November 2011

==Mein Highlight 2011 – Das kommt raus, wenn Leser wählen==





===Zitierter Klappentext===
Florentine ist darum bemüht, nach einer gescheiterten Beinahe-Beziehung dem anderen Geschlecht aus dem Weg zu gehen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Ob in ihrem Stammcafé, der Disko oder dem Zeichenkurs: Hinter jeder Tür lockt das vermeintliche Glück. Es umgarnt sie, schmeichelt ihr und flüstert verheißungsvolle Beschwörungen. Dabei spart es nicht mit tragischer Ironie und einladenden Fettnäpfchen, in deren Tiefen sie ein ums andere Mal zu versinken droht. Flo muss sich feigen Helden und nackten Tatsachen stellen. Sie besucht alte Ruinen, trifft obskure Schauspieler und ist dabei stets bemüht, zwischen Traum und Wirklichkeit zu unterscheiden. Wird es ihr am Ende gelingen, ihren realen Traummann zu finden?

===Kurz gesagt=== 
Bauchgefühle sind Kopfsache“ ist eine Geschichte wie aus dem Leben gegriffen. Pleiten, Fettnäpfchen und Missverständnisse kombiniert mit Feingefühl, Herz und einer Portion Hoffnung. Dazu ein lockerer, moderner und flüssiger Stil, der für pure weibliche Unterhaltung sorgt. Für mich fünf Sterne.


Pro: Stil, Protagonisten, Geschichte
Contra: nichts
Empfehlung: für jede Frau zwischen 20-32

Autor: Rike Reinau, Titel: Bauchgefühle sind Kopfsache, Verlag: Epidu

Erschienen: 2011, ISBN-10: 3942584123

Seiten: 264




© Eure CQ für Sarahs Bücherwelt