Air Wick V.I.Poo Lemon Idol

Wieder nur heraus geworfenes Geld?

Toilettenparfüm? Ja, das hatte ich doch gerade erst. Ihr erinnert euch vielleicht an das Modell aus der "Höhle des Löwen". Ich war leider nicht begeistert und die Menschen nach mir auf der Toilette auch nicht. Doch jetzt habe ich dieses entdeckt und ich wollte wissen, ob die Alternative klappt.


Welche Sorten gibt es ...
Rosenblätter, rote Früchte und Zitrusfrüchte

Was kostet der Spaß ...
5,99€

Wie wird es genutzt ...
Einfach Deckel abziehen, und 3-4 Sprüher direkt auf das Wasser der Toilette geben. 

Und klappt es ...
Genau diese Frage habe ich mir eigentlich nicht gestellt. Nachdem ich mit dem Produkt "Thronjuwel" nicht zufrieden war und es ehrlich gesagt noch immer gestunken hat, ist die Hoffnung hier natürlich nicht viel größer.

Wie vom Hersteller empfohlen aufs Wasser gesprüht und hier sieht man in der Tat eine richtige schmierige Schicht auf dem Wasser. Bei Thronjuwel war zwar auch eine Schicht sichtbar, aber nicht so extrem. Es sieht hier aus wie ein Benzinfilm. 

Direkt nach dem Sprühen riecht es sehr stark und künstlich nach Zitrone. Nicht unbedingt die beste Duftnote, aber das ist in dem Moment egal. 

Man selbst riecht auf dem Klo erst einmal nichts, abgesehen von dem Zitronen-Duft, und ehrlich gesagt überdeckt der Geruch den Gestank von gewissen Verrichtungen sehr gut. Gerade unterwegs kann das echt praktisch sein. 

*kostenloses Testprodukt ohne Bedingungen
Share:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.