaschieren Unebenheiten, die Formel mit Kollagen und Kamelien-Extrakt stärkt sie mit jedem Auftrag (Quelle: Amazon.de)
So wird das Produkt bei Amazon vorgestellt. Ich wollte wissen, ob die Nägel wirklich dadurch gestärkt werden.


PREIS
9,85€

MEINE ERFAHRUNGEN
Der Nagellack ist dezent und hat einen leicht goldenen Schimmer, der mir sehr gut gefällt. Durch den breiten Pinsel lässt er sich gut auftragen. Leider ist auf dem Nagel beim ersten Auftragen nur ein winziger Schimmer zu sehen, wenn man den Fingernagel in Richtung Licht hält. Ist natürlich zu wenig. Aber der Hersteller sagt ja, dass eine zweite und dritte Schicht aufgetragen werden soll. 


Gelesen und getan. Nach der dritten Schicht ist es so, dass der Lack nicht mehr ganz so durchsichtig ist. Dafür muss er extrem lange trocknen. Eine Schicht ist nach zwei Minuten trocken. Bei der dritten Schicht klebte der Lack noch nach fünf Minuten leicht. Richtig trocken nach ungefähr sechs Minuten. Das ist für mich mit drei Kindern echt zu lange. 

Trägt man jedoch drei Schichten auf, sieht es nicht nur gut aus, sondern der Lack hält auch viel länger, wenn man ihn trocknen lässt. Eine Woche schafft er nicht ganz unbeschadet, aber nur minimales absplittern. Damit er perfekt aussieht, müsste ich ihn alle dreiTage auftragen. 

Nach zwei Anwendungen kann ich sagen, dass meine brüchigen Nägel sich zumindest so weit gebessert haben, dass sie mit dem Lack nicht ganz so schnell einreißen oder splittern, aber auch nur minimal. Kann aber auch nur Einbildung sein. Nach der Zeit erwarte ich auch keine gravierende Verbesserung. Ich gucke weiter und halte euch auf dem Laufenden. 

UPDATE 20.4 

Und schon muss ich meine Meinung ändern von vier auf 1 Stern. Alle drei Tage auftragen finde ich schon etwas doof, aber das war noch okay, denn ich trage nun einmal keine Handschuhe beim Putzen und Putzmittel ist bekanntlich für viele Nagellacke Gift. Gestern war ich jedoch mit am Morgen frisch aufgetragenem Nagellack ins Schwimmbad. 45 Minuten war ich dort im Wasser und als ich zu Hause einen Blick auf die Nägel warf, war ich schockiert. Alle Nägel hatten plötzlich Luft. Also zwischen Nagellack und Nagel. Ich konnte ganze Platten abheben.Bei einigen Nägeln fast den ganzen Lack, bei anderen nur am Rand oder die Hälfte des Nagels. Das Problem habe ich sonst bei keinem anderen Lack. Und daher 1 Stern. 


*kostenfreies Testmuster ohne jegliche Bedingungen.

  

2 Kommentare

Write Kommentare
Aletheia Welt
AUTHOR
18. April 2017 um 11:58 delete

Ich liebe die Lacke von Essie!
Toll, dass es nun von der Marke auch Pflege und Farbe in einem gibt.
Das muss ich ausprobieren!
Liebe Grüße,Aletheia

Reply
avatar
InHi
AUTHOR
18. Mai 2017 um 14:15 delete

Die Erfahrung von Sarah kann ich nur bestätigen. Beiim Auftragen auch der zweiten und dritten Schicht bilden sich bei mir Streifen. Der Schimmer ist nur unter Licht sichtbar. Einen wirklichen Pflegeeffekt für meine eher trockenen Nägel kann ich auch nicht feststellen. Damit finde ich das Produkt vom Preis eher zu teuer.

Reply
avatar

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.