Direkt zum Hauptbereich

Buchkritik - Call the Midwife / Jennifer Worth

Ab und an kann es doch ganz angenehm krank zu sein. Man kommt einfach zum Lesen  :) Mit meinen Magenkrämpfen hatte ich wenig Lust etwas zu machen, und so habe ich mal auf PC, Kinder und Co verzichtet und mich den neuen Büchern meiner Mom gewidmet. 5 Bücher passten nicht in mein Regal, und sind sofort als Lesestapel neben meinem Bett gelandet. Darunter eben auch dieses Exemplar.


FAKTEN ZUM BUCH
Autor: Jennifer Worth
Titel: Call the Midwife-Im Schatten der Armenhäuser
Broschiert: 400 Seiten
Verlag: Edel Germany; Auflage: 1 (6. Oktober 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3841904769
ISBN-13: 978-3841904768
Preis: € 12,95
Genre:  60er Jahre, Armenhäuser, Tatsache
Gelesen in: 2 Tagen

DAS COVER
Das Cover erinnert an die Serie. Drei Frauen mit Babys. Passend im 60er Jahre Look. Allerdings finde ich persönlich, dass die Frauen so jung wirken. Passt irgendwie nicht zu dem Inhalt im Buch.

WORUM GEHT ES IN DEM BUCH
Das Londoner East End, Ende der fünfziger Jahre: Als junge Hebamme leistet Jennifer Worth zusammen mit ihren Kolleginnen Geburtshilfe im Armenviertel der Stadt. Stets konfrontiert mit der prekären Lage der Menschen, die täglich spüren das Schlusslicht der Gesellschaft zu sein: Armut, Schmutz, Krankheiten und Verfall prägen das Bild. Inmitten dieses Elends kümmern sich die Hebammen und Schwestern hingebungsvoll um die Menschen und werden mit Wärme und Dankbarkeit belohnt.
Schonungslos, ergreifend und zutiefst herzerwärmend berichtet Jennifer Worth von ihrem Lebenund lässt eine fast vergessene Zeit wieder lebendig werden. (Quelle: Klappentext)

SARAHS LESEEINDRÜCKE
Hmm. Ich mag solche Bücher total gerne und hab mich daher gefreut, als meine Mom es mir geschenkt hat. Also eigentlich gute Voraussetzungen.

Die Serie selbst habe ich schon wahrgenommen, und weiß, dass sie sehr erfolgreich ist. Wie gesagt, ich habe sie nicht gesehen und kann es daher nicht vergleichen.

Der Einstieg in das Buch ist interessant und legt einen eher sachlichen Stil an den Tag. Es wird über die Armenhäuser, die Entwicklung und viele weitere Fakten eingegangen, die zwar eher langweilig beschrieben sind, aber auf der anderen Seite sehr lehrreich sind. Es ist aber trotzdem ein kleiner Kampf und leider geht der Stil sehr ähnlich weiter. Mit ihm bin ich bis zum Schluss nicht warm geworden.

Zumindest die Geschichten berühren und so lernt man Jane und ihr Schicksal kennen. Wieso wurde ein so lebenslustiges Kind gebrochen? Auch die Geschichte um Frank und seine Schwester, die beide mit Jane befreundet sind, fand ich traurig und faszinierend zu gleich. Obwohl mir der Stil nicht gefallen hat, wollte ich weiterlesen und hatte die Hoffnung, weitere solcher Schicksalsschläge aber auch Erfahrungen über eine eher vergessene Zeit erleben zu dürfen. Schicksale, die zu Tränen rühren.

Doch leider hat mich nach Frank und seinem Abschnitt das Buch nicht mehr faszinieren können. Die weiteren Geschichten sind interessant, aber ganz ehrlich ich fand es einfach langweilig und langatmig.

FAZIT: Mag sein, dass die Serie gut ist, aber nicht jede Verfilmung ist auch als Buch ein Highlight. Meine Erwartungen waren hoch und vor allen Dingen hatte ich große Lust auf das Buch, aber ich muss sagen, dass ich am Ende doch etwas enttäuscht war.


COVER💜💜💜💜
STIL💜💜💜
CHARAKTERE💜💜💜
SPANNUNGNicht relevant
HUMORNicht relevant 
LIEBENicht relevant
GESAMT💙💙

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …

Tillmans - Gyros-Spieß im Test

Döner ist schon was feines. Ein oder zwei Mal im Jahr gönnen wir uns einen kleinen Spieß vom Döner-Laden unseres Vertrauens. Der schmeckt super, hat eine gute Qualität, muss aber eben extra bestellt werden. Bei Real habe ich dann zufällig im TK-Sonderbereich die Sommer-Highlights von Tillman entdeckt. Darunter ein 1kg Dönerspieß. Eigentlich für den Backofen, konnten wir nicht nein sagen.

PREIS 1kg hat bei uns auf dieser Sonderaktiosfläche 8,99€ gekostet.
ZUTATEN  90% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (Paprika, Senf, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Koriander, Majoran, Thymian, Cumin), Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Chili-, Curcumaextrakt), Dextrose, Jogurtpulver, Hefeextrakt, Würze.

Hinweis für Allergiker: Enthält Senf und Milcherzeugnisse.
NÄHRWERTE Energie     911 kJ / 219 kcal
Fett     16 g
davon gesättigte Fettsäure     3,2 g
Kohlenhydrate     1,5 g
davon Zucker     0,7 g
Eiweiß     17 g
Salz     0,78 g 
ZUBEREITUNG Den Gyros-Spieß min…