Lancaster 365 Cellular Elixir im Test

Vor einigen Tagen bekam ich eine Mail. Liebe Sarah, du bist dabei und darfst das Lancaster 365 Cellular Elixir für Flaconi testen. Bericht mit Kostenfreien Testprodukt Ich habe mich natürlich riesig gefreut. Das Paket ist natürlich schon da, und für mich hieß es in den letzten Tagen fleißig testen. Für alle, die Flaconi noch nicht kennen, ich habe dn Shop schon vor einiger Zeit vorgestellt. Das Paket war im Übrigen diesmal genauso liebevoll gepackt, wie beim letzten Mal. Da ich aber krank war, habe ich vergessen dies wieder festzuhalten*schäm*. Nun aber zum Produkttest...


PREIS
Das Lancaster 365 Cellular Elixir kostet ca. 85€. Dafür gibt es 50ml. Es gibt aber auch 30ml, die rund 65€ kosten.

HERSTELLERANGABEN
Mit 365 Cellular Elixir Intense hat Lancaster ein Serum entwickelt, das reifer Haut ein jugendlicheres Erscheinungsbild schenkt. Das Geheimnis der unnachahmlichen Formel ist ein Lancaster-exklusives Liposom, das der Hautalterung gezielt entgegenwirkt und so eine optimale Wirkung garantiert.

WAS IST DRIN
Water, Cyclopentasiloxane, Butylene Glycol, Alkohol Denat., Corn Starch Modified, Glycerin, Pentaerythrityl Tetraethylhexanoate, Squalane, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/Vp Copolymer, Angelica Archangelica Root Extract, Ascorbic Acid, Ascorbyl Palmiate, Benzyl Benzoate, BHT, Camellia Sensis Leaf Extract, Citric Acid, Cironellol, Coffea Arabica Seed Extract, Cucumis Melo Fruit Extract, Ficus Carica Extract, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Lecitin, Limonene, Linalool, Maltodextrin, Mica, Micrococcus Lysate, PEG-8, Plankton Extract, Pongamia Pinnata Seed Extract, Potassium Chloride, Potassium Phosphate, Propylene Glycol, Punica Granatum Extract, Retinyl Palmiate, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Silicia, Sodium Chloride, Sodium Phosphate, Tocopherol, Triethanolamine, Trisodium EDTA, Methylparaben, Parfum, FD&C RED N°40, FD&C Yellow N°5, Titanum Dioxide.

FÜR EUCH GETESTET
Schon vor diesem Test habe ich einiges von dem Produkt gehört. Manche sind begeistert, aber es gab auch Stimmen, die weniger überzeugt waren. Neugierig habe ich angefangen es zu nutzen.

Konsistenz, Duft und Aussehen
Das Serum haben wir Tester in einem kleinen Spender bekommen, der mehrere Wochen reicht. Das Serum lässt sich daraus sehr gut entnehmen. Es ist allerdings recht flüssig und sollte daher schnell aufgetragen werden. Dies ist jedoch ein Aspekt, den ich bei so manchem Serum feststellen musste. Dadurch lässt sich das Serum jedoch viel besser im Gesicht verteilen und der Anwender benötigt deutlich weniger. Das Serum selbst ist leicht milchig und riecht auf der einen Seite leicht fruchtig, aber hat auch eine dezente, blumige Note. Ein sehr schöner, harmonischer und weiblicher Duft, der zu dem Produkt passt und nachdem auftragen recht schnell verfliegt. 


Anwendung
Generell werden morgens und abends drei Tropfen auf die gereinigte Gesichtshaut aufgetragen. Wer die Lancaster Tagespflege zusätzlich nutzt, verdoppelt die Wirksamkeit. Nun gut, die habe ich nicht und für den Test habe meine normale Tagespflege genutzt, denn so sieht man das Ergebnis viel deutlicher. Im Anschluss kann ganz normal das Make Up aufgetragen werden. Es hält sehr gut.

Wirkung
Das Serum zieht in meine doch recht trockene Haut sehr fix ein. Schon beim Auftragen fühlt sich die Haut irgendwie erfrischt an. Keine Minute später ist bei mir das Serum auch schon eingezogen. Verglichen mit anderen Produkten, wie zum Beispiel Kneipp oder Nivea, dauert Lancaster 365 rund 30-60 Sekunden weniger. In dem Punkt bin ich begeistert. Nachdem das Serum eingezogen fühlt sich die Haut jedoch nicht nur erfrischt und gekühlt an, sondern auch sehr glatt. Zwei bis drei trockenere Areale sind schon nach 1-2 Anwendungstagen verschwunden. Nach einer Woche hat sich das Hautbild wirklich leicht verändert. Man sieht ihr an, dass sie sehr gut versorgt wird, und das fällt nicht nur mir, sondern auch anderen auf. Ich habe bei mir keine Hautirritationen oder Reizungen feststellen können.

SARAHS FAZIT
Auch bei diesem Produkt darf man keine Wunderwaffe erwarten, aber ich denke, reifere Haut wird optimal versorgt und kann so den Umwelteinflüssen länger strotzen. Sie zieht schnell ein, pflegt die Haut gut, und der dezente Duft gefällt mir sehr gut.