Direkt zum Hauptbereich

Remington CB7480 Keratin Protect Glättbürste im Test

Glättbürste? Die gibt es doch auch günstiger ...

das dachte ich mir zumindest, als ich dieses Modell zum Testen angeboten bekam. Allerdings liebe ich die Bürsten und wer weiß, ob sich der Aufpreis nicht doch vielleicht lohnt. 



DER PREIS ...
59,99€



GLÄTTET SIE BESSER ...
Inzwischen habe ich ein No-Name Modell von einer Glättbürste, die mich 20€ gekostet hat. Die Bürste hier kommt versiegelt, gut verpackt an und sieht sehr edel aus. Sie ist leichter als mein Modell, hat auch eine leicht größere Fläche zum Glätten. Farblich ist es recht zeitlos, aber auch edel. Am Griff befinden sich die Bedienelemente, die gut zu erreichen sind und sich gut bedienen lassen. Durch das rund 3m lange Kabel hat man eine gute Flexibilität, die durch das Drehgelenk am Ende unterstützt wird. Soweit so gut. 



Damit es losgehen kann, muss erst einmal die Schutzfolie vom Stecker entfernt werden. Das hatte ich bis dato noch nie, aber finde ich gut, so ist man sich zumindest sicher, dass es wirklich unbenutzt ist. Steckt man den Stecker ein, dauert es 31 Sekunden bis 150°C erreicht sind. Das ist die unterste Stufe. Alternativ gibt es noch 190 und 230°C. Das sind schon recht große Sprünge und finde ich persönlich nicht ideal. Mein günstiges Modell verfügt über Temperaturen im 5°C Schritten und fängt deutlich niedriger an, nämlich bei 120°C. Das ist gerade bei sehr feinem Haar natürlich besser. 



Sobald die Bürste bereit ist, merkt man eine deutliche Hitze, die abgestrahlt wird. Verbrennen kann man sich am Kopf jedoch nicht. Trotzdem sollte man bei der Nutzung etwas aufpassen, und die Haarsträhnen etwas vom Kopf abhalten oder nur die Längen nutzen. Die Borsten haben eine bessere Form und das ziept dann beim Kämmen nicht so stark. Trotzdem empfiehlt es sich, die Haare vorab einmal kräftig zu bürsten.

Die Haare glänzen sehr schön, fliegen weniger, aber ehrlich gesagt, ich merke keinen Unterschied zu meinem günstigen China-Modell.  Das ist jetzt nicht unbedingt verkehrt, denn das Ergebnis überzeugt mich. Was mich stört, ist dann eben dieser Aufpreis. Klar, es sieht edler aus, hat ein längeres Kabel, aber dafür auch weniger Stufen. 
FAZIT ...

Die Bürste macht ganz klar ihren Job. Nein, sie trocknet nicht ganz nasses Haar, aber man kann damit seine Haare super glätten, wenn sie fast trocken oder trocken sind. Die Haare glänzen und fliegen weniger. Ob der Markenname jedoch den Aufpreis wert ist, dass entscheidet selbst. 

*kostenloses Testprodukt ohne Bedinungen

Kommentare

Beliebteste Artikel des Monat

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …

Rossmann Schön für mich Box September 2017

Und wieder nichts ... Kreisch ...So oder so ungefähr klang es bei mir, als ich wieder beim Schön Für Mich Box Spiel teilgenommen habe. Ich glaube seit 3 Jahren oder so bewerbe ich mich jeden Monat für die Box und ziehe immer nur Nieten. Auch die Boxen, die unter den Bloggern verlost werden, kamen nie zu mir. Ich war echt traurig. Und jetzt hatte ich endlich einmal Glück. Gestern habe ich sie mir abgeholt und ich möchte sie euch natürlich auch zeigen. 


Unboxing meiner ersten Schön für mich Box ...
Es ist wie Weihnachten. Außen ist eine, theoretisch versiegelte Box, die bei mir aber schon geöffnet war. Dadrin befindet sich mit Schleife verpackt eine weitere Box. Hier ist noch einmal mit lila Papier alles abgedeckt. Die Spannung steigt und steigt.


Easy Brush - 3,99€ - 14 Stück
Die Interdentalbürsten sind mir als erstes ins Auge gestochen und vor allen Dingen sehr praktisch, denn ich nutze sie jeden Abend. Es gibt sie in verschiedenen Dicken und zum Testen lag bei mir pink, also 2,0mm drin. D…