Dietrich Bonhoeffer - Von guten Mächten wunderbar geborgen

===Buchdaten===
Autor: Dietrich Bonhoeffer
Titel: Von guten Mächten wunderbar geborgen
Originaltitel: -
Verlag: kiefel
Erschienen: 2001
ISBN-10: 3579056204
ISBN-13: 978-3579056203
Seiten: 88
Einband: HC
Kosten: 2,00Euro gebraucht
Serie:
===Meine Meinung===
Als ich das Buch aus dem Karton genommen habe, war mir diese Person kein Begriff und als ich aus der Biographie herausgelesen habe, dass er durch Nazihand gestorben ist, habe ich mich gleich ans Lesen gemacht.
Das Buch beinhaltet auf jeder Seite ein neues Gedicht, ein neuen Brief oder Text. Dazu gibt es immer eine kleine Information, wann dieser Text verfasst wurde. Die Texte sind sehr tiefgründig und man wird dadurch zum Nachdenken angeregt. Die Texte beinhalten sehr viele Gedanken über Jesus Christus und den Glauben an Gott. Auch wenn man selbst nicht sehr viel damit anfangen kann, sind diese Seiten wirklich schön zu lesen. Ich selbst habe es so gemacht, dass ich täglich zwei Seiten gelesen habe. Danach habe ich den Inhalt erstmal etwas sacken lassen. Schließlich wollte ich alles so genau verstehen, wie dieser Mann es auch vermitteln wollte.
Am Ende des Buches war ich der Meinung, dass es eine Verschwendung war, dass dieser Mann durch die Hand der Nazis gestorben ist, sonst hätte man sicher noch viele tolle Werke von ihm erwarten dürfen. So lässt uns dieses Buch Demut und Dankbarkeit spüren, gibt Mut und Zuversicht und macht neugierig, mehr von diesem außergewöhnlichen Menschen zu erfahren
Empfehlen kann ich das Buch wirklich jedem, der etwas über diese Person erarbeiten muss, denn durch das Werk kommt man ihm um einiges Näher.  

===Bewertung=== 
Von mir erhält dieses Buch volle fünf Sterne, denn auch wenn es traurig ist, um das Schicksal dieses Mannes, ist es ein wunderbares Werk.