My Romance aus dem Hause Basler

Vor einigen Tagen erhielt ich einen netten Brief mit drei Proben aus dem Hause Basler. Das erste Produkt habe ich gleich gestern einmal für euch getestet, und da es sich anbot, habe ich es gleich für euch live getestet. Es handelt sich nämlich um ein Duschgel. My Romance klang vielversprechend und so habe ich es als Badezusatz missbraucht.




Nachdem ihr nun den fruchtigen, blumigen Duft und Schaum schon im Live-Test mitbekommen habt, möchte ich noch auf zwei, drei Punkte eingehen, die ich erst während oder nach dem Baden testen konnte.

Fangen wir mit dem Duft an. Dieser ist nicht nur am Anfang so angenehm und schön, sondern war auch nach einer Stunde in der Wanne noch genauso intensiv und traumhaft. Auf der Haut habe ich ihn sogar noch nach zwei Stunden wahrnehmen können, und auch meinem Mann hat diese Duftkomposition sehr zugesagt. 

Das Hautgefühl konnte auch überzeugen. Ich habe sehr trockene Haut und tue extra oft Babyöl in die Wanne, damit die Haut gut versorgt ist. Oft fühlt sich die Haut sonst in der Badewanne oder auch Dusche stumpf an. Hier benötigte ich keinen Zusatz, da die Haut sich gut anfühlte. Selbst nachdem ich herausgekommen war, hatte ich kein Bedürfnis mich noch zusätzlich einzufetten, sondern hatte das Gefühl, eine saubere und gepflegte Haut vorzufinden. Ich denke mal, dafür sorgt die enthaltene Aloe Vera und Vitamin E. Geeignet ist das Produkt für jeden Hauttyp. 200ml kosten übrigens 5,95€, was ich ausgesprochen fair finde, bei dem göttlichen Duft und dem guten Hautgefühl. 

Das Produkt hat mich persönlich sehr überzeugt, sodass ich meinen Mann schon gebeten habe, dass ich mir den Adventskalender von Basler mit Probiergrößen, kaufen darf. Die 24 Proben, die in einem süßen Haus versteckt sind, kosten ebenfalls 5,95€.  Auch das finde ich in Ordnung. Kauft man im Laden solche Probiergrößen, kostet eins schon 0,50€, wenn nicht noch mehr. Vielleicht ist dies ja ein nettes oder schönes Geschenk für eine ganz liebe Freundin, die Mama oder sogar die Ehefrau. Wer mir also eine Freude machen will... Ich würde mich natürlich auch freuen. 

Das war nun das Duschgel, die Tage probiere ich für euch das Shampoo aus und werde euch auch darüber berichten.  

*Damit alles korrekt ist. Das Produkt wurde mir kostenfrei und ohne Bedingungen zur Verfügung gestellt.