Galleryy.net - Grimp 2.0 lässt grüßen


Auf der Suche nach einem schönen Hochzeitstagsgeschenk bin ich über einen Anbieter gestolpert, der teilweise sehr gemischte Kundenmeinungen hervorgerufen hat. Ich wollte meinen Mann jedoch ein schönes Bild schenken, wie man es sonst nur von Top-Models bekommt. In Hamburg kenne ich genügend Fotoläden, die solche Shootings anbieten, aber hier in Neumünster. So bin ich jedenfalls auf Galleryy.net gestoßen.

===oo0oo...Darf ich vorstellen...oo0oo===
Galleryy.net ist ein Unternehmen, welches sich auf Foto-Produkte jeglicher Art spezialisiert hat. Bei Galleryy.net braucht man lediglich ein gutes Bild, etwas Vorstellungskraft und schon kann es losgehen.

Im Angebot befinden sich

Karikaturen, PopArts, 3D Comic-Figuren vom Foto-Produkt
Fotogeschenke
Ölgemälde
Textbotschaften
Ideen für Hochzeitsspiele
Fotokunst
Fantasy-Welten
Foto-Effekte für Fotoleinwand

Fantasy-Welten bietet seinen Kunden die Möglichkeit sich an außergewöhnlichen Orten oder in Fantasy-Welten integrieren zu lassen. Eben ein professionelles Bild, wie man es sonst nur von Model-Shootings kennt. So kann man sich räkelnd auf einem Bett, als Elfe auf einem Stein, als Teuflin oder Blumen-Frau darstellen lassen. Wer also auf der Suche nach einem so ausgefallenen Motiv mit seinem Gesicht ist, wird dies nur bei der Nummer 1 finden, denn kein anderes mir bekanntes Unternehmen bietet eine solche Arbeit an.

Über 50.000 Kundenaufträge seit 2006 sprechen für die ausnahmslos gute Idee. Rund 200 Galleryysten sorgen dafür, dass die Aufträge schnell und reibungslos von statten gehen.

Individuelle, moderne Kunst zu absolut fairen Preisen, wie auch der kostenlose Versand zeigt. Um nicht die Katze im Sack zu kaufen, können viele Bilder vorab eingesehen werden, bevor sie gedruckt werden. Eine gute Sache, die viele Kunden überzeugt.

In Kombination mit einem kompetenten Service, den üblichen AGBs und einem sehr schnellen Versand eigentlich einen Blick wert.

===oo0oo...Aufbau / Ladezeit...oo0oo===
Der Aufbau der Seite ist übersichtlich und ordentlich gestaltet. Ohne die Seite zu kennen, findet man sich schon beim ersten Besuch sofort zurecht. Auch die Ladezeiten gestalten den Besuch der Seite sehr angenehm. Trotz vieler Bilder baut sich die Seite schnell und zuverlässig auf.

===oo0oo...Bestellvorgang...oo0oo===
Der Bestellvorgang ist leicht. Man muss einfach den Instruktionen folgen, einige Bilder hochladen, oder diese per Post einsenden und schon kann es losgehen. Im Grunde benötigt man ohne die Bildauswahl keine fünf Minuten.
Quelle: Galleryy.net Dieses Bild meinte ich mit reinkopiert!?

===oo0oo...Für euch getestet...oo0oo===
Ich bin lange um diese Seite herumgeschlichen und mich dann erst einmal dagegen entschieden. Jetzt habe ich jedoch die Möglichkeit bekommen mich über meinen Testblog mit der Qualität auseinanderzusetzen. Gesagt, getan. Ich habe mich natürlich für meine Fantasie-Welten entschieden. Ich saß ungefähr eine Stunde mit meinem Sohn davor und habe überlegt, welche zwei Bilder ich auswähle, und ob ich vielleicht ein anderes Bild zu der Fantasie-Welt ausprobiere.
Quelle: Galleryy.net Original

Copyright Sarah hats getestet. Meine Liebe-Version
Bei der genaueren Untersuchung habe ich mir Beispiele angesehen und muss sagen,dass sie mir gefallen haben. Lediglich das eine Bild machte mich stutzig, denn es sah aus, als wäre ein ovaler Kopf hineinkopiert worden. Im Hintergrund waren noch die blonden Haare des Originals zu sehen. Optische Täuschung oder Verdeutlichung des Einbaus, wie ich dachte. Vorsichtshalber habe ich jedoch nach Bildern gesucht, und auch welche neu knipsen lassen, die von der Form und Haltung her zu den ausgewählten Bildern passten. Entschieden habe ich mich für

Teufelin
Sexy Elfe

entschieden.

Insgesamt können pro Kauf fünf Fotos hochgeladen werden. Manche wählen nur ein Bild, aber ich wollte den Grafikern die Möglichkeit geben, aus viel Material zu wählen. Ich hoffte, dass damit was anzufangen war. Ich habe extra ein böses / arrogantes, mein geliebtes Foto mit Jack und noch drei andere freundliche Bilder mit unterschiedlichen Haarfarben und Perspektiven genommen.
Quelle: Galleryy.net Original als Beleg

Neben der Bestellung konnte ich mir aussuchen, ob als Poster, als Leinwand, Kissen, Mousepad oder sogar auf verschiedenen Platten gedruckt. Die Preise reichen von 49€ Grundpreis für die reine JPEG Datei, über zusätzlich 29€ fürs Shirt oder Mousepad bis zu zusätzlich 129€ für eine Acryglasplatte von 80x80cm. Stattliche Preise, die aber bei guter Umsetzung jeden Cent wert sind. Der hohe Preis kommt übrigens zu Stande, weil alle Bilder in hochwertiger Handarbeit direkt von Digital-Künstlern erstellt werden. Das kann ja nur gut werden.

