Keinohrhase und Zweiohrküken – Der Keks zum Film

"Keinohrhasen" und "Zweiohrküken" dürfte jeden inzwischen ein Begriff sein. Passend zum gemeinsamen Filmstart hat sich die Keksfabrik Hans Freitag etwas ganz Besonderes einfallen lassen. "Keinohrhasen und Zweiohrküken"-Kese aus Butter Mürbegebäck und leckerer Vollmilchschokolade sorgen auch in den eigenen vier Wänden für Kinofeeling.

WO UND FÜR WIE VIEL GIBTS DEN SPAß
Überall wo es Kekse von Hans Freitag gibt, könnt ihr die Augen nach dem leckeren Knabberspaß Ausschau halten. 125g sollen preislich bei 0,99€ liegen.

WAS IST DRIN
Weizenmehl, Zucker, 11 % Butter, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Glukosesirup, Kakaomasse, Milchzucker, Karamellsirup, Süßlupinenmehl, Milcheiweiß, Backtreibmittel: Natriumhydrogencarbonat, Ammoniumhydrogencarbonat; Emulgator: Sojalecithine; Volleipulver, Salz.
Kann Erdnüsse und Schalenfrüchte enthalten.

Nährwertangaben je 100 g:

Brennwert (kcal/kJ)477/2000

Eiweiß (g)6,7

Kohlenhydrate  (g)55

davon Zucker (g)31,4

Fett  (g)20,1

davon gesättigte Fettsäuren (g)12,9

Salz (g)0,20

FÜR EUCH GETESTET
Was sich die Unternehmen alles einfallen lassen ist schon faszinierend. Gerade so niedliche Kekse mit dem Keinohrhasen- oder Zweiohrküken-Motiv sprechen nicht nur große, sondern auch kleine Keksesser an. Schon die Verpackung ist ähnlich wie die Kinofilme sehr niedlich gestaltet und sind im Regal durch die freundlichen, hellen Farben sofort zu finden.

Die Kekse selbst sind aus Butter-Mürbegebäck und haben auf der einen Seite ein Motiv, während die andere Seite mit zarter Vollmilchschokolade überzogen ist. Von der Theorie her nicht neu, aber zumindest neue Optik. Geschmacklich können sie jedoch vollends überzeugen. Ich weiß nicht ob ihr sie kennt, aber schon bei Jacks Schwangerschaft konnte ich davon nicht genug bekommen. Von Milka gibt es so Kühe zum Naschen, und diese Kekse schmecken genauso. Es ist ein Geschmack, der uns nicht nur überzeugt, sondern auch abhängig macht. Nicht nur meine drei Männer, sondern auch ich lassen sie uns auf der Zunge zergehen. 

Von den vier Tüten haben wir auch gleich welche verschenkt. Die Meinungen sind sehr eindeutig. Keks mit Schokolade ist schon lecker, aber diese zarten und leicht buttrigen Kekse sind der Hammer. Und dem können wir nur zustimmen.

UNSER FAZIT
Auch wenn ihr nichts von dem Kinofilm haltet, kann ich euch nur ans Herz legen: Probiert diese Kekse. Wir haben die Kekse, die es seit diesen Monat geben soll, noch nicht entdecken können, aber werden auf jeden Fall öfters mal zu dieser Packung greifen.  Bericht mit Kostenfreien Testprodukt