Direkt zum Hauptbereich

Buchkritik - Stormheart. Die Rebellin: Band 1 / Cora Carmack

Diesmal habe ich ein echt schönes Buch für euch. Ich habe es für eine Blogger-Aktion gelesen und mich regelrecht auf dieses Buch gestürzt. Wie es mir gefallen hat? Leider nicht so gut.



FAKTEN ZUM BUCH 
Autor: Cora Carmack
Titel: Stormheart. Die Rebellin: Band 1
Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
Verlag: Oetinger (22. Mai 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3789104051
ISBN-13: 978-3789104053
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre

Originaltitel: Roar
Preis: € 19,99
Genre: Fantasy, Magie
Gelesen in: 3 Tagen

WORUM GEHT ES IN DEM BUCH 
Magisches Land, irgendwann: Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.
Ein opulenter Auftakt zur Stormheart-Trilogie mit einem spannenden Kampf gegen Naturgewalten! (Quelle: Klappentext) 

WICHTIGE FIGUREN
Aurora
Cassius
Lock

DAS COVER
Hmm.... Es ist interessant und passt zum Buch, aber so live in den Händen. Ich hätte mir ehrlich gesagt gewünscht, dass die Farben bunter, kräftiger sind. Es wirkt eben sehr leblos. Trotzdem hätte ich es mir im Laden angeschaut.

SARAHS LESEEINDRÜCKE
Unter Garantie, werde ich mir jetzt wieder viele Feinde machen, egal wie ausführlich ich meine Meinung versuche zu erklären. Ich habe das Buch für eine Blogger-Aktion zum Lesen bekommen und meine Vorfreude ist mit jedem Tag gewachsen. Aber schon nach den ersten Sätzen, ist mir das Lächeln auf den Lippen gefroren. Fakt ist, dass Geschmäcker verschieden sind, und daher stehe ich auch dazu.

Ich habe das Buch aufgeschlagen und ja ich habe es verschlungen, genauso, wie die anderen Rezensenten, die bis jetzt schon eine Meinung bei Amazon gepostet haben. Aber nicht weil ich geflashed war, sondern weil ich irgendwie das Gefühl hatte, wenn ich es aus der Hand lege, dann greife ich nicht wieder danach. 

Die Geschichte selbst ist spannend, baut ab einer gewissen Stelle Tempo auf und behält es auch gut bei. Die Idee ist recht originell und man möchte aus diesem Grund auch wissen, wie es weitergeht. Doch mein Problem ist in diesem Fall der Stil. Die Autorin beschreibt so voller Leidenschaft und präzise, dass ich persönlich so erschlagen wurde, dass trotz vieler, vieler Adjektive das Bild blass blieb. Es fiel mir schwer mich auf das, was sie beschrieb zu konzentrieren.  

Außerdem empfand ich Aurora sehr, sehr naiv. Mit der Zeit wird es besser, aber von einer Königstochter, die auf ihr späteres Leben intensiv vorbereitet wurde, hätte ich etwas mehr erwartet, gerade durch ihr Handycap. 

Mir fehlte dieser Wow-Effekt, den ich gerade erst von "Das Reich der sieben Höfe" hatte. 

FAZIT: Mit Sicherheit wird es viele geben, denen die Geschichte gefällt. Wahrscheinlich wäre ich auch begeisterter, wäre da eben nicht dieser unglaublich leidenschaftliche Stil. Manchmal ist weniger eben mehr. 


COVERGESTALTUNG💜💜💜
ORIGINALITÄT DES INHALTS       💜💜💜💜
SCHREIBSTIL💜💜
UMSETZUNG DER FIGUREN💜💜💜💜
SPANNUNG UND TEMPO💜💜💜
HUMOR💜💜
ROMANTIK   💜💜💜💜   
GESAMT💙💙💙

Kommentare

Beliebteste Artikel des Monat

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Storio Max 7 Zoll Tablet im Test

Ganz ehrlich, ich kann nicht nachvollziehen warum Unternehmen so mit Kinderwünschen, und Geldbeuteln von uns Eltern spielen. Es gab ja schon zu meiner Zeit oft Spielzeug, wo meine Eltern gesagt haben, das ist raus geworfenes Geld, aber so langsam begreife ich erst, warum. Wir durfte über ein Testprogramm den Storio Max 7 Zoll testen, und es tut mir leid, aber auch dieses VTech Produkt kann ich nicht ruhigen Gewissens empfehlen, damit es bei euren Kindern unterm Weihnachtsbaum liegt, dafür müsste es stabiler laufen.

PREIS 140€
GELDGIER, PECH ODER WO LIEGT DAS PROBLEM Bevor ich auf den Storio eingehe, möchte ich auf andere technische Geräte kurz eingehen. Man nehme die früheren GameBoys, den Nintendo DS oder ähnliche Produkte. Wenig Lernspiele, aber Fehlerquote, Pleiten, Pech und Pannen minimal. Selbst beim Clempad, wo wir schon dachten durch den ständigen Reboot gar nicht so toll, hat ein Kind mehr Spaß. Wir hatten 2014 schon den Storio 3S für meinen Sohn, der ebenfalls wenig Probleme hatt…

Zahnmilch - Wundermittel oder Fake - Im Test

Wir benutzen unsere Zähne jeden Tag und auch wenn wir einiges tuen, leidet der Zahnschmelz über die Jahre. Ich kann mich noch an die Werbung als Kind erinnern, wo ich nicht nachvollziehen konnte, warum manche Menschen schmerzempfindliche Zähne haben. Ja, jetzt mit über 30 kann ich es langsam nachvollziehen. Es gibt viele tolle Mittel die ein bisschen helfen sollen. Eins davon habe ich getestet. "Zahnmilch" heißt das Wunder und soll flüssiger Zahnschmelz sein. In den letzten Tagen habe ich das Produkt ausführlich getestet. 

PREIS 500ml kosten 7,99€
WAS SOLL SIE MACHEN - Reinigt den gesamten Mundraum, auch dort, wo die Zahnbürste nur schwer hinkommt - Wirkt nachhaltig antibakteriell - Schützt vor Mundgeruch und Zahnfleischproblemen - Beugt Karies und Zahnstein vor
Enthält künstlichen Zahnschmelz mit wertvollem Calcium (Zink-Carbonat-Hydroxylapatit) von Biorepair, der unseren natürlichen Zahnschmelz vor dem Abnutzen schützt. Durch die hohe Übereinstimmung mit der natürlichen Zahnschmel…