Iglo Kochchallenge - Mediterraner Fisch

Da ich mich nicht mit einem Gericht begnüge, kommt hier auch schon das zweite. Diesmal habe ich mir den Fisch vorgenommen. Hier bin ich sehr unkreativ, da wir meist nur Fisch mit Petersiliensauce essen oder eben mit Kartoffelsalat. Aber dank Iglo muss ich ja neue Sachen kreieren.


Mediterranes Fischfilet auf einem roten Gemüsebett mit Reis

Für 4 Personen:

EINKAUF

Für den Fisch
2 Pakete Iglo Fischfilet Mediterrane Art
       
Für den Reis
250g Parboiled Reis
Salz 

Fürs Gemüsebett
2 rote Paprika
1 große Aubergine
1 große Zwiebel
2 Strauchtomaten
Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Kräuter de Provance  

ZUBEREITUNG
Ich fange bei mir mit dem Fisch an. Backofen wie angegeben auf 170 Grad Umluft vorheizen. Der Fisch kommt aufs Backblech, mittlere Schiene. 15 Minuten, danach wird er einmal leicht geschüttelt, um dann weitere 10 Minuten drin zu sein. 

In der Zwischenzeit, also bevor der Fisch in den Ofen kommt, schneide ich das Gemüse. Aubergine, Paprika, Zwiebeln und Tomaten. Alles in grobe Stücke, wie man auf dem Foto erkennen kann. 

Kommt der Fisch in den Ofen, stell ich als erstes den Reis in die Mikrowelle. Ich nutze immer den Reiszubereiter von Tupperware. Ihr könnt ihn aber auch in einem normalen Reiskocher oder auf dem Herd kochen. Einfach Reis, Wasser und etwas Salz, und wie gewohnt garen.

Danach geht es mit dem Gemüse los. Alles zusammen in eine Pfanne mit erhitztem Öl. 1EL Tomatenmark dazu und dann schon mit den Gewürzen bestreuen. Alles schön weich braten lassen. Nach zehn Minuten gebe ich Wasser und weiteres Tomatenmark zu und schmecke es noch einmal mit den Gewürzen ab. Die Konsistenz sollte eine Sauce darstellen. Wer sich das nicht zutraut, ein kleiner Tipp. Von Maggi gibt es die Tüte "Reis Djuvec-Art". Einfach 250-300ml Wasser, diese Tüte und es schmeckt auch sehr lecker, wenn es langsam vor sich hin köchelt. Ich lasse es köcheln bis der Fisch fertig ist und serviere dann alles zusammen.
 

Genutzte Iglo-Produkte:  
Iglo Fisch Mediterrane Art











Alle Bilder dieses Posts wurden von mir selbst gemacht und unterliegen meinem Copyright. Sie dürfen nicht genutzt werden. Bilder vom jeweiligen Hersteller unterliegen dessen Copyright und werden separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für den Bericht freundlicherweise genehmigt