Nivea Mizellen Reinigungstücher 3IN1 im Test

Mizelle, Mizelle mach aus mir eine Gazelle ...

Nein, ich kann beim besten Willen nicht reimen, aber ich bin schon seit langem ein großer Fan von Mizellen-Reinigungsprodukten. Ich habe sie lediglich gegen ein anderes Reinigungswasser eingetauscht, da ich zur Zeit sehr fettige Haut habe und Mizellen-Wasser maximal für Mischhaut angeboten wird. Zudem nutze ich trotzdem gerne noch Reinigungstücher von verschiedenen Herstellern. Nivea hat mich jedoch mit diesen Tüchern überrascht und aus diesem Grund habe ich sie auch fleißig getestet.


WAS KOSTEN DIE TÜCHER ...
20 Stück 1,69€

WAS GENAU IST DRIN ...
Aqua, Alcohol Denat., PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Tocopheryl Acetate, Glycerin, Sorbitol, Panthenol, Poloxamer 124, Decyl Glucoside, Glyceryl Glucoside, Disodium Cocoyl Glutamate, Citric Acid, Polyquaternium-10, Sodium Chloride, Sodium Acetate, Ethylhexylglycerin, Propylene Glycol, 1,2-Hexanediol, Trisodium EDTA, Phenoxyethanol, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Geraniol, Benzyl Alcohol, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, BHT, Parfum

UND, ÜBERZEUGEN SIE IM ALLTAG ...
Die Reinigungstücher sind kleiner als meine aktuellen Reinigungstücher von Burt's Bee, fühlen sich jedoch sehr weich an und riechen angenehm frisch. Da ich persönlich immer das halbe Tuch von den Burt's Bee nicht benutze, ist es nicht weiter tragisch, dass diese hier kleiner sind, aber ich schminke mich auch nicht stark. 

Foundation oder getönte Tagescreme sind kein Problem. Auch Lidschatten und Rouge schaffen die Tücher sehr gut. Bei Eyelinern hat er jedoch ein Problem. Er soll auch wasserfestes Make Up schaffen, aber ehrlich gesagt sind bei mir noch immer Reste zu sehen. Nur so hier und da ein paar Krümel, die jedoch auch mit kräftigen Reiben nicht gut weggehen. 

*kostenloses und bedingungsloses Testprodukt 
Share:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Mit Abgabe eures Kommentars stimmt ihr den Datenschutzbedingungen dieser Webseite zu. Diese findet ihr im Impressum