Copyright Sarah hats getestet. Mein Gurkenhals a la Gimp
Nervös wartete ich ungefähr fünf Tage nach meiner Bestellung. Ich bekam zwei Mails. In jeder wurde mir die JPEG-Datei übermittelt. Ich konnte mir das Foto ansehen und ggf. Änderungswünsche äußern. Da bei dem einen Bild das Lieblingsfoto meines Mannes verwendet wurde, habe ich sofort auf Ja geklickt, obwohl mir persönlich das Bild zu lieb wirkte. Das zweite Bild wirkte auf den ersten Blick etwas ungewohnt, aber ich habe es auch einmal angefordert, da schon sehr viel herausgeholt wurde. Es aber auch zeigt, welche grafischen Leistungen erbracht werden.

Weitere 6 Tage später kamen meine beiden Poster. Mein Mann und ich haben sie zusammen ausgepackt. Die Teufelin hat ihm sehr gefallen. Es war eben auch sein Lieblingsfoto. Allerdings stimmte er mir zu, dass hier ein böses Gesicht besser gepasst hätte. Dementsprechend hätte ich mir eher gewünscht, man hätte nur mein Gesicht vom arroganten Foto genommen und die Haare des Original-Fotos eingefärbt, sodass diese zumindest bleiben nur in meiner Farbe. Aber trotzdem alles in allen eine gute Leistung. Nur wer es extrem vergrößert, sieht die Übergänge. Und mein Gesicht hätte auch etwas schmutziger sein können, um stimmiger zu wirken. Aber wie gesagt, gute Leistung.

Das Elfenbild sah in live noch ungewohnter aus. Hier wurde mein gerader Hals auf einen unteren leicht schräg liegenden Hals gesetzt. Er sieht nun extrem verdreht und gurkig aus. Bei diesem Exemplar hat man das Gefühl ich selbst hätte Gimp benutzt, um meinen Kopf auf das Bild einzufügen. Professionell sieht es nicht aus. Okay, ich selbst hätte mit meinen Haaren Schwierigkeiten gehabt, aber mit einem guten Programm und minimalen Kenntnissen kein Problem. Dieses Bild entspricht eher dem Beispiel auf der Website, welches mich so abgeschreckt hatte. Dabei sind die anderen Beispiele aus der Elfen-Welt echt genial. Vielleicht lag es am Bearbeiter, vielleicht an den Bildern. Auf jeden Fall hat dieses Motiv meinen Mann zum Lachen gebracht.

Alles in Ruhe betrachtet, muss ich ehrlich sein, dass ich mir etwas mehr erwartet hätte. Klar kann nur mit dem Material gearbeitet werden, was geliefert wird. Unfotogen bleibt eben unfotogen. Aber ich für meinen Teil hätte mir eine professionellere Einarbeitung gewünscht. So hatte ich zumindest bei dem einen Elfen-Bild das Gefühl, dass sich hinter den Design-Künstlern normale Menschen befinden, die mehr oder weniger gut eine grafische Ausbildung abgeschlossen haben. Wenn man es mal mit den Bildern vergleicht die wirklich professionell für Zeitungen bearbeitet, einkopiert werden, ein himmelweiter Unterschied. Klar würde ein solches Personal auch Unmengen kosten, aber schließlich sind die Bilder auch nicht günstig, da kann man die Anforderungen schon im guten bis sehr guten Rahmen erwarten. Ich denke mal, dass meine Meinung in Kombination mit dem Bild eher verständlich wird.

Trotzdem eine nette Idee, bei der jeder abwägen sollte, ob er es probiert. Sicherlich kommen mit einigen Neins auch bessere Bilder zu Stande, aber ein gutes hatte ich ja, und das andere wollte ich euch einfach zeigen.

===oo0oo...Kurz gesagt...oo0oo===
Galleryy.net biete individuelle Foto-Geschenke, die sich aus der Masse hervorheben. Auch wenn nicht jeder erste Versuch perfekt ist, kann das Ergebnis trotzdem halbwegs überzeugen. In Kombination mit einem schnellen Versand, fühle ich mich hier wohl. Sicherlich werde ich mich mit diesen beiden Test-Bildern begnügen, aber auch die anderen Angebote haben ihren Reiz, der als Geschenk sicherlich auch bei mir ins Auge gefasst wird. 
 
Sarah hats getestet sagt:
Eine nette Idee, beschränkt empfehlenswert. Meine Gimp Collagen sahen ähnlich aus. Andere Bereiche vielleicht aber besser. 
 
Bestellungsdetails im Überblick

Versandkosten innerhalb Deutschlands:
Genialerweise absolut kostenlos

Lieferzeit:
Je nach Art zwischen 3Tagen und 5 Wochen für Ölgemälde

Zahlungsarten:
Rechnung
Überweisung
Kreditkarte
Paypal

Extras:
- Bilder werden auch für einen kleinen Obulus eingescannt

Kontaktdaten:
galleryy GmbH
St.-Martin Strasse 53
81669 München